Image
toyo-axel-kämper.jpeg
Foto: Toyo
Axel Kämper (l.) stand 27 Jahre lang in Diensten von Toyo. 

Personalie

Axel Kämper verlässt Toyo

Die Toyo Tires Deutschland GmbH hat ihren langjährigen Mitarbeiter Axel Kämper, der 27 Jahre in Diensten des japanischen Reifenherstellers stand, in den Ruhestand verabschiedet. Axel Kämper verantwortete als Bereichsleiter im Außendienst die Region Westdeutschland. 

Kenta Kuribayashi, Präsident von Toyo Tires, würdigt Kämper: „Mit seinem leidenschaftlichen Engagement hat Axel Kämper unseren Verkauf in Deutschland nachhaltig vorangebracht.“ Zum Nachfolger von Axel Kämper hat Toyo Tires Tobias Staudinger berufen. Als Verkaustrainee startete Tobias Staudinger 2018 im Unternehmen. Im letzten Jahr wurde er Mitarbeiter im Außendienst, um sich auf die Übernahme des Gebiets von Axel Kämper vorzubereiten. (kle)

Image
Toyo-Tobias-staudinger.jpeg
Foto: Toyo Tritt die Nachfolge von Axel Kämper an: Tobias Staudinger.
Image
Kumho-Denis Virelli.jpeg
Foto: Kumho

Personalie

Virelli im Sales-Team bei Kumho

Denis Virelli verstärkt das Vertriebsteam von Kumho Tyre in Deutschland. Virelli verantwortet zukünftig als Sales Manager das Vertriebsgebiet Süd-West und ist damit ab sofort für die Betreuung des Reifenfachhandels in den Postleitzahlengebieten 6 und 7 zuständig.

Image
Rudi_Kuchta_ACEA.jpeg
Foto: ACEA

Personalie

Rudi Kuchta leitet Bus-Division des ACEA

Der europäische Automobilherstellerverband ACEA hat einen neuen Vorsitzenden für seine Busabteilung ernannt: Rudi Kuchta, Leiter des Bus-Geschäftsbereichs bei MAN Truck & Bus, wird die Position übernehmen.

Image
toyo_athletics.jpeg
Foto: European Athletics Indoor Championships

Sponsoring

Toyo ist Sponsor der European Athletics Indoor Championships 2021

Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires unterstützt als Sponsor die Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften. Die Partnerschaft zwischen Toyo und European Athletics besteht bereits seit dem Jahr 2018.

Image
kutschera_guido_dekra-web.jpeg
Foto: DEKRA

DEKRA

Guido Kutschera übernimmt Posten von Clemens Klinke

Zum 1. Januar 2021 hat Guido Kutschera (52) zusätzlich zu seinem Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH die Verantwortung für die DEKRA Region Deutschland übernommen. Er folgt auf Clemens Klinke, der die Region mit insgesamt 13 Gesellschaften zuvor verantwortete.