RDKS Workshop bei Firma Auswuchtwelt für Frühjahr 2016 ausgebucht

Freitag, 29 Januar, 2016 - 13:15
Auswuchtwelt schult in Sachen RDKS/ TPMS.

Wie die Firma Auswuchtwelt mitteilt, sind die RDKS Workshops für das komplette Frühjahr ausgebucht. Die Anmeldungen kommen aus ganz Deutschland, Schweiz und Österreich. Seit Januar 2015 bietet die Firma Auswuchtwelt Workshops zum Thema RDKS/ TPMS nach dem Motto „Anfassen, Testen und Ausprobieren“ im neu gestalteten Schulungszentrum an. Die Workshops sind ganztägig und umfassen einen theoretischen wie praktischen Teil.

Verschiedene Geräte werden vorgestellt, so dass sich die Teilnehmer ein eigenes Bild machen können, welches Gerät für sie am besten geeignet ist. Auch die Übersicht der Sensoren diverser Hersteller wird besprochen und welches Werkszeug zur fachgerechten Montage eines Sensors benötigt wird. Für Fragen oder Anmeldungen zum Workshop steht Schulungsleiter Thomas Zink unter thomas.zink@auswuchtwelt.de zur Verfügung. Auch zum Thema „Fachgerecht Wuchten und Montieren“ bietet die Firma Auswuchtwelt Workshops an.

In der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung berichten wir ausführlich über das Thema RDKS. 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Markus Hecht ist neuer Serviceleiter bei Auswuchtwelt.

    Der Werkstattausrüster Auswuchtwelt aus dem schwäbischen Gomaringen bei Reutlingen ernennt Markus Hecht zum neuen Serviceleiter. „Wir sind eine mittelständische Firma und möchten unseren Kunden nicht nur hochwertige Produkte bieten, sondern auch einen exzellenten Service“, so Vertriebsleiter Thomas Zink. Daher habe man sich dazu entschlossen, einen neuen Serviceleiter einzustellen.

  • Thomas Zink, Vertriebsleiter der Auswuchtwelt, gibt selbst Schulungen.

    Schulungen werden immer wichtiger, wissen die Fachleute von Auswuchtwelt und haben, unter anderem aufgrund der großen Nachfrage, das Programm erweitert. Unter dem Motto „Von Profis für Profis“ kommen namhafte Referenten 2017 nach Gomaringen und geben Schulungen und Workshops zu branchenrelevanten Themen.

  • Ahmet Budakci von GT-Reifenservice aus dem schwäbischen Gäufelden möchte für einen guten Zweck 100 Fahrzeuge von Sommer- auf Winterreifen umzurüsten und das innerhalb von 24 Stunden.

    Die Auswuchtwelt unterstützt eine besondere Aktion von GT-Reifenservice zu Gunsten der Kinderkrebshilfe in Freiburg: Am 28. Oktober 2016 möchte Ahmet Budakci von GT-Reifenservice aus dem schwäbischen Gäufelden 100 Fahrzeuge von Sommer- auf Winterreifen umzurüsten und das innerhalb von 24 Stunden. Das bedeutete also: Auto rein, Auto raus, Radwechsel und ohne fremde Hilfe. Dabei geht es nur ums Umstecken und nicht um die Montage der Reifen, denn sonst ist das Ziel nicht zu realisieren.

  • Neu im Programm der Auswuchtwelt ist die JBM Werkstattausrüstung.

    Die Auswuchtwelt schließt mit dem spanischen Unternehmen JBM eine Partnerschaft und weitet dadurch ihre Produktpalette aus. JBM ist ein Unternehmen mit über 18 Jahren Erfahrung im Vertrieb und der Vermarktung von Produkten in verschiedenen Branchen wie Automobil-Kfz-Service, Industriebedarf, Werkstattausrüstung oder Reifenservice.