„Qualität ist Mehrwert“ startet Kampagne für freie Werkstätten

Freitag, 10 März, 2017 - 09:15
„Qualität ist Mehrwert“ hat die Werkstatt-Datenbank „Wir legen Wert auf Qualität“ ins Leben gerufen.

Damit freie Kfz-Werkstätten in Deutschland auf ihre Serviceleistungen aufmerksam machen können, bietet ihnen die Initiative „Qualität ist Mehrwert“ im Rahmen der Kampagne „Wir legen Wert auf Qualität“ die Gelegenheit zur Selbstauskunft. Der Online-Fragebogen wird nach Übersendung der Antworten ausgewertet. Werkstätten, die die Qualitätsanforderungen erfüllen, werden in eine Datenbank der Initiative aufgenommen.               

Die Umfrage umfasst 25 Fragen, die in vier Kategorien, „Kundenservice“, „Weiterbildung und Informationsbeschaffung“, „Qualitätsmanagement“ und „Allgemeines“ gegliedert sind. Innerhalb dieser Kategorien sind Kfz-Werkstätten dazu aufgefordert, zum Beispiel Auskunft darüber zu geben, ob sie ihren Kunden Kommunikation via E-Mail anbieten, ob Mitarbeiter zur regelmäßigen Weiterbildung angehalten werden, welche Diagnosetools Verwendung finden oder wie viele Hebebühnen in ihrem Betrieb zur Verfügung stehen.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Qualität ist Mehrwert sucht den „Fußball-Champion 2018“.

    Vom 14. Juni bis 15. Juli findet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland statt. Anlässlich dieses Sportevents startet Qualität ist Mehrwert ab dem 01. April ein Fußball-Quiz. Beim Gewinnspiel „Fußball-Champion 2018 - Sind Sie vorbereitet?“ sind Wissen und Glück gefragt.

  • ATS hat eine neue Marketing-Kampagne gestartet.

    ATS startet eine neue Marketing-Kampagne. Mit dem Slogan „ATS – Dein Auto hat es verdient“ möchte das Unternehmen Autobesitzer ansprechen, deren Herz beim Thema Leichtmetallfelge höherschlägt. „Unsere Marken ATS, Rial und Alutec machen uns zu einem der beliebtesten Herstellern von Leichtmetallrädern. Gerade für ATS sehen wir großes Potenzial im Markt und möchten mit emotionalen Kampagnen die führende Position stärken“, so Jens Offhaus, Director Marketing & E-Commerce Aftermarket bei Uniwheels.

  • Los geht es für das Falken Motorsport Team am 24. März mit dem ersten Rennen der VLN 2018.

    Falken startet 2018 in die 20. Motorsportsaison auf der Nürburgring-Nordschleife und wird erneut mit zwei Fahrzeugen um Gesamtsiege kämpfen. Mit leicht verändertem Fahreraufgebot stehen die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und das ADAC Zurich 24h-Rennen auf der Agenda. Darüber hinaus übernimmt das Tyre Trade Center am Nürburgring die gesamte Reifenlogistik.

  • Sieben neue Partner gewinnt die Initiative "Qualität ist Mehrwert" für das Jahr 2018.

    Sieben neue Partner gewinnt die Initiative "Qualität ist Mehrwert" für das Jahr 2018. Aktuell sind es 33 Unternehmen, die die Arbeit der Initiative unterstützen. Die Bereitschaft der Automotive-Branche, sich für Qualität zu engagieren und freien Werkstätten zur Seite zu stehen, werten die Verantwortlichen als Beleg für die steigende Bedeutung der Initiative. Corteco, Nissens und NTN-SNR vervollständigen den Reigen der „Neuankömmlinge“.