Ateqs VT67-Tablet kann nun auch RDKS-Sensoren mit BLE-Technologie auslesen und Programmieren. 
Foto: Ateq TPMS Tools
Ateqs VT67-Tablet kann nun auch RDKS-Sensoren mit BLE-Technologie auslesen und Programmieren. 

Diagnose von Tesla BLE-Sensoren

Ateq erweitert Funktionsumfang seines VT67-Tablets

Pünktlich zur diesjährigen SEMA launchte Ateq TPMS Tools eine Funktionserweiterung seines VT67 Diagnose- und Reifenmanagement-Tablets. Das Gerät ist nun auch in der Lage BLE-Sensoren wie sie in diversen Tesla-Modellen zum Einsatz kommen, auszulesen und zu programmieren.

Tesla nutzt die Bluetooth-Low-Energy-Technologie in der aktuellen Generation seiner Baureihen Model 3, Model S und Model Y. Aufgrund der steigenden Anzahl derartiger Fahrzeuge auf den Straßen – und damit auch in Werkstätten – sehen die Ateq-Verantwortlichen in dem Upgrade ihres Tools einen notwendigen Schritt. „Bluetooth Low Energy (BLE) für Reifendruckkontrollsysteme ist jetzt Bestandteil aller großen RDKS-Anbieter weltweit, einschließlich der OEMs”, erklärt Bruno Rousseau, Global TPMS Manager bei Ateq. „Ateq war schon immer bestrebt, seine RDKS-Geräte so universell wie möglich zu gestalten, und dies ist auch bei der BLE-Technologie der Fall, die unsere bereits umfangreichen drahtlosen Fähigkeiten wie etwa WLAN, NFC, RFID und Bluetooth ergänzt.“ Die zusätzlichen Auslese- und Programmier-Möglichkeiten des VT67-Tablets waren Bestandteil der Ateq-Präsenz auf der diesjährigen SEMA in Las Vegas, die am 4. November zu Ende ging. (dw)

VT67.jpeg

RDKS-Diagnose

Hamaton kündigt Einführung der Tablet-Lösung ATEQ VT67 an

Das VT67 verfügt über ein Android-Betriebssystem, einen Touchscreen sowie ein 8-Zoll-Display und kombiniert laut Hamaton-Angaben „die fortschrittlichsten ATEQ-Funktionen für eine umfassende RDKS-Diagnose“.

    • RDKS, Werkstattservice
Mit drei verschiedenen Ventilfarben steht der alpha.sens-Sensor von Autec ab sofort für Tesla-Modell parat.

RDKS

Autec offeriert Aftermarket-Sensor nun auch für Tesla-Modelle

Der RDKS-Sensor alpha.sens aus dem Autec-Aftermarket-Programm ist nun auch für diverse Tesla-Modelle verfügbar. Das Unternehmen bietet den Sensor als Nachrüst-Lösung für das Tesla-Trio 3, S und Y an.

    • RDKS, Werkstatt

Reifenindustrie

Neue Version von ContiConnect mit erweitertem Funktionsumfang

Continental hat das erste Update seiner digitalen Plattform für Reifenüberwachung ContiConnect veröffentlicht. Das Webportal verfügt nun über zusätzliche Funktionen. Zudem wurde das Erscheinungsbild der gesamten Anwendung verbessert. Die neuen Funktionen verbinden die ContiConnect-Serviceleistungen direkt mit dem Fuhrparkbetrieb. So soll das Reifenmanagement verbessert werden, indem die Daten aus der digitalen Überwachung bei der physischen Reifenpflege genutzt werden.

    • Reifenindustrie
Das neue Ventil ist in zwei Farben – passend für silberne und schwarze Felgen – verfügbar. 

RDKS

Neues Hamaton-Aftermarket-Ventil für Tesla-BLE-Sensoren

RDKS-Spezialist Hamaton baut sein Aftermarket-Angebot aus und bringt ein neues Ventil für den Sysgration BLE-Sensor auf den Markt. Dieser wurde speziell für das Model 3 sowie das Model Y aus dem Hause Tesla entwickelt.

    • RDKS, Werkstatt, Elektromobilität