Image
Bridgestone Mitarbeiter unterstützen die Arche in Frankfurt(ENT.jpeg
Foto: Birgit Bielefeld
Mitarbeiter der Bridgestone-Niederlassung in Bad Homburg halfen Kindern auf die Inline Skates.

Industrie

Bridgestone veranstaltet „Inliner Tag“ mit Arche Frankfurt 

Am „Inliner Tag“ haben Mitarbeiter von Bridgestone und die Arche Frankfurt Kindern auf die Rollen geholfen. Der Reifenhersteller spendete zudem 300 Mundnasenbedeckungen, 1000 Euro und ein Sofa.

Im Jahr 2021 steht das Engagement von Bridgestone unter dem Motto „Förderung von Mobilität, Koordination und Fitness“. Dafür brachten die Mitarbeitenden Inline Skates und passende Schutzhelme mit und halfen Kindern auf die Rollen. „Die letzten Monate waren aufgrund der Pandemie richtigerweise von zahlreichen Kontakteinschränkungen geprägt. Viele Kinder haben ihre Freundinnen und Freunde wochenlang nicht gesehen – Sportangebote wurden eingestellt“, so Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe. Mit dem „Inliner Tag“ hätten die Mitarbeitenden den Kindern Mut gemacht, „für das was kommt und dabei die Wichtigkeit von Koordination und Gesundheit im Alltag aufgezeigt.“ Der Reifenhersteller mit Sitz in Bad Homburg unterstützt die Arche Frankfurt bereits seit einigen Jahren in vielfältiger Form. (jwe)

Image
Bridgestone-Corona-Impftag.jpeg
Foto: mas-foto.de

Industrie

„Corona-Impftag“ bei Bridgestone in Bad Homburg

Bridgestone Deutschland hat am Unternehmenssitz in Bad Homburg einen offiziellen „Corona-Impftag“ für Mitarbeiter*innen ausgerichtet. Mitglieder des Teams des Reifenherstellers und deren nächste Angehörige hatten ganztägig die Möglichkeit, sich impfen zu lassen.

Image
Hankook_Spende.jpeg
Foto: Hankook

Industrie

Soziales Engagement der Hankook Reifen Deutschland GmbH

Seit mehr als zehn Jahren unterstützt die Hankook Reifen Deutschland GmbH die „Hilfe für krebskranke Kinder e. V.“ in Frankfurt und die „Stiftung Bärenherz“ in Wiesbaden. Im „Corona“-Jahr 2020 sammelte der Reifenhersteller insgesamt 31.594,14 Euro für die beiden Vereine. 

Image
bridgestone_schulungscenter.jpeg
Foto: Bridgestone

Initiative zur Förderung der Inklusion

Bridgestone schließt sich „The Valuable 500“ an

Bridgestone unterstützt „The Valuable 500“. Die globale Initiative setzt sich dafür ein, dass die Inklusion von Menschen mit Handicap einen größeren Stellenwert auf der Agenda der Unternehmensführung einnimmt. Der Reifenhersteller verstärkt eigenen Angaben zufolge diverse Maßnahmen zur Förderung seiner Mitarbeiter mit Handicap.

Image
bohnenkamp-bktbike.jpeg
Foto: Bohnenkamp

Großhandel

Bohnenkamp-Mitarbeiter spenden Fahrräder

Zum Start in die neue Fahrradsaison haben Mitarbeiter der Bohnenkamp AG 45 Fahrräder an das Flicken-Café in Bramsche und an die Landesaufnahmebehörde in Osnabrück übergeben. Die Fahrräder stammen aus einer Verkaufsaktion des Reifenherstellers BKT, der jeden Mitarbeiter*in von Bohnenkamp mit einem Zweirad bedacht hatte.