BF Goodrich

g-Force Winter 2

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

BMW
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Der BF Goodrich g-Force Winter 2 soll über „vorzügliche Winter- und Nässeeigenschaften“ verfügen.

Endnote: 

Platz sieben - "gut"

g-Force Winter 2

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/50 R 17

Fahrzeug: 

BMW 3er
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Der BF Goodrich g-Force Winter 2 kann mit „hohen Sicherheitsreserven bei Aquaplaning“ überzeugen. AutoBild bezeichnet ihn außerdem als "Schneekönig". "Verzögertes Einlenkverhalten" gehört laut Fazit zu seinen "Schwächen".

Endnote: 

Platz 6

g-Grip All Season 2

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55R16

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Mit „guten Schnee-Eigenschaften und einem sicheren Nass- und Trockenhandling“ kann der BF Goodrich g-Grip All Season 2 punkten. Er wird von den Testern als "gut" befunden.

Endnote: 

Platz 5, Eco-Meister 2017

g-Force Winter 2 XL

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der BFGoodrich g-Force Winter 2 XL bekommt von den ADAC Reifentestern die „Bestnote auf Schnee“.

Endnote: 

"befriedigend"

g-Grip All Season 2

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 91H

Fahrzeug: 

Audi A3
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der BF Goodrich g-Grip All Season 2 erhält ein "sehr empfehlenswert". Insgesamt hat dieser laut Test-Team im Vergleich zum Testsieger CrossClimate aber etwas weniger Grip.

Endnote: 

Dritter im Test

g-Grip SUV

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

215/65 R16 98 H

Fahrzeug: 

VW Tiguan
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Mit der „Bestnote beim Spritverbrauch“ kann der BF Goodrich g-Grip SUV punkten. Auch sei er gut auf trockener Fahrbahn. Doch auf Nässe sei er relativ schwach. 

Endnote: 

3,4

g-Force Winter

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

205/55 R 16

Fahrzeug: 

VW Golf VII
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Der BF Goodrich g-Force Winter wird mit "bedingt empfehlenswert" eingestuft. Er hat zwar eine „sehr gute Wirtschaftlichkeit“, aber „untersteuerndes Nasshandling und verlängerte Nass- und Trockenbremswege" kosten ihm Punkte.

Endnote: 

Platz 19

g-Force Winter

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R17 H

Fahrzeug: 

VW Golf VII
Beurteilung

Zeitschrift: 

ADAC

Beurteilung: 

Der BF Goodrich G-Force Winter fährt zwar die „Bestnote im Verschleiß“ ein, das nützt ihm jedoch nicht viel, da er mit der Note 3,9 als schlechtester Reifen im Test auf Nässe abschneidet. Nach Angaben des Reifenherstellers gibt es hier jedoch schon ein Nachfolgemodell.

Endnote: 

"ausreichend"

g-Force Winter

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

195/65 R 15

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild (40/2013)

Beurteilung: 

"Kurze Schneebremswege, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, hohe Laufleistung und geringer Rollwiderstand" bescheinigen die Reifentester dem Pneu, der von ihnen auch das Prädikat Eco-Meister 2013 erhält. Seine Nässe- und Aquaplaningeigenschaften seien nur befriedigend und er habe verlängerte Trockenbremswege sowie ein erhöhtes Abrollgeräusch.

Endnote: 

befriedigend, Eco-Meister 2013

g-Force Profiler

Hersteller: 

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17 W/Y

Fahrzeug: 

Audi A3 Sportback
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung 5/11

Beurteilung: 

Trotz V-Profil hat der BF Goodrich g-Force Profiler Probleme im Aquaplaning. Ansonsten nur durchschnittliche Leistungen - sie genügen nicht für einen Spitzenrang

Endnote: 

12. von 14 getesteten Reifen, 203 von 30

Seiten