Im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit engagiert sich AZuR gemeinsam mit seinen Partnern.
Foto: AZuR
Im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit engagiert sich AZuR gemeinsam mit seinen Partnern.

Nachhaktigkeits-Quiz

AZuR-Teilnahme an den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit

Vom 20. bis zum 26. September finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit statt. Gemeinsam mit seinen Partnern hat das AZuR-Netzwerk für diesen Zeitraum verschiedene Fragen rund um die Themen Altreifenrecycling, Runderneuerung und Kreislaufwirtschaft vorbereitet.

Für jeden Aktionstag hat AZuR eine Frage zu einem wichtigen Aspekt des Altreifen-Recyclings sowie vier Antwortmöglichkeiten vorbereitet. Der richtigen Antwort beim AZuR-Nachhaltigkeits-Quiz folgt eine Erläuterung, während nach einer falschen Antwort ein weiterer Rateversuch möglich ist.

Auch die AZuR-Partner warten mit ähnlichen Formaten auf. Beim New-Life-Nachhaltigkeits-Quiz dreht sich alles um die Vorteile der stofflichen Verwertung von Altreifen, während bei den Fragen des ZARE-Nachhaltigkeits-Quiz‘ die zertifizierte Altreifenentsorgung im Fokus steht. Schließlich gibt es noch eine Quiz-Version der Initiative Runderneuert, die sich vornehmlich mit dem Themenkomplex Runderneuerung auseinandersetzt. Mit der letzten Quizfrage von AZuR und seinen Partner-Netzwerken können Teilnehmer zudem entscheiden, welche einheimischen, klimafreundlichen Bäume von AZuR, New Life, ZARE und Runderneuert nach Ablauf der Aktionstage im Willicher Bürgerwald gepflanzt werden sollen. (dw)

Altreifen.jpeg

Recycling

Reiff schließt sich dem AZuR-Netzwerk an

Mit der Reiff Süddeutschland Reifen und Kfz-Technik GmbH und „Murks? Nein Danke! e.V.“ erhält das AZuR-Netzwerk weitere Unterstützer.

    • Handel, Recycling
Die Pyrum Innovations AG ist mit ihrer patentierten Pyrolysetechnologie im Recyclingmarkt für Altreifen tätig.

Reifenrecycling

Erste Herstellung von sustainable Carbon Black für Reifenproduktion

Die Pyrum Innovations AG berichtet über Fortschritte des europäischen BlackCycle-Projekts. Das durch die EU geförderte Projekt unter Führung des französischen Reifenherstellers Michelin hat es sich zum Ziel gesetzt, eine geschlossene Kreislaufwirtschaft zur effizienten Wiederverwertung von Altreifen zu ermöglichen.

    • Reifenentsorgung, Industrie, Recycling
Reifenberg hochkant print_.jpeg

„Strategische Partnerschaft“

Conti und Pyrum Innovations wollen kooperieren

Im Bemühen um mehr Nachhaltigkeit in der Reifenproduktion verhandelt die Continental mit dem Recycling-Spezialisten Pyrum Innovations AG. Ziel ist der Aufbau eines vollständigen Kreislaufwirtschaftskonzepts.

    • Continental, Recycling, Reifenindustrie, Reifenentsorgung
azur_screen.jpeg

Recycling

AZuR und New Life initiieren Altreifen Science Slam

Altreifen und Altgummi vollumfänglich wiederverwerten und gleichzeitig das Aufkommen an Altreifen reduzieren – so lautet das Ziel des Innovationsforums Altreifen-Recycling, das im Rahmen der Förderrichtlinie „Innovationsforen Mittelstand“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Das AZuR-Netzwerk und die Initiative New Life haben nun einen Science Slam rund um das Thema Altreifen-Recycling ins Leben gerufen.

    • Recycling, Reifenentsorgung