Werkstatt

Neues RDKS-Gerät CUB Sensor AID 4.0 von RTS

Das neue RDKS-Gerät Sensor AID 4.0 ist unter anderem mit einem mechanischen Profiltiefenmesser und einer Kamera ausgerüstet. Bildquelle: RTS.

Um nach jedem Service und/oder Radwechsel überprüfen zu können, ob alles in Ordnung ist, bietet RTS nun das neu RDKS Programmier- und Diagnosegerät CUB Sensor AID 4.0 an. Damit lassen sich nicht nur Sensordaten, sondern auch Informationen zu Felge und Reifen, sowie Fahrzeug und Arbeitsprozessen erfassen und speichern.

Rubrik: 

Ab 14. August 2019: 14 Tage Betriebsferien bei Safety Seal

Die Firma Safety Seal macht zwei Wochen Betriebsferien. Bildquelle: Safety Seal.

Die Firma Safety Seal GmbH teilt mit, dass sich das gesamte Unternehmen ab dem 14. August 2019 zwei Wochen Betriebsferien macht. Bis zum 28. August ist das Büro nicht besetzt und es werden auch keine Waren versendet oder ausgeliefert.

Rubrik: 

TRM kündigt optimiertes Black Swan-System an

Das neue Black Swan-System von TRM funktioniert vollautomatisch. Bildquelle: TRM.

TRM hat die Einführung einer neuen Version seines patentierten Polymer- und Gummiextruders mit Bandwickeltechnik angekündigt. Das neue Black Swan-System integriert die von TRM entwickelte Twin-Technologie und soll eine Kosten- und Materialersparnis ermöglichen.

Rubrik: 



Führungskräftekonferenz der LKQ Europe in Wembley

John Quin, CEO der LKQ Europe, will den Wandel im Teilemarkt als Chance betrachten. Bildquelle: Stahlgruber.

Anfang Juli hat LKQ Europe, europaweit agierender Distributor von Kfz-Ersatzteilen für Pkw, Nutz- und schwere Lastfahrzeuge 250 seiner Top-Manager zu einer Führungskräftekonferenz geladen. Bei der Konferenz in Wembley, London, ging es um gemeinsame Zukunfts-Strategien für den sich stetig wandelnden Teilemarkt.

Rubrik: 

Für den Radwechsel: Neuer Drehmomentschlüssel von GEDORE

Soll sich bestens für die Kfz-Montage und -Reparatur eignen: Der Torcoflex Drehmomentschlüssel von GEDORE. Bildquelle: GEDORE.

Beim Radwechsel ist es entscheiden, dass richtige Werkzeug zur Hand zu haben. GEDORE bietet nun für Profis aus Industrie und Handwerk das Torcoflex UK Set mit Drehmomentschlüssel 1/2", Verlängerung und Kraftsteckschlüsseln mit Schutzhülse in den Größen 17, 19 und 21 mm an. Durch seine hohe Präzision und seine integrierte Hebel-Umschalt-Knarrenfunktion soll der Torcoflex bestens für die Kfz-Montage und -Reparatur geeignet sein.

Rubrik: 

Safety Seal: Kratzerfreie Komplettradlagerung

Die "safetydisc flat" vermeidet den Kontakt zwischen einzelnen Felgen. Bildquelle: Safety Seal.

Bei der waagrechten Lagerung von Kompletträdern kann es ebenso wie beim Handling immer wieder vorkommen, dass die Designseite eines Alu-Rades Kratzer abbekommt. Als Lösung für dieses Problem offeriert die Safety Seal GmbH nun die Radschutzmatte „safetydisc flat“.

Rubrik: 

Kabeltrommel von Kunzer mit 25 Metern Kabellänge

25 Meter Kabellänge und 4 Steckdosenplätze bietet die Kabeltrommel 7KT254 von Kunzer. Bildquelle: Kunzer.

Ab sofort ist bei Werkstattausrüster Kunzer die neue Kabeltrommel 7KT254 mit 25 Metern Kabellänge erhältlich. Die Kabeltrommel verfügt über vier Steckdosen-Plätze und eignet sich für den professionellen und semi-professionellen Einsatz.

Rubrik: 

Ölbindematte von Kunzer als Alternative zu Granulat

Die Ölbindematte 7OBM50 soll wasserresistent sein und so auch in der Umgebung von Wasser eingesetzt werden können. Bildquelle: Kunzer.

Für den Einsatz in Autohäusern und Fachwerkstätten offeriert Kunzer ab sofort die saugfähige Ölbindematte 7OBM50. Die Einweg-Matte soll ausgelaufenes Öl zuverlässig aufnehmen und Werkstatt- und Garagenböden so vor Ölflecken schützen.

Rubrik: 

Wera wirbt mit Heißluftballon in Schraubendreher-Form

Wera versichert, dass es sich bei dem Heißluftballon tatsächlich um einen echten Schraubendreher handelt. Bidlquelle: Wera.

Schraubwerkzeughersteller Wera bezeichnet sich aufgrund seiner ungewöhnlichen und kreativen Ideen selbst als „Tool-Rebell“. Neuester Ausdruck dieses Selbstverständnisses ist ein übergroßer Heißluftballon in Form eines Schraubendrehers, mit dem das Unternehmen künftig für sich werben wird.

Rubrik: 

FASEP-Direktor besucht MCTI in Karlsruhe

Gruppenfoto der MCTI-Mannschaft mit Fabio Boni (5.v.l.) und Thomas Zink (r.).

Anlässlich seiner Europareise besuchte der Direktor der Firma FASEP, Fabio Boni, das Michelin Center für Training und Information in Karlsruhe. Auf Einladung von Jürgen Panhans präsentierte Julian Schwenk das Schulungscentum.

Rubrik: 

Seiten