Image
Vom 25. bis 28. Mai 2022 will die Autopromotec Akteure des Aftermarkets nach Bologna locken. 
Foto: Autopromotec
Vom 25. bis 28. Mai 2022 will die Autopromotec Akteure des Aftermarkets nach Bologna locken. 

Messen

Autopromotec – Präsenzaktivitäten priorisiert

Die Verantwortlichen der Automobil-Aftermarketshow Autopromotec setzen den Messe-Fokus auf Präsenzaktivitäten. Eine Werbekampagne soll „Unternehmen aus weit entfernten Märkten mit hohem Wachstumspotenzial“ für die Messe in Bologna begeistern.

„Mit einem strategischen Plan verfolgt die Autopromotec das Ziel, eine höchstmögliche und internationale Besucherzahlen für die vom 25. bis 28. Mai in Bologna geplante Messe zu erreichen. Ziel ist es, mit einem innovativen Format die gesamte Welt des Automobil-Aftermarkts auf globaler Ebene einzubeziehen“, berichten die italienischen Messemacher. Unterstützung soll vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und der italienischen Agentur für Außenhandel kommen. Die Messeorganisation aktiviert aber auch ihr eigenes internationales Netzwerk, um Fachkräfte und Entscheider aus zahlreichen Märkten Mittel- und Osteuropas, Nordafrikas, des Nahen Ostens und Südamerikas in Bologna willkommen heißen zu können.

Ein besonderes Augenmerk gelte auch den ausländischen Verbänden. Aktuell werde ein Workshop-Kalender zu den zentralen Themen und Herausforderungen des Automotive-Aftermarkets erarbeitet. Absolute Priorität hätten alle Präsenzaktivitäten. Für den Fall, dass die pandemische Situation dies erforderlich machen sollte, sei man aber auch für eine Reihe an Aktivitäten hybrider Natur gewappnet. Lesen Sie einen Messeteil im ePaper. (kle)

Image
AdobeStock_114914751.jpeg
Foto: greentellect - stock.adobe.com

Markt

Pkw-Markt deutlich unter Vor-Corona-Niveau

Die Entwicklungen auf den internationalen Automobilmärkten werden laut dem Verband der Automobilindustrie (VDA) weiterhin vom Verlauf der Corona-Pandemie bestimmt. Im ersten Halbjahr 2021 konnten zwar alle großen Märkte im Vorjahresvergleich ein zweistelliges Wachstum verzeichnen, vom Vorkrisenniveau sind die Zahlen aber noch weit entfernt.

Image
Autopromotec 2022_01.jpeg
Foto: Autopromotec

Messen

Autopromotec: „Starke Expansion einiger Branchen“

Die Veranstalter der Autopromotec vermelden sieben Monate vor dem Start der Messe bereits eine prozentual hohe Auslastung der Hallen.

Image
Autopromotec 2022_Business and Leisure.jpeg
Foto: Autopromotec

Messen

Autopromotec 2022 erweitert Messe-Angebot

Vom 25. bis zum 28. Mai 2022 findet in Bologna die Autopromotec-Messe statt. Neben neuen Trends auf dem Kfz-Aftermarket können Besucher auch das Motor-Valley besser kennenlernen.

Image
Die nächste Automechanika findet vom 13. bis 17. September 2022 in Frankfurt statt.
Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Messe

Automechanika setzt Kooperation mit APRA fort

Nach der Zusammenarbeit mit dem internationalen Verband APRA (Automotive Parts Remanufacturers Association) zur diesjährigen Sonderedition der Automechanika melden die Messe-Verantwortlichen nun die Fortführung der Kooperation. Das Thema Remanufacturing solle gerade in Zeiten von Klimawandel und Ressourcenknappheit auch im nächsten Jahr im Messe-Fokus stehen.