Premio Tuning Katalog 2014 erhältlich

Mittwoch, 4 Dezember, 2013 - 17:00
Der Premio Tuning Katalog 2014 liegt ab Mitte Dezember im Handel aus.

Mehr als 400 Seiten stark ist der im Rahmen der Essen Motor Show vorgestellte Premio Tuning Katalog 2014. Dieser liegt ab Mitte Dezember bei mehr als 500 Premio Tuning Partnerbetrieben in Deutschland aus. Ab Februar 2014 ist der Katalog auch am Kiosk erhältlich.

Nach wie vor groß ist im neuen Katalog das Spektrum an Lösungen in den Bereichen Exterieur und Interieur. Es reicht von A wie Aerodynamik über CarHifi und Sportauspuffanlagen bis Z wie Zubehör. Neu ist die große, nach Zoll-Größen sortierte Felgenübersicht. Einen Schwerpunkt im Premio Tuning Katalog nimmt auch das Thema Fahrwerk ein. Im großen Serviceteil widmen sich Premio-Experten allen wichtigen Themen rund um das Tuning sowie um das sichere und effiziente Autofahren.

Im Rahmen der Katalogvorstellung während der Essen Motor Show wurden zudem die „Best Brand“-Awards verliehen. Händler und Endverbraucher kürten erstmals gemeinsam die besten Marken von Premio. Mit dem „Best Brand“-Award im Bereich Felgen ausgezeichnet wurde AEZ. DOTZ und OZ folgten auf den weiteren Plätzen. KW sicherte sich bei den Fahrwerken die Auszeichnung vor H&R und Weitec. Remus errang im Bereich Auspuff den Pokal vor den Wettbewerbern von Bastuck und Supersprint. Der Gewinner des „Best-Brand“-Awards im Bereich Carstyling heißt in diesem Jahr Rieger Tuning. Der zweite Platz ging an Irmscher, Platz drei an RDX-Racedesign. Mit dem ersten Platz im Bereich Zubehör belohnt wurde Brembo vor McGard und H&R.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Robin Petruzzelli, Manager e-Commerce & Tuning D-A-CH bei der GDHS, sowie YouTube- und Social-Media-Star Jean Pierre Kraemer bei der Premiere des Kataloges.

    Der neue Premio Tuning Katalog für Deutschland und Österreich ist ab sofort erhältlich. Die Ausgabe für 2018 ist umfangreicher und umfasst nun 370 Seiten. Die offizielle Vorstellung des Katalogs fand am Rande der Essen Motor Show statt.

  • Bei der Verleihung der „Best Brand Awards“: (v.l.n.r.)Toni Rieger, Rieger Tuning, Markus Schramm, HS Motorsport für HJS,  Yannick C. Remmen, H&R,  Robin Petruzzelli, Manager eCommerce & Tuning DACH bei der GDHS, Jana Roschal, Messe-Hostess bei Premio Tuning, Uwe Arnhölter, RTS für CUB,  Robert Kuschnierz, OZ, und Helmut Pesch Geschäftsführer FRI.

    Die Premio Tuning-Händler haben CUB, H&R, HJS, OZ und Rieger als „beste Lieferanten des Jahres“ ausgewählt. Am Rande der Essen Motor Show wurden die „Best Brands-Awards 2017“ verliehen. Erneut hatten die Premio Tuning-Händler alle Kandidaten in fünf verschiedenen Kategorien bewertet. Ins Ergebnis flossen Kriterien wie „Zuverlässigkeit“, „Lieferservice“, „Reklamationsabwicklung“, „Produktpalette“ und „Zufriedenheit“ ein.

  • Die „Premio Tuning Winter News“ sind in der sechsten Auflage erhältlich.

    Premio Tuning präsentiert die nunmehr sechste Auflage der „Premio Tuning Winter News“. Die 32-seitige Broschüre liegt ab sofort bei über 500 Partnern aus und ist gefüllt mit Tipps für die kalte Jahreszeit.

  • Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning auch dieses Jahr Autogramme geben.

    Premio Tuning gibt auf der 50. Essen Motor Show einen Ausblick auf die Felgentrends der Saison 2018. In Halle 11, Stand 11E120, stehen Premio Verantwortliche auf rund 160 Quadratmetern Standfläche für Fragen rund um die Themen professionelle Fahrzeugveredelung und sportliches Autozubehör zur Verfügung.