Rolf Körbler referiert beim 18. Kölner Aftersales Forum

Dienstag, 9 Mai, 2017 - 10:30
Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltet die BBE Automotive GmbH in 2017 wieder ein eintägiges Forum mit Themen speziell zum Markt für Kfz-Teile und Zubehör.

Das 18. Kölner Aftersales Forum, das die BBE Automotive GmbH am Donnerstag den 22. Juni 2017 im Hotel Hyatt in Köln veranstaltet, zeigt Trends, Zukunftsperspektiven und mögliche Marketingstrategien für den Aftermarket von morgen auf. Das Branchentreffen richtet sich in erster Linie an Aftersales-Verantwortliche und -Manager von Automobilherstellern/-importeuren, Teile-, Zubehör- und Reifenherstellern sowie aus dem Automobil-, Teile- und Reifenfachhandel.

Unter anderem wird Rolf Körbler, Geschäftsführer der Driver Handelssystem, zum Thema "Der freie Reifenfachhandel – Herausforderungen und Zukunftsperspektiven in einem dynamischen Marktumfeld" referieren.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die BBE Automotive GmbH lädt am 02. Juli zum 20. Kölner Aftersales Forum.

    Die BBE Automotive GmbH lädt am 02. Juli zum 20. Kölner Aftersales Forum. Der Wettbewerb um den Teile-, Zubehör-, Reifen- und Servicekunden wird intensiver und die Margen geraten weiter unter Druck. Der Branchentreff will Akteuren des Aftermarkets zeigen, wo sich entlang der sich wandelnden Wertschöpfungskette der Automobilbranche neue Geschäftsfelder und Services erschließen lassen.

  • Christian Stiebling mit Helmut Sanftenschneider (re.), der den Comedy-Abend am 28. Mai moderieren wird. Foto: Reifen Stiebling

    Zum Doppel-Jubiläum beschenkt Christian Stiebling und seine Kunden: Der Herner Reifen-Fachhändler „Reifen Stiebling“ feiert in diesem Jahr seinen 90., der von ihm präsentierte Comedy-Abend seinen 10. Geburtstag. „Und dafür hatte ich einen ganz besonderen Wunsch“, so Geschäftsführer Christian Stiebling – „nämlich einen Auftritt von Atze Schröder“.

  • Der ReifenDirekt-Skill ist die offiziell erste Sprachanwendung für den Kauf physischer Waren mit Amazon Pay. Bildquelle: ReifenDirekt.

    Ab sofort ist der ReifenDirekt-Skill kostenlos für Amazons Sprachdienst Alexa verfügbar. In Deutschland handelt es sich dabei um ein Novum, ist der ReifenDirekt-Skill doch die offiziell erste Sprachanwendung für den Kauf physischer Waren mit Amazon Pay.

  • Das bfp Fuhrpark-FORUM am Nürburgring präsentiert die neuesten Trends.

    Etwa 60 Prozent aller Pkw-Neuzulassungen in Deutschland entfallen heute auf Geschäfts- und Unternehmensfahrzeuge. Dies zeigt die Bedeutung, die betriebliches Mobilitätsmanagement heute nicht nur für Firmen, sondern für die gesamte Gesellschaft hat. Betriebliche Mobilität sollte aus Kosten- und aus Umweltgründen möglichst effizient sein, das Nutzerverhalten muss unter diesen Aspekten verändert und optimiert werden. Und verändern können die Akteure nur dann etwas, wenn sie die neuesten Lösungen kennen: Deshalb bringt das bfp Fuhrpark-FORUM am 21. und 22. Mai 2019 alle Beteiligten im Bereich der betrieblichen Mobilität am Nürburgring zusammen und bietet eine Plattform für den Austausch und für den Aufbau von Netzwerken.