Neue Reifen

Yokohama launcht BluEarth ES32

Der Yokohama BluEarth ES32 ist in 13 bis 18 Zoll in Deutschland ab Frühjahr erhältlich.

Yokohama bringt mit dem BluEarth ES32 einen Reifen für Kompaktfahrzeuge und kleine Vans auf den Markt. Nach Unternehmensangaben vereint er hohen Nass- und Trockengrip mit einer langen Lebensdauer.

Rubrik: 

Ecowing ES31 erweitert Kumhos Angebot für Sommersaison

Der Kumho ecowing ES31 folgt auf den Kumho ecowing ES01.

Für die kommende Sommersaison hat Kumho einige Reifen im Angebot. Als Highlight der Saison 2018 nennt der Reifenhersteller den neuen Kumho ecowing ES31. Er folgt auf den Kumho ecowing ES01 KH27.

Rubrik: 

Conti verschlankt sein Vollreifensortiment

Continental stellt sein neues Vollreifenportfolio mit neuer Plus-Mischung vor – für hohe Laufleistung bei niedrigem Rollwiderstand.

Continental optimiert sein Vollreifen-Portfolio für Flurförderzeuge: Seit Anfang Januar ist die neue Plus-Serie verfügbar. Die vier Vollreifen SC20+, CS20+, CSEasy SC20+ und SH12+ sind mit der neuen Mischung ausgestattet, die die Vorteile aus hoher Laufleistung und niedrigem Rollwiderstand kombinieren soll.

Rubrik: 

Extreme Versionen des P Zero Trofeo und P Zero

Es galt Reifen zu entwickeln, die auf und abseits der Rennstrecke ein Höchstmaß an Leistung für den McLaren Senna garantieren.

Pirelli und McLaren schlagen ein neues Kapitel ihrer technischen Partnerschaft auf. Gemeisam wurden Reifen entwickelt, die auf und abseits der Rennstrecke ein Höchstmaß an Leistung für den neuen McLaren Senna garantieren sollen. Das Resultat sind extreme Versionen des Pirelli P Zero Trofeo und des P Zero.

Rubrik: 

Yokohama präsentiert neuen Transporter-Reifen

Der BluEarth-Van RY55 ist der neue Transporterreifen von Yokohama.

Im Pkw-Bereich haben sich die BluEarth-Reifen von Yokohama bereits etabliert, jetzt präsentiert das Unternehmen mit dem BluEarth-Van RY55 auch einen speziellen Transporterreifen. Im Vergleich zu seinem Vorgänger RY818 ohne BluEarth-Technologie soll der BluEarth-Van RY55 um 50 Prozent verschleißresistenter sein, wobei gleichzeitig der Rollwiderstand Unternehmensangaben zufolge um 19 Prozent und die Nassbremsdistanz um neun Prozent reduziert werden konnten.

Rubrik: 

Petlas führt Profil UN11 ein

Petlas neuer Landwirtschaftsreifen UN11.

Petlas hat einen neuen Reifen auf den Markt gebracht. Der UN11 wurde für landwirtschaftliche Anhänger und Ballenpressen entwickelt. Dank seiner starken Karkasse soll der Reifen Langlebigkeit bieten, auch bei niedrigem Luftdruck oder hoher Beladung.

Rubrik: 

Neue “Cobra”-Größen

Mit vier neuen Größen erweitert Avon die Auswahl des Cruiserreifenmodells Cobra.

Mit vier neuen Größen erweitert Avon die Auswahl des Cruiserreifenmodells Cobra. Damit lassen sich unter anderem die neuesten Versionen der großvolumigen Zweizylinder von Harley-Davidson ausrüsten. Die jüngste Street Glide und CVO Breakout sind mit Gummis der Größe 130/60 B 19 und 130/60 B 21 bestückt.

Rubrik: 

Cooper stellt "Leisetreter" CS7 vor

Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor.

Cooper Tire Europe stellt mit dem CS7 einen neuen Sommerreifen für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge vor. Er löst das Profil CS2 ab. Der CS7 zeichnet sich gegenüber seinem Vorgänger laut Unternehmensangaben durch einen verbesserten Rollwiderstand aus.

Rubrik: 

EM-Master in neuen Größen ergänzen Contis Bau- und Bergbauportfolio

Die EM-Master in Größe 23.5R25 und 26.6R25 ergänzen das Portfolio von Continental für den Bau und Bergbau.

Continental führt zwei weitere Größen des Radialreifens EM-Master E4/L4 in den Markt ein. In den Größen 23.5R25 und 26.6R25 ergänzt der EM-Master das Portfolio für Bau und Bergbau „Damit ist unser Angebot an Radialreifen für den Einsatz insbesondere auf Radladern und Muldenkippern für Baugewerbe und Bergbau zunächst komplett“, so Christian Luther, Product Line Manager Earthmoving bei Continental Commercial Specialty Tires.

Rubrik: 

Roadtec 01 in Diagonalversion

Die neuen Diagonalversionen des ROADTEC 01 sind ab März 2018 verfügbar.

Die Marke Metzeler erweitert das Sortiment ihres Sport-Touring-Reifens Roadtec 01: Zusätzlich zu den bekannten Radialversionen wird die Range ab März 2018 um Diagonalvarianten ergänzt. Bei der Diagonalvariante des Roadtec 01 kommen andere Strukturen und Gummimischungen zum Einsatz.

Rubrik: 

Seiten