Image
Der BRV klärt seine Mitglieder über die Impfpflicht in bestimmten Einrichtungen und Unternehmen auf.
Foto: Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.
Der BRV klärt seine Mitglieder über die Impfpflicht in bestimmten Einrichtungen und Unternehmen auf.

Industrie

BRV veröffentlicht Informationen zur Impfpflicht

Das Bundesministerium für Gesundheit hat FAQs zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht veröffentlicht. Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. gibt dazu weitere Informationen heraus.

Mit dem Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der Pandemie vom 10. Dezember 2021 hat der Gesetzgeber zum 16. März 2022 eine einrichtungsbezogene Impfpflicht eingeführt. Diese besagt, dass alle Personen, die in den im Gesetz genannten Einrichtungen und Unternehmen tätig sind, eine Impfung gegen das Coronavirus bis zum 15. März dieses Jahres nachweisen müssen.

Dementsprechend weist der BRV nun darauf hin, dass das Bundesministerium für Gesundheit FAQs veröffentlicht hat, die über den Sachverhalt aufklären. In diesen wird beispielsweise angegeben, auf welche Einrichtungen sich die Impfpflicht bezieht oder ob bereits ein kurzer Zeitraum auf einem Gelände die Impfung verlangt. (jwe)

Image
AdobeStock_191027153industrieblick - stock.adobe.jpeg
Foto: industrieblick - stock.adobe.com

Werkstatt-Service

Richtlinie für Prüfungen an Kfz mit gasförmigen Kraftstoffen

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. informiert seine Mitglieder darüber, dass im Verkehrsblatt Nr. 15/2021 Nr. 156 jetzt die überarbeitete Richtlinie für die Durchführung der Systemeinbauprüfung sowie der wiederkehrenden oder sonstigen Anlagenprüfung für Kraftfahrzeuge mit gasförmigen Kraftstoffen veröffentlicht wurde.

Image
AdobeStock_71143570-1.jpeg
Foto: industrieblick - stock.adobe.com

Handel

Conti-Statement zur Reklamations-Abwicklungspauschale

Continental will Reifenhandelsbetriebe bei der „wirtschaftlichen Abwicklung von Reklamationen“ unterstützen. Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. hatte seine Mitglieder Ende Juli über die Anpassung der Reklamations-Abwicklungspauschale informiert.

Image
brv-ausbildung.jpeg
Foto: BRV

Ausbildung

BRV terminiert Lehrgangsangebot 2022

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. hat die nächsten Termine für sein Lehrgangsangebot 2022 veröffentlicht. Für die Kurse „Reifenfachverkäufer“, „Juniormanager im Reifenfachhandel“ und „Kfz-Serviceberater“ erinnert der Branchenverband an eine frühzeitige Anmeldung aufgrund der begrenzten Zahl an möglichen Teilnehmern.

Image
brv-reifen.jpeg
Foto: BRV

Handel

BRV: Neue Workshop-Termine 

Im August und September bietet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) erneut Online-Workshops für Mitglieder an. Damit will der Verband dem Weiterbildungsbedarf während der Pandemie nachkommen.