Speedline Truck neuer Partner von Specialfälgar

Montag, 20 März, 2017 - 12:00
Speedline Truck und Specialfälgar kooperieren.

Speedline Truck, die Lkw-Rad-Marke der Schweizer Ronal Group, wird ab 2017 Partner des schwedischen Großhandelsimporteurs Specialfälgar. Damit wird dieser offizieller Distributeur für Speedline Truck Produkte in Schweden, Norwegen und Finnland.

Das schwedische Unternehmen Specialfälgar ist Anbieter und Spezialist für Pkw- und Nfz-Räder in Skandinavien und verfügt über ein eigenes Distributionsnetzwerk und Sales Team in den nordischen Ländern. Ab 2017 fungiert Specialfälgar als Partner von Speedline Truck und vertreibt die Aluminiumschmiederäder der Marke in den genannten Regionen. Der schwedische Großhändler wird das gesamte Angebot von Speedline Truck an Schmiederädern für Nutzfahrzeuge samt Zubehör im Programm haben. Die neue Kooperation soll in den nächsten Monaten mit verschiedenen Maßnahmen ausgerollt und von einer Kommunikationskampagne in Schweden, Norwegen und Finnland begleitet werden.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Ab dem 01. April übernimmt Niko Heib (42) die Position als Leiter des First Stop Partner-Systems bei First Stop Deutschland.

    Ab dem 01. April übernimmt Niko Heib (42) die Position als Leiter des First Stop Partner-Systems bei First Stop Deutschland. Er wird in dieser Funktion direkt an die Geschäftsführung von First Stop Deutschland berichten. Niko Heib ist bereits seit 2015 als Retail Business Consultant Ansprechpartner für First Stop Partner im Außendienst.

  • Marangoni freut sich mit Däcknor AB aus Schweden einen neuen Partner begrüßen zu dürfen.

    Däcknor AB aus Strömsund in Schweden wird neuer Partner im RINGTREAD Netzwerk von Marangoni Retreading Systems. Däcknor AB zählt zu den führenden Unternehmen für runderneuerte Reifen in Schweden.

  • Windpower unterstützt Sascha Lenz bei der FIA Truck Racing Europameisterschaft.

    Auch in diesem Jahr wird Windpower wieder als Hauptsponsor des S.L. Truck Racing Teams bei der Truck Race Trophy in Spielberg vom 12. bis 14. Mai 2017 dabei sein. „Wir freuen uns auf ein spannendes Rennen und hoffen natürlich, dass das Rennteam Lenz vorne mit dabei sein wird“, so Henrik Schmudde, Marketingleiter der Bohnenkamp AG.

  • Bereits im 13. Jahr in Folge liefert Goodyear exklusiv die speziell entwickelten Rennreifen für alle Läufe der Serie.

    Mit dem ersten Rennen am Red Bull Ring in Österreich startet in rund drei Wochen erneut die Truck Race Serie der FIA. Bereits im 13. Jahr in Folge liefert Goodyear speziell entwickelten Rennreifen für alle Läufe der Serie.