Image
Der VanContact Ultra wurde von Conti speziell als Sommerbereifung für Lieferdienste und Fahrzeuge von Handwerksbetrieben entwickelt.
Foto: Continental
Der VanContact Ultra wurde von Conti speziell als Sommerbereifung für Lieferdienste und Fahrzeuge von Handwerksbetrieben entwickelt.

Transporterreifen

Conti VanContact Ultra für wachsendes Transportersegment

Deutliche Entwicklungsfortschritte hinsichtlich Laufleistung, Rollwiderstand und Haltbarkeit verspricht Conti beim neuen Transporterreifen VanContact Ultra.

Der neue VanContact Ultra wurde vom Hannoveraner Reifenkonzern speziell als Sommerbereifung für Lieferdienste und Fahrzeuge von Handwerksbetrieben entwickelt. Entwicklungsziele waren eine hohe Laufleistung, Robustheit, geringes Fahrbahngeräusch und sowie niedriger Rollwiderstand. Continental stellt den neuen Transporterreifen in diesem Jahr in 20 Artikeln für Felgen zwischen 15 und 17 Zoll Durchmesser mit Tragfähigkeiten bis zu 1.450 kg (Lastindex 121) her; die Geschwindigkeitsfreigaben gehen bis zu 210 km/h. Der Produktionsstart der ersten VanContact Ultra-Größen erfolgte im März 2022.

Fahrten mit Transportern nehmen gerade im urbanen Umfeld seit Jahren zu, Fachleute erwarten bis 2025 ein Wachstum von jährlich sieben Prozent bei den so genannten „Tür-zu-Tür“-Auslieferungen (BPEK, Bundesverband Paket- und Expresslogistik e.V., Juni 2021). Analog dazu steigt der Absatz von Transportfahrzeugen – und Reifen. Zwischen 2014 und 2019 nahm der Fahrzeugabsatz in diesem Segment um 40 Prozent nach Angaben des europäischen Branchenverbandes ACEA zu; allein in den ersten fünf Monaten des letzten Jahres stieg die Transporterreifen-Nachfrage nach Angabe der Vertriebsplattform Alzura Tyre 24 um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

In der Reifenentwicklung stand – neben bester Sicherheit – vor allem die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. So setzt Continental in der Mischung die neueste Generation funktionalisierter Polymere ein, um hohe Laufleistung, möglichst niedrigen Rollwiderstand und Robustheit zu vereinen. Der hohen Laufleistung dient auch das Profildesign mit der geschlossenen Außenschulter, die zusätzlich besonders geringe Reifen- und Fahrbahngeräusche ermöglicht.

Conti schützt den Reifen unter anderem durch „Steinstopper“ in den äußeren beiden Rillen. Diese sollen die Verzahnung zwischen Gummi und Steinen verhindern und für das schnelle Auswerfen von eindringenden Gegenständen sorgen. Außerdem haben die Entwickler den neuen VanContact Ultra in den Seitenwänden verstärkt, zum Schutz vor Verletzungen beim Bordsteinkontakt. Bei Auslieferungsfahrten im städtischen Bereich kommt dieser häufig vor. Bei der Zertifizierung für das EU-Reifenlabel verpasst Conti dem VanContact Ultra im Rollwiderstand die Einstufung „B“, bei den Nässebremswegen die Bestnote „A“ sowie beim Abrollgeräusch die Note „B“. (kle)

Image
Bei der Zertifizierung für das EU-Reifenlabel erreicht der neue VanContact Ultra im Rollwiderstand die Einstufung „B“.
Foto: Continental
Bei der Zertifizierung für das EU-Reifenlabel erreicht der neue VanContact Ultra im Rollwiderstand die Einstufung „B“.
Image
Eine speziell entwickelte „smarte 3D-Lamelle“ soll den Nassgrip des neuen Transporterprofils steigern.
Foto: Continental

Reifen

Neues Conti-Transporterprofil für den Ganzjahreseinsatz

Mit dem VanContact A/S Ultra hat Continental ab sofort einen neuen Transporterreifen im Angebot. Handwerksbetriebe, Flottenbetreiber und Lieferdienste können zunächst auf vier Größen des Profils zurückgreifen.

Image
Nokian+Seasonproof+C.jpeg
Foto: Nokian

Ganzjahresreifen

Nokian-Duo für Transportersegment

Nokian Tyres legt zwei neue Profile für den Transporter-Einsatz vor: Der Seasonproof ist ein weiterer Ganzjahresreifen im Sortiment der Finnen, der Snowproof soll als reines Winterprofil punkten.

Image
Apollo TBR EU R22.5 EnduRace RT2.jpeg
Foto: Apollo

Lkw-Reifen

Zweite Generation des EnduRace RT von Apollo im Markt

Apollo Tyres Europe legt mit dem EnduRace RT2 einen neuen Lkw-Anhängerreifen vor. Die zweite Generation des Profils wurde hinsichtlich Rollwiderstand, Laufleistung und Haltbarkeit optimiert.

Image
Mit dem neuen Platin RP520 Van Summer stärkt Interpneu sein Sommerreifen-Sortiment
Foto: Interpneu

Neue Reifen

Interpneu bringt Platin RP520 Van für den Sommer auf den Markt

Interpneu richtet mit der Neuauflage des Platin RP520 Van Summer sein Sommerreifen-Angebot für Vans, Transporter und leichte Nutzfahrzeuge auf den gewachsenen Markt aus. Kunden haben die Auswahl zwischen insgesamt 15 Dimensionen.