SKF zeigt neues Sortiment für Lenkung und Fahrwerk

Donnerstag, 12 Juli, 2018 - 10:30
SKF präsentiert auf der Automechanika ein neues Sortiment für Lenkung und Fahrwerk.

Auf der Automechanika präsentiert SKF sein Sortiment an Lenkungs- und Fahrwerksteilen. Das Unternehmen erweiterte nun sein Ersatzteil-Angebot um ein zusätzliches Sortiment an Lenkungs- und Fahrwerksteilen: Die neue Produktlinie umfasst Trag- und Führungsgelenke, Querlenker, Silentlager, Stabilisatorlager und Koppelstangen sowie Spurstangen und Spurstangenköpfe.

Um die Menge der möglichen Teilenummern pro Fahrzeug zu minimieren, hat sich SKF an den jüngsten Marken- und Modellvorgaben der Kfz-Hersteller orientiert. Wie gewohnt liefert SKF auch die neuen Teile als komplette Reparatur-Kits inklusive des passenden Montagezubehörs aus.

Lesen Sie mehr in der Oktober-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Wo kein Weg zu erkennen ist, kämpft sich der Jeep auf runderneuerten Reifen von Marangoni nach oben.

    Marangoni Retreading Systems hat ein neues Video veröffentlicht, das einen Jeep zeigt, der mit Standard-Marangoni-Runderneuerungen T4 ohne spezielle Gummimischung ausgestattet ist und die Reifen beim „Rock Crawling“ auf den Prüfstand stellt.

  • Die Installation des neuen Logos auf der Fabrikfassade und dem Leistsystem auf dem Firmengelände in der Eislinger Schlossstrasse ist ein weiterer Schritt in der Umsetzung des neuen Cooporate Designs.

    Zeller + Gmelin hat seinen Markenauftritt komplett überarbeitet. Im Rahmen des CI-Projekts wurde unter anderem das alte Logo durch ein neues Branding ersetzt. Das Unternehmen hat nun das neue Corporate Design und den dazugehörigen Claim „EXPERTLY DONE.“ etabliert. Davon zeugen auch die neu gestaltete Firmenfassade und das Leitsystem des Schmierstoffherstellers aus Eislingen.

  • Neu von Keskin ist das Rad KT20 Future.

    Mit der Keskin KT20 Future bringt die Frankenthaler Felgenschmiede ein neues Modell auf den Markt. Das neue Rad ist in zahlreichen Farben erhältlich. Zur Auswahl stehen „Black Painted“, „Black Front Polish“, „Paladium Painted“, „Paladium Front Polish“, „Silver Front Polish“ und „Gold Glanz“.

  • Goodyear präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge die neue Reifenserie Fuelmax Performance.

    Goodyear präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge die neue Reifenserie Fuelmax Performance. Laut Unternehmensangaben sind es die ersten Lkw-Pneus von Goodyear mit einer Voll-Silica-Mischung. Die Reifen haben das EU-Label „A“ für Kraftstoffeffizienz und tragen das Schneeflockensymbol (3PMSF).