Benoit Rivallant, President - Europe Apollo Tyres Ltd., erläutert den Fünfjahresplan.
Foto: Apollo Tyres
Benoit Rivallant, President - Europe Apollo Tyres Ltd., erläutert den Fünfjahresplan.

Apollo Tyres

Apollo-Tyres: Strategische Diversifizierung im Lkw-Reifen-Segment

Reifenhersteller Apollo Tyres verkündet einen umfangreichen Fünfjahresplan, um den Marktanteil im Lkw- und Busreifensegment zu vergrößern.

Das Unternehmen hat im Rahmen einer Lkw-Reifen-Präsentation im ungarischen Werk in Gyöngyöshalász, einen neuen strategischen Fünfjahresplan bekanntgegeben. Damit soll die Präsenz auf dem europäischen Markt für Lkw- und Busradialreifen (Truck and Bus Radial, TBR) ausgebaut werden. Der Plan umfasst Maßnahmen zur Verdopplung der TBR-Reifenproduktion in der modernen Produktionsstätte in Ungarn (im Vergleich zum Vorjahr) sowie zur Erweiterung des Produktsortiments. Erklärtes Ziel ist es, bis 2025 bis zu 90 Prozent der gesamten Größen- und Spezifikationsanforderungen im TBR-Segment abdecken zu können.

Im nächsten Jahr wird Apollo Tyres seine ersten Lkw- und Anhängerreifen für Felgen mit einem Durchmesser von 19,5 Zoll auf den Markt bringen. Der neue Plan sieht ebenfalls den Eintritt in den 22,5-Zoll-Winterreifenmarkt vor. Außerdem wurde der neue Langstrecken-Anhängerreifen EnduMile LHT präsentiert. Außerdem werden die Bemühungen um Erstausrüstungsvereinbarungen verstärkt. Mit dem Anhängerhersteller Schwarzmüller wurde erstmals eine Erstausrüstungsbelieferung vereinbart. Schließlich arbeitet Apollo Tyres an einer Reihe von vernetzten Reifenlösungen. Lesen Sie mehr über die Strategie des Reifenherstellers in unserer Dezember-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung. (Christine Winkler)

Reifenindustrie

Vredestein zeigt Implement-Radialreifen unter 1250 mm auf SIMA

Apollo Vredestein nutzt die SIMA in Paris als Plattform, um einen Implement-Radialreifen mit einem Durchmesser unterhalb der kritischen 1250mm-Marke vorzustellen. Vom 26. Februar bis 2. März stellt Vredestein den 800/40 R 22.5 168D Flotation Trac Radialreifen aus.

    • Reifenindustrie, Messen

Personalie

Neuer Key Account-Manager Autohaus bei Apollo Vredestein

Seit dem 1. Juni verstärkt Jörg Becker das Außendienstteam von Apollo Vredestein. In seiner Funktion als Key Account-Manager Autohaus ist Becker für den Auf- und Ausbau des Autohausgeschäftes verantwortlich.

    • Personalie

Personalie

Peter Becker verlässt Apollo Tyres

Peter Becker, 53 Jahre, verlässt Mitte des Jahres 2012 auf eigenen Wunsch den indischen Reifenhersteller Apollo Tyres Ltd. Seit Juni 2008 war Becker verantwortlich als Chief R&D für die Technik und Entwicklung im PKW Reifen Segment. Eine seiner Hauptaufgaben war die erfolgreiche Einführung der Apollo PKW Reifen in Europa.

    • Personalie, Unternehmen/Personen, Industrie

Goodyear

"Flight Radial”-Reifen von Goodyear für Airbus A321XLR

Die Goodyear Tire & Rubber Company wurde von Airbus als Reifen-Lieferant für die neuen Airbus-Flugzeuge A321XLR ausgewählt. So sollen sowohl das Haupt- als auch das Bugfahrwerk des neuen Airbus mit den „Flight Radial“-Reifen von Goodyear ausgestattet werden.

    • Goodyear, Reifenindustrie, Spezialreifen, Erstausrüstung