Neuer Michelin CrossClimate + in 41 Größen verfügbar

Mittwoch, 15 März, 2017 - 14:15
Der Michelin CrossClimate + ist in 41 verschiedenen Größen von 15 bis 18 Zoll erhältlich.

Seit Jahresanfang ist der neue Michelin CrossClimate + in 41 Dimensionen für 15 bis 18 Zoll-Räder erhältlich. Der neue Reifen soll mehr Sicherheitsreserven auf verschneiter Fahrbahn bieten. Michelin spricht bei dem Reifen nach wie vor nicht von einem Ganzjahresreifen, sondern von einem Sommerreifen, der auch als Winterreifen zugelassen ist.

Laut Unternehmensangaben wurde die Gummimischung verbessert und der Profilcharakter mit Blick auf höhere Laufleistung weiterentwickelt. Darüber hinaus verfügt der Michelin CrossClimate + über tiefer reichende 3D-Lamellen, die sowohl bei Schnee als auch auf trockenem Untergrund bis zum Ende des Lebenszyklus sehr gute Traktion und Bremswerte ermöglichen sollen. Das neu gestaltete V-förmige Profil des Michelin CrossClimate + soll die Verzahnung auf verschneitem Untergrund verstärken und diese Eigenschaft auch bis zur Abfahrgrenze des Reifens beibehalten. In Verbindung mit der steif ausgelegten Lauffläche trägt die eigenständige Gestaltung zur Langlebigkeit des neuen Reifens bei, so der Hersteller.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Albrecht von Leonhardi hat als neuer Commercial Director die Leitung von MICHELIN solutions übernommen.

    Albrecht von Leonhardi hat als neuer Commercial Director die Leitung von MICHELIN solutions Deutschland, Österreich, Schweiz übernommen. Er tritt die Nachfolge von André Ewert an, der innerhalb der Michelin Gruppe andere Aufgaben übernimmt.

  • Der neue Agrar-Industriereifen Michelin Power Digger ist in der Dimension 10.00-20 165 A2/142 B TT ab sofort im Handel erhältlich.

    Der neue Agrar-Industriereifen Michelin Power Digger in der Dimension 10.00-20 165 A2/142 B TT ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Reifen mit Diagonalkarkasse wurde speziell für die Zwillingsmontage auf Mobilbaggern und den Einsatz auf Baustellen entwickelt.

  • Der Michelin Reifendruckberater ist kostenlos erhältlich.

    Ein falscher Reifenfülldruck führt schnell zu Ausfällen, überdurchschnittlichem Verschleiß und unproduktiven Standzeiten, wissen die Fachleute von Michelin. Daher bietet der Reifenhersteller einen kostenlosen Reifendruckberater an, der die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit von Erdbewegungsmaschinen von über 40 Marken und Herstellern steigern soll.

  • Miriam Fathalli (l.) arbeitet seit dem Ende ihrer Ausbildung zur Industriemechanikerin bei Michelin in einer Instandhaltungsabteilung. Heute erklärt sie ihrer Schwester Serin Fathalli und Patrizia Horn (2. und 3. v. l.) beim Girls‘ Day, wie sie die Vulkanisationsformen wartet, in denen die Reifen ihr Profil erhalten. Die Michelin-Azubis Melanie Krattner und Sven Mohr (r.) haben bei ihrer Führung mit den beiden Schülerinnen auch hier Station gemacht.

    Im Michelin Reifenwerk in Bad Kreuznach können sich heute, den 27. April 2017, zwanzig Schülerinnen der Klassenstufen sechs bis neun aus zwölf Schulen in der Region im Rahmen des „Girls‘ Day“ über technische Ausbildungsberufe informieren. Die Teilnehmerinnen können erste praktische Erfahrungen an der Werkbank machen und erhalten Einblick in die Welt der Reifenherstellung.