Premiere für GT EVO-R

Freitag, 29 November, 2019 - 11:30
Auf der Essen Motorshow zeigt die Gewe Reifengroßhandel GmbH erstmals die neue Felge GT EVO-R.

Auf der Essen Motorshow zeigt die Gewe Reifengroßhandel GmbH erstmals die neue Felge GT EVO-R. Das klassische fünf Speichen Rad der TEC SPEEDWHEELS wird in den Startgrößen 8.0x18"-9.0x20" in Schwarz-Glanz- Hornpoliert und Hyper-Silber-Hornpoliert zum Frühling 2020 verfügbar sein.

Optional kann die GT-EVO-R mit einem sechskantigen Aluzentralverschluß oder mit lackierten Narbendeckeln in Felgenfarbe ausgewählt werden. Neu in 2020 wird die GT EVO Leichtmetallfelge in der nächsten Saison zusätzlich in der Trendfarbe Hypersilber aufgelegt.

Die Standbesucher haben die Möglichkeit, die Felgenhighlights auf drei Messefahrzeuge - Audi S3, A6 Avant sowie Mini Cooper- in Anwendung live zu begutachten. Anläßlich des 500.000 Likes auf dem Tec Speedhweels Facebook Profil werden unter den Teilnehmern bei einem Gewinnspiel Preise wie je ein Satz Kompletträder, ein Satz Felgen und ein Satz Reifen verlost.

Lesen Sie ein Spezial zur Motorshow in der Januar-Ausgabe.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michelin zeigt auf der Agritechnica sein AgroPressure-System, mit dem sich digital der optimale Reifendruck ermitteln lässt. Bildquelle: Michelin.erungen für optimalen landwirtschaftlichen Ertrag erfüllt.

    Bodenschonende Feldarbeit ist für Landwirte essenziell. Auf der Agritechnica präsentiert Michelin mit AgroPressure ein System, mit dem sich digital der optimale Reifendruck ermitteln lässt, sodass die Beeinträchtigung des Bodens möglichst gering gehalten wird.

  • Manfred Sandbichler, Motorsport-Direktor bei Hankook Tire Europe und Gerhard Berger, Vorsitzender der DTM Dachorganisation ITR besiegelten anlässlich der Essen Motor Show die neue zusätzliche Kooperation.

    Hankook meldet kurz vor Ende des Motorsport-Jahres 2019 eine weitere Partnerschaft mit einer Rennserie. Der Reifenhersteller wird ab der Saison 2020 die neu ins Leben gerufene DTM Trophy exklusiv mit seinem Reifen Ventus Race beliefern und für den Support vor Ort sorgen.

  • Mit dem Werbespot „We wisch you a Merry Christmas“ betritt der Reifen- und Autoservice-Dienstleister Vergölst neue Pfade in Sachen Marketing.

    Mit dem Werbespot „We wisch you a Merry Christmas“ betritt der Reifen- und Autoservice-Dienstleister Vergölst neue Pfade in Sachen Marketing. Der von der Düsseldorfer Kreativagentur T.W.O umgesetzte Videoclip wird zur Weihnachtszeit im Kino gezeigt sowie über die sozialen Medien verbreitet. Das Traditionsunternehmen Vergölst will damit verstärkt eine jüngere Zielgruppe erreichen.

  • Falken geht nun doch auch bei VLN 9 auf dem Nürburgring an den Start. Bildquelle: Falken.

    Beim Finale der VLN Langstreckenmeisterschaft 2019 ist die Reifemarke Falken nun doch am Start. Nachdem man sich die Dienste des Porsche-Werksduos Sven Müller und Patrick Pilet sichern konnte, habe man sich kurzfristig doch für eine Teilnahme entschieden. Das Rennen steigt am kommenden Samstag um 12:00 Uhr auf dem Nürburgring.