Image
Bridgestone-Focus.jpeg
Foto: Bridgestone
Der Nachhaltigkeitsreport von Bridgestone für 2020-2021.

Industrie

Bridgestone auf Platz 1 im Bereich Nachhaltigkeit

Reifenhersteller Bridgestone erzielt beim Thema Nachhaltigkeit Platz 1 bei einer Focus-Verbraucherumfrage.

Für Bridgestone stehen eigenen Angaben zufolge Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit in allen Bereichen an erster Stelle, um zuverlässige und zukunftsweisende Premiumprodukte zu entwickeln. Als Innovationsführer arbeitet das Unternehmen mit modernsten Technologien und engen Partnerschaften kontinuierlich an der nachhaltigen Mobilität der Zukunft.

Eine aktuelle Verbraucherumfrage in Ausgabe 29/2021 des renommierten Magazins Focus bestätigt, dass dieses nachhaltige Unternehmensbild auch von außen wahrgenommen wird. Die Reihe „Deutschland Test“ hat gemeinsam mit dem Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) Feedback von Verbrauchern gesammelt und ausgewertet. Das Resultat: Mit voller Punktzahl (100,0) steht Bridgestone in der Kategorie „Reifen“ auf Platz 1.

Im Rahmen seiner langfristigen Umweltvision verfolgt das Unternehmen den Plan, die Emissionen bis 2030 um 50 Prozent gegenüber 2011 zu verringern und ab 2050 komplett klimaneutral zu agieren. (oth)

Image
Rice farmer gifting his first harvest to the rubber farmer(ENT_.jpeg
Foto: GRI

Industrie

GRI fördert Austausch zwischen Kautschukfarmern und Landwirten

Im Rahmen seiner Green X Circle-Initiative hat Reifenhersteller GRI in Sri Lanka Kautschukfarmer und Landwirte – als Endverbraucher von AS-Reifen – zusammengebracht. Ziel des gemeinsamen Austausches ist es, mehr Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette zu realisieren.

Image
Bridgestone_Rahmenplan_Nachhaltigkeit.jpeg
Foto: Bridgestone

Bridgestone

Rahmenplan im Bereich Nachhaltigkeit angekündigt

Im Jahr 2012 präsentierte Bridgestone erstmals eine „Umweltvision“ und brachte in der Folge zahlreiche Initiativen auf den Weg. Mit dem „Meilenstein 2030“ setzt sich der Reifenhersteller im Jahr 2020 ein neues mittelfristiges Umweltziel. Bridgestone will seine gesamten CO2-Emissionen bis 2030 um 50 Prozent reduzieren.

Image
Tyre label Satin warehouse.jpeg
Foto: Apollo Vredestein

Umfrageergebnis

EU-Reifenlabel: Wissensstand bei Autofahrern noch gering

Seit dem 1. Mai 2021 ist ein neues EU-Reifenlabel gesetzlich vorgeschrieben. Eine Umfrage von Apollo Vredestein offenbart nun, dass die Kenntnisse diesbezüglich bei Verbrauchern jedoch noch recht gering ausfallen.

Image
Fisker und Bridgestone bündeln Nachhaltigkeitsziele in Partners.jpeg
Foto: Bridgestone

Elektromobilität

Bridgestone stattet Fisker Ocean aus

Bridgestone ist offizieller Reifenpartner für den elektrischen SUV Fisker Ocean. Das gab der Reifenhersteller nun bekannt. Beide Unternehmen verbinde ein Nachhaltigkeitsansatz.