Peter Neururer ist neuer Markenbotschafter für Reifen1+

Montag, 13 November, 2017 - 16:00
Peter Neururer ist als Markenbotschafter für Reifen1+ unterwegs.

Für Werbeauftritte und Marketingaktionen seines Partnersystems Reifen1+ konnte der Reifen- und Felgengroßhändler Interpneu mit Fußball-Experte Peter Neururer ein neues Gesicht gewinnen. Peter Neururer ist nicht nur als Bundesliga-Trainer bekannt, sondern auch aus diversen Fußball-Formaten des TV-Senders SPORT1.

Bei SPORT1 trägt Peter Neururer das Logo von Reifen1+ zum Beispiel im Fantalk und bei weiteren TV-Auftritten. Auch in den aktuellen Werbekampagnen von Reifen1+ ist er integriert. Des Weiteren steht er für Events von Partnern zur Verfügung und wird auch wieder die nächste Jahrestagung begleiten. Diese findet Ende Januar 2018 in Berlin statt.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das offene Training am 11. September kam nicht nur bei den jungen Fußballstars gut an.

    Auf der Facebook-Präsenz von Reifen1+ konnten Fußballteams im August ein Mannschaftstraining mit dem Fußball-Experten Peter Neururer gewinnen. Das Mannschaftsbild mit den meisten Likes kam am Ende von der E-Jugend des FTC Hollen. Das offene Training am 11. September verfolgten rund 150 Zuschauer sowie das Regionalfernsehen. Peter Neururer ist Markenbotschafter des Handelskonzepts Reifen1plus.

  • Der KÜS Vorstand (v.l.n.r.) Thomas Fleischmann, Thomas Jung, Peter Schuler, Wolfgang Daldrop, Klaus Hormes und Christian Wolter.

    Anlässlich der Jahreshauptversammlung der KÜS in Potsdam standen unter anderem Vorstandswahlen sowie personelle Entscheidungen an. Peter Zaremba, der 18 Jahre lang als Präsident der KÜS vorstand, kandidierte nicht mehr. Neu in dieses Amt gewählt wurde der bisherige Vizevorsitzende Wolfgang Daldrop. Vorstandsmitglied Christian Wolter wurde durch die Wahl in seinem Amt bestätigt. Zudem sprach die Versammlung dem langjährigen Bundesgeschäftsführer der KÜS, Peter Schuler, ihr uneingeschränktes Vertrauen aus.

  • Kyungtai Ju (51) ist ab sofort neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH.

    Kyungtai Ju (51) ist ab sofort neuer Präsident der Kumho Tire Europe GmbH in Offenbach und folgt damit auf Chang Rin Suk, der in die Kumho Zentrale nach Korea zurückkehrt und dort zukünftig den weltweiten Vertrieb verantworten wird. Kyungtai Ju arbeitet seit fast 30 Jahren in verschiedenen Positionen bei Kumho.

  • Hans Heinl (l.) und Fabian Heinl (r.) begrüßen den neuen Vertriebsleiter Anatoli Saprygin.

    Anatoli Saprygin wird neuer Vertriebsleiter bei ATH-Heinl GmbH & Co. KG. Schwerpunkte seiner neuen Aufgabe sollen die Erschließung neuer Zielmärkte und Marktsegmente sein. Auch die Gewinnung und Weiterentwicklung neuer Vertriebskanäle sowie die Verbessung des CRM liegen im Fokus. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung arbeitet Anatoli Saprygin außerdem an der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens.