Vielspeichenrad von Borbet für Toyota Corolla

Montag, 21 Oktober, 2019 - 12:15
Das Borbet LS2-Rad soll die sportlichen Ambitionen des Toyota Corolla unterstreichen. Bildquelle: Borbet.

Um die sportlichen Ambitionen des neuen Toyota Corolla zu unterstreichen, empfiehlt Räderhersteller Borbet sein LS2-Rad der Kategorie „Sports“. Die in den Farbvarianten „brilliant silver“ und „black matt“ angebotene Felge soll besonders durch zeitloses Design überzeugen.

Für den Toyota Corolla (Typ ZE1HE) steht das Borbet LS2 in den Radgrößen 8,0x18 Zoll für die Reifengröße 225/40R18 sowie in 8,0x17 Zoll für Bereifung der Größe 225/45R17 zur Verfügung. Das Vielspeichenrad mit 5-Loch-Anbindung wird für den Corolla zudem inklusive ABE angeboten.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für den Skoda Kamiq offeriert Borbet sein F-Rad unter anderem in "black glossy". Bildquelle. Borbet.

    Mit dem Modell Kamiq hat auch die Automarke Skoda ihren ersten City-SUV im Programm. Als passende Begleitung für den Kamiq empfiehlt Räderhersteller Borbet sein F-Rad der Kategorie „Classic“.

  • Für den Corsa Typ U offeriert Borbet sein LV4-Rad in 16 und in 17 Zoll. Bildquelle: Borbet.

    Für die mittlerweile sechste Generation des Opel Corsa bringt Borbet seine „Classic“-Felge LV4 ins Spiel. Das Leichtmetallrad steht für den Corsa Typ U in „black glossy“ bereit.

  • Die Borbet V-Felge steht für den 1er BMW als 16- und als 17-Zoll-Variante bereit. Bildquelle: Borbet.

    Ab sofort ist das Borbet V-Rad der Kategorie „Classic“ inklusive ABE in zwei Größen für den 1er BMW erhältlich. Das V-Rad steht als 16- sowie als 17-Zoll-Variante mit Lochkreis 112,5 passend zu den Reifengrößen 205/55/R16 und 195/55/R17 zur Verfügung.

  • Auf dem Kia XCeed kann das W-Rad von Borbet in drei unterschiedlichen Größen montiert werden. Bildquelle: Borbet.

    Für die neue sportliche Ikone im Kia-Sortiment empfiehlt Borbet sein wintertaugliches W-Rad. Das Borbet W legt den Fokus laut Unternehmensangaben auf Gewichtseinsparung und überzeugt mit einer markanten und ausgewogenen Formensprache. Damit passe das Rad bestens zum Crossover-SUV von Kia.