Werkstatt

Bruder-Oberflächenbearbeitung spendet 1.000 Euro an „Projekt Olympia“

Thomas Zink von der Auswuchtwelt und Silke Bruder, Denis Bruder, sowie Josef Erdrich freuen sich, mit der Spende einen guten Zweck zu unterstützen.

Die Auswuchtwelt sammelt zusammen mit Kunden und Lieferanten Spendengelder, um der Bogenschützin Aisha Tamang aus Nepal ihren Traum, stellvertretend für ihr Land die Teilnahme bei den olympischen Spielen 2020 in Tokio und 2024 in den USA, zu erfüllen. Jetzt hat Bruder-Oberflächenbearbeitung 1.000 Euro gespendet.

Rubrik: 

Partslife Umweltbeauftragten-Kongress verzeichnet steigende Teilnehmerzahl

Partslife-Projektmanager Alexander Granzin freut sich über das hohe Interesse am Umweltbeauftragen-Kongress.

Gemeinsam mit dem Offenbacher Umweltinstitut haben die Umweltmanager von Partslife am 8. November 2017 zum fünften Mal einen Kongress speziell für Umweltbeauftragte in der Kfz-Branche veranstaltet. Nach Angaben der Verantwortlichen stieg die Zahl der Teilnehmer seit dem ersten Kongress vor fünf Jahren kontinuierlich an. Diesmal verzeichnete Partslife 80 Teilnehmer.

Rubrik: 

Ergonomischer Sitz von Chicago Pneumatic

Chicago Pneumatic hat einen ergonomischen Sitz neu im Programm, der Servicearbeiten an schweren Nutzfahrzeugen erleichtern soll.

Chicago Pneumatic hat einen ergonomischen Sitz neu im Programm, der Servicearbeiten an schweren Nutzfahrzeugen erleichtert soll. Der Ergoseat kann auf seinen Hinterrädern wie eine Sackkarre zum Einsatzort geführt werden.

Rubrik: 



Aczent installiert Werkstattregale im Autohaus Erwin Schmidt in Soest

Aczent Lagertechnik lieferte Werkstattregale an das BMW Autohaus Erwin Schmidt in Soest.

Das BMW Autohaus Erwin Schmidt hat für die Neuorganisation des Ersatzteillagers am Standort Soest auf Werkstattregale der Aczent Lagertechnik zurückgegriffen. Erwin Schmidt beauftragte Aczent mit der Integration einer platzoptimierten Regalanlange in die bestehenden Räumlichkeiten.

Rubrik: 

Select AG überreicht 48 neue Werkstattersatzfahrzeuge

Die Select AG hat an ASP-Werkstätten neue Kundenersatzfahrzeuge überreicht.

Die Select AG hat 48 neue Kundenersatzfahrzeuge an Werkstattpartner überreicht. Rund 120 Gäste aus Werkstätten, dem Teilehandel und der Industrie waren ins Phantasialand in Brühl bei Köln gekommen, um auf die aktuelle Auslieferung anzustoßen. „Auf diese Weise möchten wir uns bei unseren Werkstattpartnern für die gute Zusammenarbeit bedanken“, so Stephan Westbrock, Vorstand der Select AG.

Rubrik: 

Kögel stellt Trailer-Telematikmodul mit Reifenerkennung vor

Das Kögel Telematikmodul kann Reifendrucküberwachungssensoren automatisch erkennen.

Kögel präsentiert auf der Solutrans 2017 ein neues Trailer-Telematikmodul mit automatischer Reifenerkennung. Das System lokalisiert automatisch die Reifendrucküberwachungssensoren in jedem Reifen. Damit soll ein Reifentausch schnell und einfach in jeder Werkstatt möglich sein, denn der manuelle Einlernprozess der Sensoren über eine Software oder spezielle Scanner entfällt.

Rubrik: 

Auswuchtwelt Schulungsprogramm 2018 steht fest

Thomas Zink, Vertriebsleiter Auswuchtwelt, traf Yorick Lowin, Geschäftsführer BRV.

Die Auswuchtwelt hat ihr Schulungs- und Workshopprogramm 2018 veröffentlicht. Neu im Programm ist unter anderem der Workshop RDKS für Nutzfahrzeuge. Alexandru Turcu von Alligator stellt das System sens.it HD unter dem Motto „managen Sie Ihre Flotte effizient“ im Schulungszentrum der Auswuchtwelt vor.

Rubrik: 

Datenmarkplatz Caruso gestartet

Der Marktplatz-Launch wurde unter dem Motto „Join the Caruso ride“ mit knapp 200 Vertretern des internationalen Aftermarket am 16. November in Kaiserslautern gefeiert.

Der Datenmarkplatz Caruso ist offiziell gestartet. Zu den initialen Partnern gehören der Telematik-Dienstleister ABAX, die Teilehersteller und Telematik-Service-Anbieter Bosch, Continental, ZF mit Openmatics, der Teilehersteller Schaeffler, das Automobilclub-Startup JimDrive, TecAlliance als Digitalisierungslösung für den Automotive Aftermarket sowie WERBAS.

Rubrik: 

LagerTechnik Hahn & Groh feiert 20. Jubiläum

Ole Groh ist Geschäftsführer und Gründer der Lagertechnik Hahn & Groh GmbH, die ihr 20. Jubiläum feiert.

Seit 20 Jahren bietet die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH Regalsysteme an. Als Mitglied der Gruppe LagerTechnik – Regale mit System, wurde die LagerTechnik Hahn & Groh GmbH gegründet, um Unternehmensangaben zufolge Kunden im norddeutschen Raum bestmöglichen Service bieten zu können.

Rubrik: 

Marder STOP&GO präsentiert neue Tutorials

Marder STOP&GO informiert in Tutorials über Marderabwehr.

Indizien für einen Marderschaden sind häufig Abdrücke von Pfoten auf der Motorhaube, Nahrungsreste und angeknabberte Gummiteile im Motorraum, beschädigte Zündkabel, Schläuche, Gummimanschetten und zerfetztes Isoliermaterial. Nun sollten entsprechende Vorkehrungen getroffen werden, um Folgeschäden zu verhindern, rät Marder STOP&GO. Dafür hat das Unternehmen zwei neue Tutorials produziert, die nötige Schritte einer Marderabwehr erläutern.

Rubrik: 

Seiten