Nexen Tire baut neue Fabrik in Zatrec

Montag, 30 Juni, 2014 - 12:00
Kang Byung-Joong (l.) bezeichnet Zatrec als Antwort auf den größten Reifenwachstumsmarkt.

Nexen Tire setzt mit Bekanntgabe des Baus einer neuen Fabrik in Tschechien ein klares Signal für zukünftiges Wachstum im Europäischen Markt. Die neue Produktionsstätte wird auf über 650.000 qm in Zatrec erbaut und voraussichtlich aller Genehmigungen bereits in 2018 die Produktion aufnehmen. Mit Fertigstellung will der koreanische Reifenhersteller die Kapazität auf 12 Mio. Einheiten erhöhen.

Die Investitionssumme für das Bauprojekt beläuft sich auf insgesamt 1,2 Trillion koreanische Won (829 Millionen Euro). Die Tschechische Fabrik wird eine Weiterentwicklung der Changnyong Produktion in Korea. Mit den Erfahrungswerten und dem technischen Know-how soll die Zatrec Fabrik eine der umweltfreundlichsten Reifenproduktionsstätten der Welt werden. Die Verantwortlichen bezeichnen den Bau als Antwort auf die steigende Nachfrage der Automobilindustrie. Die Stadt Zatrec habe optimale Standortbedingungen mit der Produktion von über einer Million Neuwagen und einer Vielzahl von führenden Automobilherstellern im Umkreis von 400 km. Die Tschechische Regierung mit Präsident Milos Zeman begrüßt die Investition zur weiteren Belebung der Infrastruktur in der Region. "Die neue europäische Fabrik ist der nächste Schritt zukünftig weltweit zu den Top-Ten der Reifenhersteller zu zählen. Zatrec ist die Antwort auf den größten Reifenwachstumsmarkt in Europa", so Mr. Kang Byung-Joong, Chairman Nexen Tire.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nexen Tire will den Reifenfachhandel mit einer Gewinnspielaktion unterstützen. Bildquelle: Nexen Tire.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire bietet seinen Kunden zur Umrüstungssaison eine Gewinnspielaktion. Kunden, die im Aktionszeitraum vom 15.03. bis 31.05.2019 eines der folgenden Aktionsprodukte, wie den N´FERA SU1, N´FERA RU1, N´blue HD Plus oder N´blue 4Season kauft, und sich auf der Aktions-Webseite mit seinem Kaufbeleg registriert, nimmt automatisch an der Gewinnspielverlosung teil.

  • Nexen Tire und die schweizerische Hostettler Autotechnik AG haben sich beim Genfer Autosalon mit einem Gemeinschaftsstand präsentiert. Bildquelle: Nexen Tire.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und die schweizerische Hostettler Autotechnik AG haben sich zum 15. Mal mit einem gemeinsamen Messestand auf dem Genfer Autosalon präsentiert. Der Genfer Autosalon 2019 fand vom 7.3. bis 17.3. statt.

  • Der Roadian MTX Reifen von Nexen Tire wurde mit dem “Good Design Award 2018” ausgezeichnet.

    Der mit zwei unterschiedlichen Seitenwänden lieferbare Off-Road Reifen ROADIAN MTX von Nexen Tire erhielt den „Good Design Award 2018“ in der Kategorie „Transport“. Verliehen wurde diese Auszeichnung vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in Zusammenarbeit mit dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies.

  • Der Giti GTR955 Combi Road ist für den Trailer konzipiert.

    Mit dem Giti GTR955 Combi Road hat der Reifenhersteller Giti Tire jetzt den ersten Trailerreifen im Portfolio, welcher sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr eingesetzt werden kann. Der neue Reifen wurde im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrums von Giti in Hannover geprüft und zeichnet sich Unternehmensangaben zufolge gegenüber dem Vorgängerreifen durch eine 30 Prozent höhere Laufleistung aus.