Werkstatt

GTÜ: Dunlop "Reifenreparaturset" fällt im Test durch

Viele Autofahrer machen erst beim Zwangsstopp auf der Standspur Bekanntschaft mit dem Pannenset. (Foto: GTÜ)

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat mit Auto Bild acht Reifenreparatur-Kits getestet. Testsieger mit dem Prädikat "sehr empfehlenswert" wurde das ResQ Tire Mobility Kit von airMAN. Auf den weiteren Plätzen folgen drei empfehlenswerte Pannensets: das Reifenpannenset von Elastofit sowie das 1-2-Go Kit 2 Step Tire Repair von Terra-S und Pannex. Das Reifenreparaturset von Dunlop besteht den Test nicht.

Rubrik: 

Safety Seal verspricht mehr Sicherheit durch Rollock-Radmuttersicherung

Montage der Rollock-Radmutterschierung von Safety Seal.

Des Öfteren wird von gelösten Rädern bei Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr und Rettungsdiensten berichtet. Hierbei handelt es sich vermehrt um Hinterräder, meistens um Räder bei Zwillingsbereifung, wissen die Fachleute von Safety Seal GmbH. Oft wird Sabotage vermutet und in diese Richtung ermittelt. „Mit Sicherheit ist diese Aussage nicht zu widerlegen, aber mit unserer ROLLOCK-Radmuttersicherung, die wir auch für Sprinter und Crafter liefern, kann man das unbeabsichtigte Lösen von Radmuttern an diesen Fahrzeugen ausschließen“, versprechen die Techniker des Unternehmens.

Rubrik: 

Sonax präsentiert überarbeitete Professional-Serie

Die Sonax Professional-Serie wurde überarbeitet.

Sonax hat die Professional-Serie mit Spezialprodukten zum Entfetten und Reinigen für Montagearbeiten sowie zum Schmieren und Ölen von beweglichen Teilen überarbeitet. Die Rezepturen und die Aufmachung wurden verändert. Durch die neue, in gelber Grundfarbe gehaltene Gestaltung, soll sich das für technische Einsatzbereiche konzipierte Programm deutlich vom klassischen Autopflegesortiment unterscheiden.

Rubrik: 



Übersicht „Who is Who der deutschen Teiledistribution 2017“ erhältlich

Das wolk Poster „Who is Who der deutschen Teiledistribution 2017“ kann ab sofort erworben werden.

Im vergangenen Jahr hat es einige Veränderungen innerhalb des deutschen Autoteilehandels gegeben. Die Wolk after sales experts GmbH hat ein neues Poster aufgelegt, das die aktuelle Situation der 29 größten Teilehändler in Deutschland zeigt.

Rubrik: 

Alligator sens.it-Update verfügbar

Die Alligator sens.it-Fahrzeugabdeckungsliste steht ab sofort zum Herunterladen bereit.

Alligator stellt allen Kunden ab sofort ein neues sens.it-Update zur Verfügung. Die Abdeckungsliste wurde um einige neue Fahrzeugmodelle erweitert. Zu den neu hinzugefügten Modellen gehören unter anderem der ALFA ROMEO Stelvio, Land Rover Discovery, Opel Ampera –e und Porsche Cayman.

Rubrik: 

GTÜ empfiehlt Kontaktplatten gegen Marderbisse

Die Kontaktplatten mit Minus- und Pluspol sorgen für den Stromschlag, der nach dem Weidezaunprinzip erzeugt wird.

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung warnt aktuell vor Schäden durch Marder. Angriffsziele seien Schläuche, Kabel aber auch das Dämmmaterial der Motorhaube. Hilfreiche Vorkehrungen sind laut GTÜ Kontaktplatten im Motorraum, die nahezu alle Marderschäden durch kleine Stromschläge verhindern.

Rubrik: 

Autohaus Auto Schubert montiert Hacobau Vierfachreifenregalzeilen

Die Hacobau Reifenregale, Reifencontainer und Reifenlagerhallen werden in Deutschland produziert.

Das Autohaus Auto Schubert aus Gladbeck hat sich für Vierfachreifenregalzeilen mit vier Lagerebenen von Hacobau entschieden. Sowohl die Reifenregale, Reifencontainer als auch die Reifenlagerhallen sind Unternehmensangaben zufolge zu 100 Prozent in Deutschland entwickelt und gefertigt.

Rubrik: 

GKN-Videos geben Tipps zur Montage von Antriebskomponenten

Videos von GKN sollen die Werkstatt bei ihrer Arbeit mit hilfreichen Tipps unterstützen.

Die Technologie der modernen Fahrzeuge wird immer komplexer. Daher besteht für Werkstätten ein hoher Informationsbedarf, nicht nur über das Ersatzteil sondern auch über den richtigen Einbau. Der Lieferant von Komponenten und Systemen der Antriebstechnik GKN hat nun eine Video-Reihe produziert, die Anleitungen zur Reparatur und Montage von Antriebswellen, -gelenken und -komponenten bietet.

Rubrik: 

RTS Räder Technik Service bietet neues CUB RDKS-Nachrüstset

Das Smartphone BLE kit enthält vier bis acht spezielle Bluetooth-fähige RDKS-Sensoren. Die dazugehörige Smartphone-App für iOS- und Android-Geräte kann kostenlos in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

Mit der neuen, kostenlosen CUB Smartphone Tire Insight - BLE APP II lassen sich jetzt die Luftdrücke und Temperatur von bis zu acht Reifen gleichzeitig überwachen. Seit zwei Jahren bietet das CUB Smartphone BLE kit die Möglichkeit, Reifendrücke vom Pkw direkt auf dem Smartphone ablesen zu können, jedoch nur von vier Rädern.

Rubrik: 

Reifen-Katalog von Europart

Der 164-seitige EUROPART Katalog Rad und Reifen ist kostenlos bei allen EUROPART Niederlassungen erhältlich, telefonisch zu bestellen unter der kostenfreien EUROPART Bestellhotline 0800 9090905.

EUROPART hat einen neuen Katalog zum Thema Rad und Reifen veröffentlicht. Auf 160 Seiten präsentiert der Händler für Nutzfahrzeugteile und Werkstattbedarf sein Sortiment für die Montage und Demontage sowie die Lagerung von Rädern und Reifen. Weitere Kapitel sind der Hebetechnik, der Prüf- und Messtechnik sowie dem allgemeinen Werkstattbedarf gewidmet.

Rubrik: 

Seiten