Reifen Straub führt Warenkorb mit Rabattstaffel ein

Montag, 8 April, 2019 - 08:30
Im selbst inhouse programmierten Reifen Straub Einkaufsportal profitieren ab sofort alle Kunden, die mehr als nur einen Motorrad-, Moped-, oder Rollerreifen am Tag benötigen.

Der Reifengroßhändler Reifen Straub aus Süddeutschland stellt zum Saisonstart einen neuen Warenkorb für sein Einkaufsportal vor: Nach dem Motto „mehr ist mehr“ reduziert sich pro zusätzlichem Zweirad.Reifen bei allen im Warenkorb befindlichen Reifen dieser Warengruppe der Preis automatisiert.

„Wir sind einer der führenden Reifengroßhändler im Bereich Zweirad und mit einem echten Lagerbestand von über 500.000 Reifen ein gut sortierter und zudem noch zuverlässiger Lieferant. Als Familienunternehmen sind uns langfristige Partnerschaften wichtig. Was wir heute versprechen, hat auch morgen noch Gültigkeit“, so Eugen Straub, Geschäftsführer der Reifen Straub GmbH. Details erfahren Interessierte unter b2b.reifen-straub.de.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Kunden des Einkaufsportals von Reifen Straub steht bei Fragen ab sofort eine Live-Chat-Option zur Verfügung. Bildquelle: Reifen Straub.

    Die Reifen Straub GmbH bietet in ihrem Einkaufsportal ab sofort eine Live-Chat-Möglichkeit an. Mit der Einrichtung der neuen Option reagiere man auf Wünsche und Bedürfnisse der Kunden, teilte das Unternehmen mit. Man könne sich bereits über viel positives Feedback zum Live-Chat erfreuen.

  • „Reifen Stiebling“ richtete zum 90. Geburtstag des Unternehmens ein Fest für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.

    „Reifen Stiebling“ richtete zum 90. Geburtstag des Unternehmens ein Fest für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus. Geschäftsführer Christian Stiebling nahm anlässlich der Feierlichkeiten auch Jubilarehrungen und Verabschiedungen vor.

  • Pirelli ist eigenen Angaben zufolge das weltweit erste Reifenunternehmen, das von intelligenten Reifen ermittelte Informationen über die Fahrbahnoberfläche über das 5G-Netz überträgt.

    Pirelli ist eigenen Angaben zufolge das weltweit erste Reifenunternehmen, das von intelligenten Reifen ermittelte Informationen über die Fahrbahnoberfläche über das 5G-Netz überträgt. In Turin präsentierte das Unternehmen die Anwendung World-first 5G enhanced ADAS-Service.

  • Olympiasieger Fabian Hambüchen packte beim saisonalen Wechsel bei Reifen Helm genauso wie Geschäftsführer Stephan Helm mit an. Bildquelle: Bridgestone.

    Bridgestone-Kampagnen-Botschafter Fabian Hambüchen hat Reifen Helm in Hamburg einen Besuch abgestattet. Der Olympiasieger informierte sich über das Thema Reifensicherheit im Winter und packte beim Räderwechsel mit Geschäftsführer Stephan Helm und seinem Team mit an.