Nexen begrüßt neue Mitarbeiter beim „family day“ in Tschechien

Mittwoch, 14 Februar, 2018 - 09:30
Die neuen Mitarbeiter von NExen Tire wurden im Rahmen des „family days“ nach Tschechien eingeladen, um das noch unfertige Werk zu sehen.

Nexen Tire lud über 30 neue Mitarbeiter aus allen europäischen Abteilungen zu einem "family day" nach Tschechien, um sie unter anderem über aktuelle Entwicklungen in den Unternehmensbereichen Technik, Produkt, Qualitätsmanagement und Marketing durch die jeweiligen Experten von Nexen Tire zu informieren. Während eines Workshop-Tages hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, das aktuell im Bau befindliche Nexen Tire Werk in Zatec zu besichtigen. Das vierte Werk von Nexen soll im September 2018 in Betrieb genommen werden.

Im Anschluss stand ein Besuch des Eishockey-Spiels des Clubs BK Mlada Boleslav aus der Skoda-Stadt, dessen langjähriger Partner der koreanische Reifenhersteller ist, auf dem Programm. „Das Ziel dieses internen ‚family day‘ und des Workshops war es, den neuen Mitarbeitern den Spirit der Marke Nexen näher zu bringen und sie gleichzeitig darüber zu informieren, für welche Werte, Ziele und Visionen ihr neuer Arbeitgeber steht. Nur durch gegenseitige Unterstützung und offene Kommunikation können auftretende Probleme im Team effizient geklärt und gemeinsame Lösungen erarbeitet werden. Die genannten Faktoren sind die entscheidenden Parameter im Hinblick auf den weiteren Erfolg des Hauses Nexen bei unseren Kunden und Verbrauchern im Markt", so John Bosco Kim Chief of Sales & Marketing Nexen Tire Europe S.R.O.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Michelin solutions bietet neue Services für das Flottenmanagement an.

    Michelin solutions präsentierte auf der Fachmesse Solutrans 2017 in Lyon vier neue digitale Anwendungen. MyBestRoute, MyInspection, MyTraining und MyRoadChallenge sind die Servicemodule, die mit maßgeschneiderten Lösungen Fahrer und Manager im Logistikalltag unterstützen sollen.

  • Interessierte Fachhändler können sich bei reifen-in.de registrieren lassen.

    Der Marktplatz reifen-in.de ist online geschaltet. „Das Thema Reifen ist aus Marketingsicht schwer zu emotionalisieren, zudem ist der Kaufprozess sehr beratungsintensiv, fehleranfällig und technisch komplex. Wir gehen daher bewusst andere Wege“, so Jens J. Hofmann, Mit-Gründer und Geschäftsführer der reifen-in GmbH.

  • Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten.

    Porsche wird den Kompakt SUV Macan weiterhin mit dem Nexen Reifen N’FERA RU1 ausrüsten, als Mischbereifung auf der Vorderachse in der Größe 235/55R19 101Y und auf der Hinterachse in 255/50R19 103Y. Der N’FERA RU1 hat aufgrund seines Profildesigns bereits den Red Dot Design Award und den Japanischen Good Design Award erhalten.

  • (v.l.n.r.) Bernd Garthe, Thomas Brunz, Ronald Hotze, Marcel Kaczmarek, Doris Schäfer, Peter Borbet, Norbert Brieden, Thomas Schröder, Peter-Wilhelm Borbet, Ralf Mause, Friedhelm Brieden, Rüdiger Borbet und Donna Bonacker.

    Auch in diesem Jahr ehrte Peter Wilhelm Borbet Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die geleistete Arbeit und die langjährige Treue zum Unternehmen. Er überreichte traditionell beim gemeinsamen Essen im Sauerländer Hof in Hallenberg individuelle Präsente an jeden Borbet Mitarbeiter.