Premio Tuning Katalog 2014 erhältlich

Mittwoch, 4 Dezember, 2013 - 17:00
Der Premio Tuning Katalog 2014 liegt ab Mitte Dezember im Handel aus.

Mehr als 400 Seiten stark ist der im Rahmen der Essen Motor Show vorgestellte Premio Tuning Katalog 2014. Dieser liegt ab Mitte Dezember bei mehr als 500 Premio Tuning Partnerbetrieben in Deutschland aus. Ab Februar 2014 ist der Katalog auch am Kiosk erhältlich.

Nach wie vor groß ist im neuen Katalog das Spektrum an Lösungen in den Bereichen Exterieur und Interieur. Es reicht von A wie Aerodynamik über CarHifi und Sportauspuffanlagen bis Z wie Zubehör. Neu ist die große, nach Zoll-Größen sortierte Felgenübersicht. Einen Schwerpunkt im Premio Tuning Katalog nimmt auch das Thema Fahrwerk ein. Im großen Serviceteil widmen sich Premio-Experten allen wichtigen Themen rund um das Tuning sowie um das sichere und effiziente Autofahren.

Im Rahmen der Katalogvorstellung während der Essen Motor Show wurden zudem die „Best Brand“-Awards verliehen. Händler und Endverbraucher kürten erstmals gemeinsam die besten Marken von Premio. Mit dem „Best Brand“-Award im Bereich Felgen ausgezeichnet wurde AEZ. DOTZ und OZ folgten auf den weiteren Plätzen. KW sicherte sich bei den Fahrwerken die Auszeichnung vor H&R und Weitec. Remus errang im Bereich Auspuff den Pokal vor den Wettbewerbern von Bastuck und Supersprint. Der Gewinner des „Best-Brand“-Awards im Bereich Carstyling heißt in diesem Jahr Rieger Tuning. Der zweite Platz ging an Irmscher, Platz drei an RDX-Racedesign. Mit dem ersten Platz im Bereich Zubehör belohnt wurde Brembo vor McGard und H&R.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Höhepunkt des Messeauftritts aber wird der Besuch von PS-Profi Jean-Pierre Kraemer am Samstag, dem 7. Mai sein.

    Wenn vom 5. bis zum 8. Mai auf dem Messegelände in Friedrichshafen die Tuning World Bodensee steigt, wird auch Premio Tuning wieder mittendrin sein. Auf gut 100 Quadratmetern Standfläche zeigt die Tuning- und Fachhandelskette erneut Felgentrends der Saison und sportliche Accessoires rund ums Auto.

  • Die Premio „Tuning News“ informieren über aktuelle Produkte für die Tuning-Saison 2016.

    Die neuen „Premio Tuning News“ informieren über Aktuelles rund um die Themen Leichtmetallräder, Fahrwerkstechnik und Zubehör. Die kostenlose Broschüre liegt ab sofort bei mehr als 500 Premio Tuning-Handelspartnern in ganz Deutschland sowie am Messestand von Premio auf der Tuning World Bodensee aus.

  • Der neue H&R Fahrwerk-Katalog 2016 kann ab sofort angefordert werden.

    H&R präsentiert seinen neuen Fahrwerk-Katalog 2016. Er ist ab sofort unter www.h-r.com bestellbar. Laut Unternehmensangaben bietet er mehr Inhalt, eine größere Auswahl und Programm. Der Katalog enthält Komponenten für mehr als 2.000 verschiedene Fahrzeuge der Baujahre 1976-2016.

  • Julia Oemler (m.) ist die neue Miss Tuning.

    Der Miss Tuning Titel 2016 geht nach Halle an der Saale: Julia Oemler wurde nach vier Tagen Wettbewerb auf der Tuning World Bodensee am 8. Mai im großen Finale von der bisher amtierenden Königin der Veredler, Liane Günter, die Krone aufgesetzt. Damit konnte sie sich gegen 12 andere Finalistinnen durchsetzen und wird für ein Jahr das Gesicht der Branche sein. Für die Produktion des Miss Tuning Kalenders 2017 wird die Gewinnerin nach Dubai reisen.