Vielspeichenrad von Borbet für Toyota Corolla

Montag, 21 Oktober, 2019 - 12:15
Das Borbet LS2-Rad soll die sportlichen Ambitionen des Toyota Corolla unterstreichen. Bildquelle: Borbet.

Um die sportlichen Ambitionen des neuen Toyota Corolla zu unterstreichen, empfiehlt Räderhersteller Borbet sein LS2-Rad der Kategorie „Sports“. Die in den Farbvarianten „brilliant silver“ und „black matt“ angebotene Felge soll besonders durch zeitloses Design überzeugen.

Für den Toyota Corolla (Typ ZE1HE) steht das Borbet LS2 in den Radgrößen 8,0x18 Zoll für die Reifengröße 225/40R18 sowie in 8,0x17 Zoll für Bereifung der Größe 225/45R17 zur Verfügung. Das Vielspeichenrad mit 5-Loch-Anbindung wird für den Corolla zudem inklusive ABE angeboten.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für den VW T-Cross steht das Y-Rad von Borbet jetzt auch in "black glossy" zur Verfügung. Bildquelle: Borbet.

    Bei dem neuen VW T-Cross handelt es sich um ein äußerst flexibles SUV. Mit der jetzt auch im Finish „black glossy“ erhältlichen Y-Felge will Borbet die Flexibilität des T-Cross um eine Option erweitern.

  • Borbet empfiehlt sein XR-Design als Winterrad für den BMW 3er. Bildquelle: Borbet.

    Als perfektes Winterrad für den BMW 3er der aktuellsten Generation empfiehlt Borbet sein XR-Rad in 6,5x16 Zoll (ET 22). Darüber hinaus ist die Felge auch in den Größen 7,5x17 und 8,0x18 Zoll eintragungsfrei verfügbar.

  • Das Borbet-Serviceteam ist ab sofort auch samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr erreichbar. Bildquelle: Borbet.

    Um für die anrollende Wintersaison bereit zu sein, verlängert Räderhersteller Borbet seine Servicezeiten. Zusätzlich zu den gewohnten Zeiten von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Woche ist das Service-Team von Borbet ab sofort auch samstags von 09:00 bis 13:00 Uhr erreichbar.

  • Die Farbausführung "metal grey glossy" ist der 16-Zoll-Variante des Borbet CW6 vorbehalten. Bildquelle: Borbet.

    Fahrzeugmodelle wie Crafter, Amarok, T5 und T6 von VW, Mercedes Vito oder der Jeep Grand Cherokee benötigen Räder mit besonders hoher Tragfähigkeit. Für Modelle genau diesen Typs hat Borbet nun seine „Commercial Wheels“-Palette um die Designs CW5 und CW6 ergänzt. Die beiden Radneuheiten verfügen laut Unternehmensangaben über eine Festigkeit von bis zu 1.400 Kilogramm.