Nokian Tyres verstärkt OE-Engagement

Dienstag, 5 Dezember, 2017 - 13:15
Die BMW Group hat den Nokian WR D4 als Erstausrüstung für den BMW X1 zugelassen.

Die BMW Group hat den Nokian WR D4 als Erstausrüstung für den BMW X1 zugelassen. Montiert wird die Größe 225/55 R17 97H. Der Nokian WR D4 ist ein Winterreifen, der speziell für die Wetterbedingungen in Mitteleuropa entwickelt wurde.

Um die Erstausrüstungsfreigabe von der BMW Group zu erhalten, musste der Nokian WR D4 ein umfangreiches Testprogramm des Automobilherstellers durchlaufen. Nokian Tyres arbeitet in den nordischen Ländern bereits seit längerer Zeit mit Automobilherstellern zusammen. Die Kooperation mit der BMW Group erweitert diese Aktivitäten. Der mitteleuropäische Markt ist der größte Winterreifenmarkt der Welt und damit eines der wichtigsten Wachstumsfelder von Nokian Tyres. „Es ist ein sehr wichtiger Schritt für uns, unser Erstausrüstungsgeschäft weiter auszubauen“, sagt Group Sales Manager Markus Honkala von Nokian Tyres. Nokian Tyres fertigt die Winterreifen, die an BMW geliefert werden, im finnischen Werk in Nokia.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nokian Tyres führt neue Serviceleistungen für Geschäftskunden ein und optimiert so das digitale Angebot.

    Nokian Tyres führt neue Serviceleistungen für Geschäftskunden ein. Der Dienst Nokian Tyres Dealer Services bietet Verkaufsunterlagen und Bestellungsmanagement bis hin zu persönlichen Kontaktmöglichkeiten und Marketing-Materialien.

  • Nokian Tyres ernennt Teemu Kangas-Kärki zum CFO und Jukka Kasi zum Vice President Products and Technologies.

    Teemu Kangas-Kärki wurde zum neuen Chief Financial Officer (CFO) von Nokian Tyres ernannt. Er wird die Position am 16. Juli 2018 übernehmen. Kangas-Kärki ist seit 1992 in verschiedenen internationalen Finanz- und Unternehmenspositionen tätig gewesen, zuletzt bei Fiskars Plc. Gleichzeitig hat Nokian Tyres Jukka Kasi zum 1. Oktober 2018 zum Vizepräsidenten für Produkte und Technologien ernannt.

  • In Lahti, Finnland, findet der Nokian Tyres IRONMAN 70.3 Finland statt.

    Am 30. Juni findet in Lahti, Finnland, der Nokian Tyres IRONMAN 70.3 Finland statt. Der Triathlon wird zum ersten Mal in Finnland und nachts veranstaltet. Nokian Tyres ist Hauptpartner und Titelsponsor der Veranstaltung. 1.800 Teilnehmer aus 41 Nationen wollen an den Start gehen.

  • Das Testzentrum wird in Santa Cruz de la Zarza errichtet.

    Nokian Tyres hat mit dem Bau eines neuen Test- und Technologiezentrums in Spanien begonnen. Die Grundsteinlegung fand in Santa Cruz de la Zarza in der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha bereits statt. Die Teststrecke soll bereits kommendes Jahr fertiggestellt werden, 2020 soll das neue Technologiezentrum vollständig in Betrieb genommen werden.