Sava-Update für UHP-Bereich

Dienstag, 14 März, 2017 - 10:45
Sava hat mit dem Intensa UHP 2 einen neuen Ultra-High-Performance-Sommerreifen entwickelt.

Sava führt den Intensa UHP 2 ein. Zielgruppe des Reifens sind laut Unternehmensangaben Fahrer leistungsstarker Fahrzeuge, die eine preiswerte Alternativbereifung im UHP-Segment suchen. Der Sava Intensa UHP 2 wird in 35 Ausführungen erhältlich sein.

Die steifen äußeren Schulterblöcke des neuen Sava-Reifens sollen die Kraftübertragung verbessern und für eine gute Bremsleistung auf trockenen Straßen sorgen. Der Intensa UHP 2 verfügt nach Aussage der Verantwortlichen zudem über eine Silica-Laufflächenmischung für verbesserten Nassgrip. Das Gummi wird in 35 Ausführungen in Breiten von 205 bis 265 Millimeter für Felgen von 17 bis 20 Zoll sowie mit Querschnitten von 55 bis 30 angeboten.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Thierry Vanengelandt hat die Position des Direktors Franchise Deutschland und Österreich übernommen.

    Der Franchise-Bereich von Euromaster steht ab sofort unter neuer Leitung: Thierry Vanengelandt hat die Position des Direktors Franchise Deutschland und Österreich übernommen. In seiner neuen Funktion verantwortet der gebürtige Franzose das gesamte Franchise-Netzwerk in Deutschland und Österreich mit mehr als 100 Partnerbetrieben.

  • Dieter Hahn berät künftig Partnerbetriebe im Bereich Autoservice.

    Anfang April hat Dieter Hahn die Position als Autoservice-Manager im Franchise-Bereich von Vergölst übernommen. In der Funktion berät der bisherige Franchise-Manager Partnerbetriebe im Autoservice und unterstützt sie beim Ausbau der Angebotspalette.

  • Ann-Katrin Ebeling erhält im Marketing Unterstützung.

    Vor dem anstehenden Saisongeschäft hat Delticom das Team für das Motorradgeschäft verstärkt. Auf Vertriebsseite ergänzt Neuzugang Jannick Holldack als Sales Manager künftig die Motorrad-Abteilung um Oliver Pflaum und Andreas Faulstich. Auch das Marketing wurde verstärkt: Lisa Böllert ist als Junior Communication Manager hinzugekommen und unterstützt Ann-Katrin Ebeling bei Austausch und Interaktion mit Kunden.

  • Eine ausbaufähige Nässe-Performance fällt bei vielen Reifen im aktuellen Test auf.

    Zwei Testdimensionen haben sich die ADAC-Reifentester für ihren aktuellen Sommerreifentest vorgenommen. Während in der 205er Dimension gewohnt Premiummarken wie Michelin, Bridgestone und Continental an der Spitze eines breiten mit „gut“ bewerteten Feld liegen, dominieren die 175er Testgröße überraschenderweise Falken und Semperit.