RDKS Workshop bei Firma Auswuchtwelt für Frühjahr 2016 ausgebucht

Freitag, 29 Januar, 2016 - 13:15
Auswuchtwelt schult in Sachen RDKS/ TPMS.

Wie die Firma Auswuchtwelt mitteilt, sind die RDKS Workshops für das komplette Frühjahr ausgebucht. Die Anmeldungen kommen aus ganz Deutschland, Schweiz und Österreich. Seit Januar 2015 bietet die Firma Auswuchtwelt Workshops zum Thema RDKS/ TPMS nach dem Motto „Anfassen, Testen und Ausprobieren“ im neu gestalteten Schulungszentrum an. Die Workshops sind ganztägig und umfassen einen theoretischen wie praktischen Teil.

Verschiedene Geräte werden vorgestellt, so dass sich die Teilnehmer ein eigenes Bild machen können, welches Gerät für sie am besten geeignet ist. Auch die Übersicht der Sensoren diverser Hersteller wird besprochen und welches Werkszeug zur fachgerechten Montage eines Sensors benötigt wird. Für Fragen oder Anmeldungen zum Workshop steht Schulungsleiter Thomas Zink unter thomas.zink@auswuchtwelt.de zur Verfügung. Auch zum Thema „Fachgerecht Wuchten und Montieren“ bietet die Firma Auswuchtwelt Workshops an.

In der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung berichten wir ausführlich über das Thema RDKS. 

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Auswuchtwelt kommt mit neuesten Produkten von Fasep zur The Tire Cologne.

    Der Werkstattausrüster Auswuchtwelt zeigt auf der The Tire Cologne in Halle 8, Stand B10 – 12, die neusten Modelle von Wucht- und Montiermaschinen des italienischen Herstellers FASEP. Unter dem Motto „fachgerecht Wuchten“ finden Vorführungen mit Haweka Spannmittel statt. Auch präsentiert die Auswuchtwelt neuste Techniken im Bereich Montieren ohne Montiereisen mit der FASEP Rase Top 3030 VARIANT.

  • Schrader wird in Halle 8.1, Stand C017-019, ausstellen.

    Schrader, die Automobil-Aftermarket-Marke von Sensata Technologies, empfängt vom 29.05.2018 bis zum 01.06.2018 seine Kunden auf der The Tire Cologne in Halle 8.1, Stand-Nr. C017-019. 100 Quadratmeter Messestand-Fläche stehen zur Verfügung. Die Messebesucher haben die Möglichkeit, Vertriebs- und Technikexperten von Schrader zu treffen und Fragen rund um das Thema RDKS zu stellen sowie Tipps und Vorschläge zu erhalten.

  • Bisher galt ein solch fehlerhaftes RDKS als geringer Mangel und verhinderte nicht das Ausstellen einer HU-Prüfplakette.

    Am 20.05.2018 tritt eine Erneuerung der EU Richtlinie 2014/45/EU in Kraft, die besagt, dass ein nicht funktionsfähiges Reifendruckkontrollsystem (RDKS) bei der Hauptuntersuchung (HU) als erheblicher Mangel eingestuft wird. Dies bedeutet, dass keine HU-Prüfplakette ausgestellt wird, bevor dieser Mangel behoben ist. Bisher galt ein solch fehlerhaftes RDKS als geringer Mangel und verhinderte nicht das Ausstellen einer HU-Prüfplakette.

  • Tyresure ist stolz auf sein zehnjähriges Jubiläum.

    Der RDKS-Spezialist Tyresure Ltd feiert im April sein 10-jähriges Jubiläum. Seit den Anfängen des RDKS Aftermarket im Jahr 2008 hat sich Tyresure zu einem der führenden europäischen Anbieter von RDKS-Lösungen für den Automotive Aftermarket entwickelt.