Premio Tuning mit aktuellen Felgenmodellen auf Tuning World

Mittwoch, 19 April, 2017 - 10:45
Premio Tuning informiert auf der Tuning World Bodensee über die neuen Rädermodelle.

Premio Tuning zeigt vom 28. April bis zum 01. Mai auf der Tuning World Bodensee Flagge. Dabei präsentiert die Tuning- und Fachhandelskette auf dem gut 100 Quadratmeter großen Stand die aktuellen Felgentrends der Saison 2017.

Fans von Jean-Pierre-Kraemer haben die Möglichkeit, sich an seinem Mercedes-AMG C 63 S Coupé ablichten zu lassen, ihr Foto kostenlos mitzunehmen oder es über die sozialen Medien zu teilen. Der Premio Tuning Messestand befindet sich in Halle B1, Stand 400.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Für den „Miss Tuning Kalender 2018“, der in limitierter Auflage von 1.500 Stück erscheint, posierte Vanessa Schmitt vor Showcars.

    Das Fotoshooting für den „Miss Tuning Kalender 2018“ ist abgeschlossen. Fotograf Andreas Reiter setzte dafür Miss Tuning Vanessa Schmitt und 15 Showcars in Szene. Die Fotosessions fanden in den Dolomiten, in Pescara am Meer und in Venedig statt.

  • Die ELIA Tuning & Design Aktiengesellschaft hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

    Die ELIA Tuning & Design Aktiengesellschaft, vertreten durch den Vorstand Mälzer Markus Stefan, hat beim Amtsgericht Fürth einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde mit Beschluss vom 25.07.2017 Rechtsanwalt Joachim Exner bestellt.

  • Die CARlender-App zeigt an, wo das nächste Auto- oder Tuning-Event stattfindet.

    Mit der CARlender-App erhalten Autofans einen Komplettüberblick zu Auto- und Tuning-Events in Deutschland, Österreich, Belgien, Italien, der Schweiz und den Niederlanden. Die App wurde von Patrick Dambietz und seinen Autofreunden Franz Seidel, Janine Falk und Patrick Kreml in Zusammenarbeit mit NIGRIN entwickelt.

  • Übergabe der Ecopia Reifen mit „Ologic-Technologie“ für die World Solar Challenge durch Robert Sauermann, Consumer Product Manager Bridgestone, an Carina Heyer, studentische Teamleitung des SolarCar Teams.

    Bridgestone unterstützt das Studententeam SolarCar von der Hochschule Bochum bei der diesjährigen World Solar Challenge im Oktober 2017. Das Rennen für Solarfahrzeuge wurde 1987 ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre messen sich Teams aus der ganzen Welt auf der 3.000 Kilometer langen Strecke, die einmal quer durch Australien verläuft.