Porsche wählt Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 für Panamera

Donnerstag, 2 März, 2017 - 09:15
Der Porsche Panamera rollt ab Werk auf dem Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3.

Goodyear rüstet den neuen Porsche Panamera serienmäßig mit dem Eagle F1 Asymmetric 3 aus. Der Goodyear-UHP-Sommerreifen wird in der Mischbereifung in der Dimension 265/45 ZR19 (105Y) XL für die Vorderachse und 295/40 ZR19 (108Y) XL für die Hinterachse auf das Fahrzeug montiert. Die „N0“-Kennung steht als Zeichen für die Erstausrüstungsfreigabe von Porsche.

Der auf das neue Modell abgestimmte Eagle F1 Asymmetric 3 bietet Unternehmensangaben zufolge entsprechend den Vorgaben von Porsche ein sehr gutes Handling sowie einen geringen Rollwiderstand. Für die Handlingeigenschaften ist die sogenannte Grip Booster Technology verantwortlich. Dabei handelt es sich um eine spezielle Laufflächenmischung mit Naturharzen. Sie ermöglicht eine Anpassung des Reifens an die Mikrorauhigkeit der Straße. Dies führt zu einer verbesserten Haftung und soll zu einem besseren Handling auf nassen und trockenen Straßen beitragen. Für bessere Effizienz soll die Reinforced Construction Technology sorgen. Dabei werden neueste Verstärkermaterialien sowie ein Untergummi mit niedrigem Rollwiderstand und asymmetrischer Auslegung eingesetzt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten.

    Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten, als Mischbereifung auf der Vorderachse in der Größe 235/55R19 101Y und auf der Hinterachse in 255/50R19 103Y. Der N’FERA RU1 hat aufgrund seines Profildesigns bereits den Red Dot Design Award und den Japanischen Good Design Award erhalten.

  • Dr. André Weisz, Managing Director Goodyear Proactive Solutions, ist ab sofort auch Chief Executive Officer von Ventech Systems.

    Die Goodyear Tire & Rubber Company hat die Akquisition der Ventech Systems GmbH von der Grenzebach Maschinenbau GmbH erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Zukaufs ist es, das Geschäft mit Services für Nutzfahrzeugflotten in Europa und anderen Regionen der Welt zu stärken. Ventech Systems ist Anbieter eines voll automatischen Reifenkontrollsystems.

  • Der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 gewinnt den AutoBild Ganzjahresreifentest.

    Ganzjahresreifen liegen im Trend. So hat auch die AutoBild Allwetterreifen in der Dimension 205/55 R 16 genauer unter die Lupe genommen. Zunächst überprüfte AutoBild den Bremsweg von 25 Ganzjahresreifen auf Nässe und trockener Strecke. 15 davon wurden aufgrund in Summe zu langer Bremswege aussortiert. Von den restlichen zehn Testkandidaten fuhr der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 den Testsieg ein.

  • Goodyear stellt ein webbasiertes Marketingportal für den einheitlichen Markenauftritt aller Händler bereit.

    Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH hat ein webbasiertes Marketingportal entwickeln lassen. Dieses soll einen einheitlichen Markenauftritt ermöglichen und Händlern ihr lokales Marketing erleichtern.