Reifen Straub mit Spezialkatalog für Motorradreifen

Donnerstag, 6 Mai, 2004 - 02:00

Rechtzeitig zur Motorradreifen-Saisoneröffnung ist der Spezial-Katalog für Motorradreifen und mehr "der straub " erschienen. Mit fast 300 Seiten war der Katalog noch nie so aufwendig wie heute. Reifen Straub gehört zu den größten Versendern für Motorradreifen in Europa. Inhaber Eugen Straub legt Wert darauf, dass sich die angebotenen Reifen am eigenen Lager befinden. Das bedeutet, dass Aufträge nicht weitervermittelt werden, sondern komplett im eigenen Haus bearbeitet und versendet werden. Auf über 25.000 Quadratmeter eigenem Grund mit 8000 Quadratmeter Hallenflächen, lagertn ca. 200.000 PKW - Motorrad - und LKW - Reifen. In der Region Südwürttemberg, Oberschwaben ist Reifen Straub mit 7 eigenen Filialen und 40 Mitarbeitern ein bedeutender Vermarkter von PKW - Motorrad - und LKW - Reifen. der Katalog enthält auch eine unverbindliche Preisempfehlung, die es den Händlern erleichtert, eine marktgerechte Endverbraucher-Preisempfehlung zu finden.
Eine Umfrage des deutschen Versandhandels-Instituts, durch das Marktforsch-ungsinstitut TNS-Emnid belegt, das über 75 Prozent der Kunden noch per Katalog bestellen. Wobei 28,1 Prozent der Katalog - Kunden auch online über das Internet bestellen. Umgekehrt ziehen ca. 57,5 Prozenrt der Internetkäufer auch Kataloge zu Rate .
Durch einen bedienerfreundlichen Online-Shop können alle Warenverfügbarkeiten abgefragt und gleichzeitig Bestellungen generiert werden. Persönliche Zugangsdaten sind erhältlich unter info@der-straub.de.

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Foto des Safety Mileage MkII soll symbolisch für tt-Reifen stehen.

    Komplett erneuert hat Avon sein Angebot an Schläuchen für Motorradreifen. Die Bandbreite der Auswahl reicht von 10 bis 21 Zoll. „Wir freuen uns, den Motorradfahrern jetzt die neuen Schläuche anbieten zu können“, so Doug Ross, Leiter Motorradreifen weltweit bei Avon. „Wir meinen, dass viele von ihnen, besonders die Eigner von Klassikern, von den neuen, verbesserten Schläuchen profitieren werden. Sie passen perfekt zu den Tube Type-Reifen von Avon, etwa die Modelle Speedmaster, Safety Mileage MkII und Sidecar Triple Duty, aber auch zu anderen.“

  • Michael Saitow (l.), und Stephan Nungess (r.) besuchten im März die Redaktion.

    Als Michael Saitow im März dieses Jahres die Redaktion besuchte, um exklusiv über die Einführung des ALZURA/Z Tyre Reifenabos zu sprechen, ließ sich ein entsprechendes Branchenecho bereits erahnen. Nach einigen Monaten Erfahrungen im Markt haben die Verantwortlichen das Modell nun erweitert und modifiziert. Ab sofort stehen Winterreifen zur Verfügung, weitere Produkte sind für das kommende Jahr geplant. Hinzu kommen neue Abo-Varianten und Leistungsbausteine für Händler.

  • Das Lexus Konzeptauto steht auf den Konzeptreifen Urban CrossOver von Goodyear.

    Lexus präsentiert bis zum 16. Oktober 2016 auf dem Pariser Automobilsalon erstmals sein neues UX-Konzept-Fahrzeug, bereift mit dem Goodyear-Konzeptreifen Urban CrossOver. Um das Design des Autos zu reflektieren, übernahm Goodyear die „Inside-out“-Philosophie, die Lexus beim Entwurf dieses Modells verwendet hatte. Dabei handelt es sich um ein Konzept, bei dem Innen-Elemente äußere reflektieren und umgekehrt.

  • Kaum zu übersehen: die verhüllte Reifen-Müller Filiale in Charlottenburg.

    Reifen-Müller hat seine Charlottenburger Filiale wieder in ein auffälliges, blau-gelbes Werbepaket verwandelt. Das blau-gelbe Motiv soll bis Mitte Oktober daran erinnern, die Sommerbereifung möglichst frühzeitig gegen Winterreifen auszutauschen. Autofahrer können den Handel von der Berliner Stadtautobahn A 100 aus sehen. „An diesem Standort fahren täglich fast 116.000 Autofahrer vorbei“, so Stefan Brüning, Leiter Marketing & Vertrieb von Reifen-Müller.