Image
Bridgestone Potenza Sport.jpeg
Foto: Bridgestone
Trug mit seinen Leistungen maßgeblich zum Erfolg der Marke Bridgestone bei: der neue Potenza Sport.

Sommerreifentests

AutoBild kürt Bridgestone zum „Sommerreifenhersteller des Jahres“

Die AutoBild-Gruppe hat auf Basis der Ergebnisse ihrer diesjährigen Sommerreifentests erneut den „Sommerreifenhersteller des Jahres“ ermittelt. Aus den insgesamt vier Produktvergleichen aus dem Springer-Konzern geht Bridgestone als Sieger hervor.

Die Japaner setzen sich unter anderem aufgrund des Erfolges ihres neuen Potenza Sport im AutoBild sportscars-Test an die Spitze. Überzeugen kann auch der Turanza T005, der sowohl in der Größe 205/55 R16 (AutoBild) als auch in 215/60 R17 (AutoBild Allrad) das Prädikat „vorbildlich“ einfährt.

Auf die Plätze zwei und drei im Gesamtranking fahren die Hersteller Continental und Michelin, die mit ihren Gummis ebenfalls über alle Fahrzeugklassen hinweg auf hohem Niveau performen. Für ihre Auswertung hat die AutoBild folgendes Schema zugrunde gelegt: Sechs Punkte gab es für einen Testsieg, fünf Punkte für das Urteil „vorbildlich“, vier für ein „gut“, drei für ein „befriedigend“ und immerhin noch zwei Punkte für ein „bedingt empfehlenswert“. Einen Extrapunkt erhielt außerdem der jeweilige „Ecomeister“. (dw)

Eine Auflistung aller Test-Ergebnisse finden Sie auch noch einmal in unserer Datenbank.

Reifenindustrie

AutoBild kürt Michelin zum „Sommerreifenhersteller des Jahres“

Die AutoBild hat erneut die Ergebnisse ihrer sämtlichen Sommerreifentests (AutoBild, AutoBild Sportscars, AutoBild Allrad und Reisemobil) ausgewertet und so den „Sommerreifenhersteller des Jahres“ ermittelt. Michelin landet dabei auf Platz eins gefolgt von Vredestein. Den dritten Platz teilen sich die Hersteller Continental und Goodyear. Für die diesjährige Auswertung wurde erstmals eine andere Bemessungsgrundlage herangezogen

Image
Hankook_Auto_Express_2021_Summer_Tyretest.jpeg
Foto: Hankook

Sommerreifentest

Hankook-Gummi gewinnt Sommerreifentest von Auto Express

Der Ventus S1 evo 3 der Reifenmarke Hankook belegt den ersten Platz im Sommerreifentest 2021 des britischen Magazins Auto Express. Das Profil setzte sich in der Größe 225/45 R17 gegen zehn Wettbewerber durch.

Image
Sommerreifentest2021.jpeg
Foto: GTÜ

Industrie

GTÜ sieht keine „schlechten“ Profile im Sommerreifentest 2021

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung legt gemeinsam mit dem ACE Auto Club Europa und dem österreichischen Partner ARBÖ die Ergebnisse eines weiteren Sommerreifentests vor. Verglichen wurden insgesamt neun Sommerreifen des Formats 225/45 R17.

Image
Fotolia_74180571_XL.jpeg
Foto: Jürgen Fälchle - Fotolia

ADAC-Winterreifentest

Dunlop, Michelin und Goodyear überzeugen zweifach

Nachdem bereits einige Winterreifentests veröffentlicht wurden, hat nun auch der ADAC die Ergebnisse seines Produktvergleichs präsentiert. Unter den insgesamt 34 geprüften Profilen – 16 in der Größe 195/65 R15 und 18 in 225/50 R17 – finden sich überwiegend „befriedigende“ Produkte. Von zwei Kandidaten rät der Automobilclub jedoch gänzlich ab.