Teilnahme am BRV/ BBE-Betriebsvergleich noch bis 09.02. möglich

Montag, 15 Januar, 2018 - 10:00
Der BRV möchte auch in diesem Jahr wissen, wie sich der Reifenfachhandel insgesamt betriebswirtschaftlich entwickelt hat.

Die vom BRV beauftragte BBE Automotive GmbH hat mit der Abfrage zum Betriebsvergleich im Reifenfachhandel für das Jahr 2017 begonnen. Ob und in welchem Umfang sich das jeweilige Unternehmen behaupten konnte und wie sich der Reifenfachhandel insgesamt betriebswirtschaftlich entwickelt hat, soll unter anderem die Jahresauswertung klären.

Teilnehmer des BRV-/BBE-Betriebsvergleichs erhalten exklusiv neben der Aufarbeitung der individuellen Unternehmenswerte ebenfalls Detailinformationen und Durchschnittswerte auf Gruppenebene und im Branchendurchschnitt. Je mehr Betriebe an der Auswertung teilnehmen, umso aussagekräftiger sind die Zahlen beziehungsweise umso besser ergeben die Zahlen ein realistisches Branchenbild, so der BRV.

Interessierte, die teilnehmen möchten, können das BRV-Arbeitsblatt „Teilnehmerdaten“ sowie das ausgefüllte „Erfassungsblatt“ bis spätestens 9. Februar 2018 an betriebsvergleich@bbe-automotive.de schicken. Für weitere Fragen stehen Martin Berning unter der Telefonnummer 0163 - 266 3415 oder Stephan Jackowski unter 0221 - 936 55 271 zur Verfügung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der neue Modul-Lehrgang „Serviceberater Nutzfahrzeugreifen“ des BRV startet in wenigen Wochen. Bildquelle: BRV.

    In wenigen Wochen startet der neue Modul-Lehrgang „Serviceberater Nutzfahrzeugreifen“. Interessenten haben hierbei die Möglichkeit, alles rund um das Thema Nutzfahrzeugreifen (Lkw- und Busreifen) zu erfahren.

  • Im Rahmen seines Tour-de-France-Sponsorings verlost der Reifenhersteller Continental vom 15.03. bis 31.05. über 500 Preise an Käufer von neuen Continental Reifen.

    Im Rahmen seines Tour-de-France-Sponsorings verlost der Reifenhersteller Continental vom 15.03. bis 31.05. über 500 Preise an Käufer von neuen Continental Reifen. Hauptgewinn des Gewinnspiels „ContiGewinnEtappen“ ist eine Reise zum Finale der Tour de France nach Paris.

  • TÜV SÜD begleitet von Beginn an die Entwicklung hochautomatisierten Fahrens in den verschiedensten Bereichen.

    TÜV SÜD hat gemeinsam mit der Society of Automotive Engineers International (SAE), dem China Automotive Technology and Research Center (CATARC), dem Shanghai Intelligent Automotive Center (SIAC) und International Transportation Innovation Center (ITIC) eine internationale Allianz gegründet, um global standardisierte Testmethoden und einheitlich anerkannte Standards rund um das automatisierte Fahren zu entwickeln und zu harmonisieren.

  • Auch 2019 konnten die Besucher der TWB wieder zahlreiche getunte und veredelte Fahrzeuge bestaunen. Bildquelle: Tuning World Bodensee.

    Die gerade zu Ende gegangene 17. Auflage der Tuning World Bodensee wartete mit zahlreichen Veränderungen auf. Drei neue Bereiche, verkürzte Tagefolge und ein gänzlich neuer Termin - das internationale Messe-Event lockte mit seinen Neuerungen die Tuning-Fans in Scharen nach Friedrichshafen.