Nexen Tire baut neue Fabrik in Zatrec

Montag, 30 Juni, 2014 - 12:00
Kang Byung-Joong (l.) bezeichnet Zatrec als Antwort auf den größten Reifenwachstumsmarkt.

Nexen Tire setzt mit Bekanntgabe des Baus einer neuen Fabrik in Tschechien ein klares Signal für zukünftiges Wachstum im Europäischen Markt. Die neue Produktionsstätte wird auf über 650.000 qm in Zatrec erbaut und voraussichtlich aller Genehmigungen bereits in 2018 die Produktion aufnehmen. Mit Fertigstellung will der koreanische Reifenhersteller die Kapazität auf 12 Mio. Einheiten erhöhen.

Die Investitionssumme für das Bauprojekt beläuft sich auf insgesamt 1,2 Trillion koreanische Won (829 Millionen Euro). Die Tschechische Fabrik wird eine Weiterentwicklung der Changnyong Produktion in Korea. Mit den Erfahrungswerten und dem technischen Know-how soll die Zatrec Fabrik eine der umweltfreundlichsten Reifenproduktionsstätten der Welt werden. Die Verantwortlichen bezeichnen den Bau als Antwort auf die steigende Nachfrage der Automobilindustrie. Die Stadt Zatrec habe optimale Standortbedingungen mit der Produktion von über einer Million Neuwagen und einer Vielzahl von führenden Automobilherstellern im Umkreis von 400 km. Die Tschechische Regierung mit Präsident Milos Zeman begrüßt die Investition zur weiteren Belebung der Infrastruktur in der Region. "Die neue europäische Fabrik ist der nächste Schritt zukünftig weltweit zu den Top-Ten der Reifenhersteller zu zählen. Zatrec ist die Antwort auf den größten Reifenwachstumsmarkt in Europa", so Mr. Kang Byung-Joong, Chairman Nexen Tire.

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Vertreter und Gäste von Nexen Tire Europe und Grupo Soledad feierten 25 Jahre Partnerschaft.

    Nexen Tire Europe und Grupo Soledad luden anlässlich ihrer 25-jährigen Geschäftsbeziehung rund 100 Gäste zu einer Feier nach Madrid ein. Zur Grupo Soledad zählen renommierte Kunden aus dem Reifenersatzgeschäft und Autohäusern. Zudem waren Vertreter der Mietwagen und Leasingunternehmen unter den geladenen Gästen.

  • Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire ist seit 2015 einer der Sponsoren des Manchester City Football Clubs.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire ist seit 2015 einer der Sponsoren des Manchester City Football Clubs. Manchester City gewann in der Saison 2017/18 die Premier League und startete die Centurions Trophy Tour 2018 im Juli in Abu Dabi. Eine der vielen Stationen war Seoul. Als "Official Sleeve Partner" konnte Nexen die Trophäe in einer TireTech-Filiale präsentieren.

  • Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und Volkswagen bekräftigen ihre Partnerschaft in der Erstausrüstung.

    Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire und Volkswagen bekräftigen ihre Partnerschaft in der Erstausrüstung. Die siebte Generation des Jetta wird mit dem N’Priz AH8 von Nexen Tire ausgeliefert. Der in allen Bereichen modernisierte Jetta 2019 wurde bereits Anfang des Jahres auf der Autoshow in Detroit vorgestellt.

  • Hankook Tire hat die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Hankook Tire hat die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2018 veröffentlicht. Das Unternehmen erzielte im Berichtszeitraum einen globalen Umsatz von 1,76 Billionen KRW (umgerechnet etwa 1,35 Mrd. Euro) und ein operatives Ergebnis von 184,6 Milliarden KRW (umgerechnet etwa 141,5 Mio. Euro). Das operative Ergebnisse ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15 Prozent zurück.