Neuer Info-Service im Webshop der ML Reifen GmbH

Freitag, 12 Januar, 2018 - 09:00
Das LEAO AS Reifen-Databook im Webshop der ML Reifen GmbH liefert einen Überblick über technische Daten.

Das LEAO AS Reifen-Databook im Webshop der ML Reifen GmbH liefert einen Überblick über technische Daten - es soll Grundlage für die optimale Abstimmung zwischen Reifen und Felge sein. „Mit diesem neuen Feature bieten wir unseren Webshop-Kunden einen wichtigen zusätzlichen Service bei der Reifenauswahl“, erklärt Jens Kölker, Fachmann für Agrarreifen bei der ML Reifen GmbH.

Enthalten sind Beschreibungen, Profilabbildungen und technischen Daten von sämtlichen LEAO AS Reifen.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Reifen Krieg möchte seinen Kunden Service bieten.

    Die Reifen Krieg GmbH bietet ihren Onlineshop-Kunden neu eine Reifentestübersichtsseite an. „Wir möchten mit Modulen, Informationen und Service rund um unseren relevanten Markt für unsere Kunden da sein“, so Christian Schild, Leiter Marketing. „Dazu bauen wir unseren Service in unserem Onlineshop sukzessive aus.“

  • Der LEAO LR 7000 ist in den Größen 600/70R28 und 600/70R30 erhältlich.

    Die ML Reifen GmbH empfiehlt den LEAO LR 7000 für leistungsstarke Ackerschlepper. Der Reifengroßhändler aus Wallenhorst bedient sich im Bestand der European Tyres Distributors B.V. (ETD) in den Niederlanden, dem Generalimporteur der Marke LEAO. Der Reifen ist in den Größen 600/70R28 und 600/70R30 erhältlich.

  • Reifen Krieg startet eine weitere Verkaufs-Aktion.

    Kunden, die bei der Reifen Krieg GmbH Bridgestone Reifen kaufen, will der Reifenhändler mit einer besonderen Aktion belohnen. Unter „Winter Passion“ hat der Shop-Kunde die Möglichkeit, beim Kauf von 24 Bridgestone-Winterreifen Treuepunkte oder eine Amazon Geschenkkarte zu erhalten.

  • Auch die D-Juniorinnen des 1. FFV Erfurt nahmen teil.

    Reifen Lorenz hat allen am „Reifen Lorenz Pedal Go Kart Cup“ teilnehmenden Erfurter Jugendmannschaften einen kompletten Trikotsatz gesponsert. Reifen Lorenz-Verkaufsleiter Heiko Iwitzki übergab den jeweiligen Vereinsvertretern nun die ausgelobten Trikotsätze.