Nachrichten

WW Reifen verlängert Franchise-Partnerschaft mit Euromaster

(v.l.n.r) Andreas Kristel (Geschäftsführer WW Reifen), Jörg Eisele (Franchise Business Consultant Euromaster), Sebastian Achrainer (Consultant Manager Franchise Euromaster), Thierry Vanengeland (Direktor Franchise Euromaster) und Sebastian Bär (Geschäftsführer WW Reifen).

Der Westerwälder Reifen- und Logistik-Anbieter WW Reifen hat seine Franchise-Partnerschaft mit Euromaster um zehn Jahre verlängert. „Für uns als KFZ-Meister-Betrieb und Voll-Sortimenter gibt es im Markt kein wirtschaftlicheres Franchise-Konzept als das von Euromaster“, sagt Sebastian Bär, Geschäftsführer der WW Reifen GmbH.

Rubrik: 

Reifen verursachten 2018 mehr als 1000 Unfälle mit Personenschäden

Die Prüfung der Reifen ist Teil der Hauptuntersuchung an Kraftfahrzeugen. Bildquelle: obs/KÜS-Bundesgeschäftsstelle.

Das Statistische Bundesamt hat jüngst Informationen zum Straßenunfallgeschehen in Deutschland im Jahr 2018 veröffentlicht. Teil der Statistik sind auch Zahlen zu technischen Mängeln und Wartungsmängeln in den Bereichen Bereifung, Beleuchtung und Bremsen als Unfallursache. Daraus geht hervor, dass bei Unfällen mit Personenschäden mehr als 1000-mal die Bereifung als Ursache auszumachen war.

Rubrik: 

Radneuheit Auvora von ATS

ATS bietet die Neuheit Avora unter anderem im Finish "dark-grey" an. Bildquelle: ATS.

Mit seinem neuen Design Auvora will ATS auch im Herbst ein stylisches Statement setzen. Das Aluminiumrad vereint laut Unternehmensangaben zeitlose Sportlichkeit mit urbanem Design und hebt so das Fahrerlebnis auf das nächste Level.

Rubrik: 



Neuer Reifen für Elektrobusse: Michelin X Incity Energy

Ab wann neue Michelin X Incity Energy im deutschsprachigen Markt erhältlich sein wird, steht zurzeit noch nicht fest. Bildquelle: Michelin.

Auf der Busworld in Brüssel hat Michelin mit dem Michelin X Incity Energy die neueste Generation seines Reifens für Elektrobusse im Stadtverkehr präsentiert. Der neue Reifen der Dimension 275/70 R22.5 verfügt laut Unternehmensangaben über eine Traglast von bis zu acht Tonnen pro einfach bereifter Achse und soll es zukünftigen Generationen von Elektrobussen so ermöglichen, ihre Beförderungskapazitäten auszubauen.

Rubrik: 

Premio Secura will Mobilität von Ehrenamtlichen sicherstellen

Die Mitarbeiter des Auto- und Reifenservice Premio Secura wollen das Ehrenamt wieder ins Rollen bringen. Bildquelle: Premio.

Mit dem Jugendfußball beim TV Asberg sowie dem Café Welcome e.V. in Bielefeld unterstützt Premio Secura bereits verschiedene Ehrenämter. Mit seiner neuen Aktion Secura hilft! will der Auto- und Reifenservice jetzt Vereinen, Verbänden oder Einrichtungen mit seinen Kompetenzen zur Seite stehen und direkt und unkompliziert helfen.

Rubrik: 

Borbet: Winterrad XR für den BMW 3er

Borbet empfiehlt sein XR-Design als Winterrad für den BMW 3er. Bildquelle: Borbet.

Als perfektes Winterrad für den BMW 3er der aktuellsten Generation empfiehlt Borbet sein XR-Rad in 6,5x16 Zoll (ET 22). Darüber hinaus ist die Felge auch in den Größen 7,5x17 und 8,0x18 Zoll eintragungsfrei verfügbar.

Rubrik: 

Keskin bringt neuen Winterreifen Syron Everest 1 Plus auf den Markt

Der Syron Everest 1 Plus von Keskin ist in insgesamt 72 Größen verfügbar. Bildquelle: Keskin.

Die Keskin Europa GmbH hat ab sofort einen neuen UHP-Winterreifen im Sortiment. Der Syron Everest 1 Plus verfügt über das M+S-Schneeflockensymbol und ist in 72 Größen für Pkw, Llkw und SUV erhältlich.

Rubrik: 

Betriebsergebnis von Trelleborg Wheel Systems sinkt deutlich

Das geringere Betriebsergebnis von Trelleborg Wheel Systems hat auch die zahlen der gesamten Unternehmensgruppe beeinträchtigt. Bildquelle: Trelleborg.

Die schwedische Trelleborg-Gruppe hat ihre Ergebnisse für das dritte Quartal 2019 veröffentlicht. Während das Unternehmen seinen Nettoerlös um sechs Prozent auf rund 822 Millionen Euro steigern konnte, sank das operativ Ergebnis (EBIT) im Vergleich zum Vorjahr auf etwa 96,5 Millionen Euro (minus 8,6 Prozent). Auch die Zahlen der Sparte Trelleborg Wheel Systems lagen deutlich unter dem Vorjahresniveau.

Rubrik: 

Mehr Durchblick beim Felgenkauf: Passgarantie von TyreSystem

Drei farbige Passgarantie-Stufen sollen dem Nutzer auf einen Blick beantworten, ob zusätzliche Auflagen im Gutachten müssen. Bildquelle: TyreSystem.

Beim Kauf neuer Felgen stellt sich regelmäßig eine Reihe von Fragen. Etwa die, ob eine Felge uneingeschränkt auf ein bestimmtes Fahrzeug passt oder möglicherweise abnahmepflichtig ist. Die überarbeitete Felgen-Passgarantie von Online-Großhändler TyreSystem soll nun derartige Fragen auf einen Blick beantworten.

Rubrik: 

Loretta Knabjohann ist „Heldin der Straße“ des Monats September

Loretta Knabjohann ist "Heldin der Straße" des Monats September 2019. Bildquelle: Goodyear.

Der Automobilclub von Deutschland (AvD) und Reifenhersteller Goodyear haben Loretta Knabjohann zur „Heldin der Straße“ des Monats September 2019 gekürt. Die 30-jährige aus Mülheim an der Ruhr hatte nach einem Verkehrsunfall Erste Hilfe bei einer 72-jährigen Pkw-Fahrerin geleistet.

Rubrik: 

Seiten