Pirelli liefert erneut P Zero DHD2-Reifen für ADAC GT Masters

Dienstag, 23 April, 2019 - 11:00
Das ADAC GT Masters startet in die Saison 2019. Pirelli stattet die Teams exklusiv mit dem P Zero DHD2-Reifen aus: Bildrechte: ADAC Motorsport.

Am 26. April startet in der Motorsport Arena Oschersleben die ADAC GT Masters-Saison 2019. 19 Teams mit 31 Supersportwagen von acht Marken kämpfen um den Titel. Exklusiver Reifenausrüster des ADAC GT Masters ist seit 2015 Pirelli.

Mit dem neuen Aston Martin Vantage GT3 tritt die britische Marke erstmals seit 2013 wieder im ADAC GT Masters an. Auch Vorjahres-Champion Porsche setzt mit dem 911 GT3 R auf ein neues Auto. Hinzu kommen der Audi R8 LMS, der BMW M6 GT3, die Corvette C7 GT3-R, der Ferrari 488 GT3, der Lambor-ghini Huracán GT3 sowie der Mercedes-AMG GT3.

Wie im Vorjahr stattet Pirelli die Autos mit den P Zero DHD2-Reifen aus. „Er hat ein breites Einsatzfenster, damit er trotz der Vielzahl unterschiedlicher Fahrzeugkonzepte und Fahrstile an jedem Auto gleichermaßen gut funktioniert“, erläutert Michael Blaufuss, Leiter Motorsport Pirelli Deutschland. Wie in der Formel 1 erhalten die Teams von Pirelli für jedes Rennen eine Vorgabe des Mindest-Luftdrucks und der maximalen Sturzwerte. „Für Pirelli als führenden Reifenhersteller in der Erstausrüstung von Automobilen der Premium- und Prestige-Segmente ist das ADAC GT Masters eine maß-geschneiderte Rennserie“, betont Michael Wendt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH. Zumal die meisten GT-Autos, die dort starten, auch in ihrer Straßenversion ab Werk mit Reifen von Pirelli ausgestattet werden. Sie belegen den wirkungsvollen Technologietransfer von der Strecke auf die Straße."

Zwischen 800 und 1.000 Reifen liefert Pirelli einem Rennwochenende des ADAC GT Masters an die Strecke, inklusive Regenreifen. Darüber betreuen 12 bis 13 Monteure und Reifeningenieure des Herstellers die Teams vor Ort. Im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters starten zahlreiche Rennserien. Dazu gehört die ADAC Formel 4. Seit ihrem Start 2015 beliefert Pirelli auch die Highspeed-Schule für junge Talente exklusiv mit Reifen. Gleiches gilt für die neue Rennserie ADAC GT4 Germany. Dort starten 16 Teams mit 25 seriennahen Sportwagen von sieben Marken in die Debütsaison.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Der von NOVITEC veredelte Ferrari Portofino ist mit den UHP-Sommerreifen P Zero von Pirelli ausgestattet.

    Für den Ferrari Portofino bietet NOVITEC ab sofort ein exklusives Individualprogramm. Das NOVITEC Motortuning gibt es für den Sportwagen in drei Stufen, in der kräftigsten Variante beträgt das Plus 61,8 kW (84 PS). Damit leistet der V8 Biturbo 503 kW (684 PS) bei 7 400 U/min. Bereits bei 4.750 Touren steht das maximale Drehmoment von gewaltigen 871 Nm zur Verfügung. Pirelli liefert maßgeschneiderte P Zero-Gummis.

  • Am 30.03.2019 lädt Reifern Lorenz zu einem Familien-Frühlingsfest in seine neue Filiale nach Neumarkt. Bildquelle: Reifen Lorenz.

    Der 1930 gegründete, inhabergeführte Familienbetrieb Reifen Lorenz hat in Neumarkt eine sogenannte Driver-Filiale vom Pirelli-Konzern übernommen. Nach mehrwöchiger Renovierung wurde die im Neumarkter Industriegebiet ansässige Filiale am 04.03.2019 wieder offiziell geöffnet. Für Reifen Lorenz ist es bereits die 23. Filiale.

  • Mario Isola, Head of F1 and Car Racing Pirelli, präsentierte in Barcelona die 18-Zoll Reifen, mit denen die Formel 2 ab 2020 ausgestattet wird.

    Die Autos der FIA Formel 2 Meisterschaft sollen ab 2020 mit 18-Zoll-Reifen von Pirelli ausgestattet werden. Diese Entscheidung, die der Zustimmung des FIA World Motor Sport Councils bedarf, entspringt dem Wunsch, die Reifen, die ab 2021 in der Formel 1 eingesetzt werden, in einer wettbewerbsfähigen und technologisch fortschrittlichen Rennserie wie der Formel 2 zu entwickeln und zu testen.

  • Reifen Krieg und Pirelli laden zur Audi Driving Experience.

    Reifen Krieg lädt seine Kunden zur Sammelaktion Pirelli ein. Kunden die über den Online-Shop des Reifengroßhändlers im Aktionszeitraum vom 01.04 – 07.06.2019 Pirelli Reifen einkaufen, haben die Chance an der exklusiven Audi Experience teilzunehmen.