Werkstatt

Neue Firmenzentrale für CAR-O-LINER Deutschland

CAR-O-LINER Deutschland hat seine neue Firmenzentrale bezogen.

Das schwedische Unternehmen CAR-O-LINER hat zum Jahresbeginn sein neues Firmen- und Schulungsgebäude mit rund 2.000 Quadratmeter Nutzfläche am Standort Babenhausen bei Darmstadt bezogen. Mit dem Neubau wurde auch ein 550 Quadratmeter großes Schulungszentrum mit zwei Seminarräumen geschaffen. In den Seminaren der CAR-O-LINER Academy können sich Reparaturmechaniker, Fahrzeughersteller sowie Ausbilder und Schulen innerhalb der Automobilbranche Wissen und neue Verfahren in Schweißtechnik, elektrischen Messsystemen, Karosserie-, Strukturreparatur und Außenhautreparatur in Theorie und Praxis aneignen.

Rubrik: 



Saisonkennzeichen jetzt auch für historische Fahrzeuge

Die Prüfingenieure der KÜS sind Ansprechpartner, wenn es um die Prüfung zur Einstufung eines Fahrzeuges als Oldtimer oder um ein Wertgutachten für historische Fahrzeuge geht.

Die Besitzer historischer Fahrzeuge können sich jetzt über eine Steuerersparnis für ihre Oldtimer freuen, teilt die KÜS mit. Wenn ein Fahrzeug die Altersgrenze von 30 Jahren erreicht hat, kann es bei einer amtlichen Kfz-Prüforganisation eine Einstufung als Oldtimer zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes erhalten. Wird diese positiv beschieden, steht der Beantragung des sogenannten H-Kennzeichens nichts mehr im Wege. Ein günstiger Steuertarif ist die Folge.

Rubrik: 

Auswuchtwelt beliefert Motorradhersteller KTM in Österreich

Die Moto B 202 von FASEP ist eine reine Motorrad-Wuchtmaschine.

KTM hat sich für die Motorrad-Wuchtmaschine Moto B 202 von FASEP entschieden. Nach Angaben des Unternehmens waren eine kompakte Bauweise und eine einfache Handhabung der FASEP Wuchtmaschine, verbunden mit dem Service der Firma Auswuchtwelt, Grundvoraussetzung für die Anschaffung. Vorteil der FASEP Wuchtmaschine B202 sei, dass sie nur einen geringen Platzbedarf hat. Zudem bietet sie Ablagefächer für Gewichte und Werkzeug sowie Halterungen für Konen.

Rubrik: 



Schaeffler-Austritt aus Original Marken Partner-Verbund

Die Initiative soll vorerst mit den bestehenden fünf Markenpartnern fortgeführt werden.

Zum 31. Januar hat Schaeffler den Original Marken Partner-Verbund verlassen. Die Initiative soll vorerst mit den bestehenden fünf Markenpartnern fortgeführt werden. Der Auftritt auf der AutoZUM in Salzburg vom 18. bis zum 21. Januar 2017 war die letzte Aktion der Initiative im alten Verbund. Die verbleibenden Partner Bosal, Dana/VICTOR REINZ, GKN/Spidan, MAHLE und TMD/Textar zeigen sich aber zuversichtlich, die Branche auch in Zukunft unterstützen zu können.

Rubrik: 

Regalwerk bietet neues Reifenregal an

Regalwerk bietet die Mehrgeschoss-Anwendung Bert an.

Für die Einlagerung von Reifen, Felgen und Kompletträdern bietet Regalwerk das Systemkonzept Bert an. Die neueste Produkterweiterung ist das Garagenregal. Das verzinkte Reifenregal besitzt einen Rahmen mit Tiefenriegel. Es sind im Standardbereich zwei verschiedene Regalhöhen, zwei oder 2,5 Meter, möglich mit drei beziehungsweise vier Lagerebenen.

Rubrik: 

Neuer Jumbo Werkzeugwagen für Pkw-Werkstatt

So sieht der Jumbo Werkstattwagens 7WW16-308 in geöffnetem Zustand aus.

Für interessierte Werkstätten wird neu der Jumbo Werkzeugwagen, gefüllt mit 308 Werkzeugen von Kunzer, angeboten. Jede der sechs Leichtlauf-Schubladen beinhaltet einen umfangreichen Werkzeugsatz: ein 144-teiliger Knarren-Satz, 34 Gabelringschlüssel, ein 15-teiliges Set mit Schraubendrehern und Zangen, 15 Innensechskantschlüssel und 40 Bits sowie 60 weitere Werkzeuge wie beispielsweise verschiedene Hämmer, Hebelwerkzeuge, Lampen und ein Miniwerkzeugsatz.

Rubrik: 

ADAC TruckService baut Werkstattnetz aus

Fast eine Millionen Euro investiert der ADAC TruckService in diesem Jahr in den Ausbau der Services.

Fast eine Millionen Euro will der ADAC TruckService in diesem Jahr in Prozesse und seine Dienste investieren. Im Fokus stehen der neue Fahrzeugschutz, der Ausbau des Werkstattnetzes sowie der digitalen Pannenprävention.

Rubrik: 

Auswuchtwelt beliefert Porsche mit Fasep Montier- und Wuchtmaschine

Die Auswuchtwelt liefert die Fasep Montiermaschine RASE.TOP 3030 und die Wuchtmaschine B432.G3 an Porsche Lörrach.

Die Auswuchtwelt liefert ein komplett neues Equipment an FASEP Montier- und Wuchtmaschine für den Bereich Reifenservice an das Porsche Sportwagenzentrum in Lörrach. Ab sofort können nun mir der WDK zertifizierten Montiermaschine RASE.TOP 3030 Räder bis zu 30 Zoll montiert werden und dies ohne Montiereisen.

Rubrik: 

Partslife vergibt zum 6. Mal Umweltpreis

Auch 2017 ehrt Partslife wieder Unternehmen für besondere Leistungen mit dem Partslife Umweltpreis.

Zum sechsten Mal werden die Partslife Umweltpreise verliehen. Zur Bewerbung aufgerufen sind alle Teilnehmer des automotive Aftermarket. Eine Fachjury bewertet die Aktivitäten rund um den Umweltschutz im Betrieb. Neben dem Umweltschutz gibt es beim Umweltpreis auch die Kategorie „Innovationen“, mit der die Juroren technische Neuerungen auszeichnen.

Rubrik: 

„Autodata-Reifendrucktabelle/Anzugsdrehmomente“ verfügbar

Die Wandtafel Autodata Reifendrucktabelle/Anzugsdrehmomente 2017 ist ab sofort verfügbar.

Die Wandtafel "Autodata-Reifendrucktabelle/Anzugsdrehmomente 2017“ ist ab sofort verfügbar. In der Größe 750x1.050 Millimetern bildet die Unterlage die „Reifendrücke normal“ und „Reifendrücke Sonderbereifung“ ab. Außerdem informiert die Wandtafel über Radanzugsdrehmomente.

Rubrik: 

Seiten