Responsiver Bohnenkamp-Auftritt im Netz

Montag, 8 April, 2019 - 14:00
Übersichtlich und im Responsive Design: Ein überzeugender neuer Webauftritt von Bohnenkamp.

Der Osnabrücker Großhändler Bohnenkamp präsentiert eine neue Homepage. Innerhalb des neuen Auftritts stellt die permanent sichtbare Navigationshilfe ein direktes Verzweigen in alle Themenbereiche sicher. Hierzu gehören beispielsweise neben Informationen zum Unternehmen auch der Schnellzugriff auf die Produktpalette, den Service-Bereich oder auf Aktuelles zur Karriere bei Bohnenkamp.

Direkt angebunden ist der Online-Shop mit den Kontaktinformationen zu den jeweils richtigen Ansprechpartnern im Unternehmen. Das Angebot ist responsiv aufgesetzt, also für alle mobilen Endgeräte optimiert. „Mit dem Relaunch unserer Website bieten wir allen Kunden und Interessenten ein aktuelles Online-Schaufenster in unser Unternehmen. Sie können sich schnell und einfach über uns und unser Produktportfolio informieren, direkt bestellen oder mit uns in Kontakt  treten. Schließlich schätzen unsere Kunden den direkten Dialog mit den Bohnenkamp-Mitarbeitern, die persönlich vor Ort oder am Telefon für sie da sind. Das führen wir natürlich online konsequent fort, indem sich der stark ausgeprägte Servicegedanke in allen Bereichen der neuen Website wiederfindet“, sagt Henrik Schmudde, Marketingleiter des Unternehmens. „Zudem stellt die Neugestaltung des Internetauftritts für uns eine unumgängliche technische Modernisierung dar und ist eine gelungene Ergänzung zum bereits sehr modernen Online-Shop mit App-Funktion und Technischer Ratgeber-App.“ Die Website ist unter www.bohnenkamp.com abrufbar.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Mit dem Profilfinder, einem neuen Feature des Bohnenkamp-Shops, können Händler, Fahrzeugbauer und Werkstätten den Überblick behalten.

    Der Profilfinder, ein neues Feature des Bohnenkamp-Shops, ermöglicht Händlern, Fahrzeugbauern und Werkstätten die markenübergreifende Suche nach vergleichbaren Reifen mit ähnlichen Profileigenschaften. Die Datenbank des Tools umfasst im ersten Schritt laut Unternehmensangaben sämtliche Multi Purpose Tire (MPT).

  • Gisela Bohnenkamp, die Ehefrau von Bohnenkamp-Gründer Friedel Bohnenkamp, wurde 83 Jahre alt. Bildquelle: Bohnenkamp.

    Wie die Bohnenkamp AG mitteilte, starb Gisela Bohnenkamp nach langer, schwerer Krankheit am 27. Juli 2019. Die Ehefrau von Firmengründer Friedel Bohnenkamp hatte nach dem Tod ihres Mannes die Geschäftsführung übernommen. Sie wurde 83 Jahre alt.

  • Die Osnabrücker Bohnenkamp AG hat auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring das Sortiment der Marke Deestone präsentiert.

    Die Osnabrücker Bohnenkamp AG hat auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring das Sortiment der Marke Deestone präsentiert. Das neue Reifenprogramm wurde laut den Verantwortlichen vom Hersteller in enger Kooperation mit Bohnenkamp speziell auf die Anforderungen der zentraleuropäischen Märkte abgestimmt. Derzeit umfasst das Sortiment sieben Profile in 15 Größen, mit denen rund 75 Prozent der Marktnachfrage abgedeckt werden können, teilt Bohnenkamp mit.

  • Die Ronal Group zeigt auf der IAA in Frankfurt einen Ford Capri, der mit der ersten hergestellten Felge, der Ronal R1, bestückt ist. Bildquelle: Ronal Group.

    Als Hersteller von Leichtmetallrädern für Automobile und Nutzfahrzeuge ist die Ronal Group seit 50 Jahren in der Automobilbranche vertreten. Auf der IAA 2019 in Frankfurt will das Unternehmen das runde Jubiläum nun an Stand C02 in Halle 4.1 mit seinen Kunden feiern.