Motorsport

Pirelli liefert Sottozero Ice-Reifen zur Rallye Schweden

Der Rallye-Reifen Sottozero Ice von Pirelli hat sich Unternehmensangaben zufolge auf Schnee und Eis bewährt.

Am kommenden Wochenende (15.-18.2.2018) steht für Pirelli die Rallye Schweden auf dem Programm. Es ist der zweite Lauf der diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft. Die Autos der vom Reifenhersteller betreuten Fahrer werden mit Sottozero Ice-Reifen ausgestattet.

Rubrik: 

Sandy McEwen bereift Porsche 914/6 mit Vredestein Snowtrac 5

Der Vredestein Snowtrac 5 kommt bei der Rallye Monte-Carlo auf dem Porsche 914/6 von Sandy McEwen zum Einsatz.

Der Snowtrac 5 von Vredestein ist bei der Rallye Monte-Carlo Historique 2018 als Bereifung für den Porsche 914/6 von 1971 ausgewählt worden. Das Fahrzeug gehört dem schottischen Geschäftsmann Sandy McEwen, dessen Beifahrer der bekannte Architekt Alan Stark aus Glasgow ist. Nur Autos, die zwischen 1955 und 1980 an der Rallye Monte-Carlo teilgenommen haben, dürfen an der 21. Rallye Historique teilnehmen.

Rubrik: 

Pirelli liefert P Zero Slicks für 12 Stunden von Bathurst

Auf dem Foto von Pirelli ist eine Rennszene von den 12 Stunden von Barthurst zu sehen.

Die 12 Stunden von Bathurst in Australien eröffnen vom 2. bis 4. Februar die diesjährige Intercontinental GT Challenge. Pirelli ist exklusiver Reifenlieferant dieses Klassikers des australischen Tourenwagen- und GT-Sports. Der Mount Panorama Track zählt zu den bekanntesten Rennstrecken der Welt. Höhenunterschiede und anspruchsvolle Kurven zeichnen den Track aus.

Rubrik: 

Carlos Sainz gewinnt auf neuen BFGoodrich Reifen Rallye Dakar 2018

Carlos Sainz und Beifahrer-Navigator Lucas Cruz gewannen mit ihrem BFGoodrich ausgerüsteten Peugeot 3008 Maxi die Rallye Dakar 2018.

Carlos Sainz und Beifahrer-Navigator Lucas Cruz haben mit ihrem Peugeot 3008 Maxi die Marathon-Rallye Dakar 2018 gewonnen. Der zweifache Rallye-Weltmeister aus Spanien setzte auf Pneus von BFGoodrich. Zum Einsatz kam der neu entwickelte BFGoodrich All Terrain T/A KDR2+. Ihm vertrauten neben den Werksabordnungen von Peugeot und Toyota auch das deutsche Mini-Team sowie zahlreiche private Teilnehmer.

Rubrik: 

Enduro.de erkennt hohe Qualitätsdichte im "Extrem"-Test

Die beste Bewertung erhält der Metzeler 6Days Extreme.

Insgesamt acht Reifenpaare hat das Onlinemagazins Enduro.de auf unterschiedlichem Terrain bezüglich ihrer Fahreigenschaften und ihres Handlings bewertet. Die beste Bewertung erhält der Metzeler 6Days Extreme. Keine Reifenkombination wird schlechter als "gut" bewertet.

Rubrik: 

Yokohama als Partner von SsangYong bei Rallye Dakar dabei

Óscar Fuertes (r.) und Co-Pilot Diego Vallejo (l.) vom Team SsangYong vor ihrem Buggy Tivoli DKR, der mit Yokohama Geolandar M/T G003 ausgestattet ist.

Die Rallye Dakar feiert 2018 ihre 40. Auflage. Die ursprünglich in Paris startende Offroadveranstaltung ist in diesem Jahr das zehnte Mal zu Gast in Lateinamerika. Die 14 Stationen führen die Fahrer von Lima in Peru über Bolivien schließlich nach Argentinien am 20. Januar. Yokohama rüstet das Team SsangYong mit dem Geländereifen Geolandar M/T G003 aus.

Rubrik: 

Hankook: Motorsportsaison 2018 wird in Dubai eröffnet

Erstmals wird in Dubai der neue Audi R8 LMS für die GT4 Kategorie im Kundeneinsatz zu sehen sein.

Hankook geht eine neue Motorsport-Saison an: Traditionell wird die Langstreckensaison mit den Hankook 24H Dubai (11. bis 13. Januar) eröffnet. Der 24-Stunden-Klassiker in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist gleichzeitig erster Tourstopp der 24H Series powered by Hankook, die der Reifenhersteller seit 2014 als exklusiver Reifenpartner und Titelsponsor ausstattet.

Rubrik: 

Motorex neuer Schmierstoffpartner von Husqvarna Motorcycles

Edi Fischer, Vorsitzender der Geschäftsleitung der BUCHER-MOTOREX-Gruppe (l.) und Stefan Pierer, Vorstandsvorsitzender der KTM-Gruppe, begrüßen die Zusammenarbeit zwischen Motorex und Husqvarna Motorcycles.

Die BUCHER-MOTOREX-Gruppe hat eine aktive Zusammenarbeit mit der Husqvarna Motorcycles GmbH vereinbart. Die Kooperation startete offiziell am 1. Januar 2018. Durch diese Vereinbarung will MOTOREX seine Position als OEM- und Motorsport-Partner bei führenden Motorradherstellern und Rennteams ausbauen. Zudem wird das Unternehmen offizieller Schmierstoffpartner des globalen Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Teams, das Husqvarna Anfang 2016 gegründet hatte.

Rubrik: 

Maxxis ist Titelsponsor von zwei Offroad-Rennserien

Die "Maxxis Babes" sollen an der Rennstrecke für Erquickung sorgen.

Maxxis verpflichtet sich als Titelsponsor in gleich zwei Motorsport-Serien: Der Reifenhersteller hat seine Unterstützung für die Deutsche Cross Country Meisterschaft (GCC) frühzeitig vor Beginn der Saison 2018/2019 zugesichert. Zudem engagiert sich Maxxis als neuer Titelsponsor bei der Deutschen DMV Shorttrack Quad Meisterschaft 2018.

Rubrik: 

Maxxis weiterhin Sponsor der FIM SuperEnduro Weltmeisterschaft

Haben den Dreijahresvertrag für das Titelsponsoring besiegelt: (v.l.n.r.) Bastien Blanchard, ABC Communications, Augustine Ting, Maxxis, Alain Blanchard, ABC Communications, sowie Rudy Versteeg vom Maxxis Tech-Center aus den Niederlanden.

Maxxis und der Organisator ABC Communications haben einen neuen Dreijahresvertrag für das Titelsponsoring der FIM SuperEnduro Weltmeisterschaft vereinbart. Der Reifenhersteller und der Veranstalter arbeiten seit 17 Jahren zusammen. „Dank dem Engagement von Maxxis konnten wir im Jahr 2000 die taiwanesische Marke auf der europäischen und französischen Supermotorrad-Meisterschaft vorstellen. Seitdem intensivierte sich unsere Geschäftsbeziehung und Maxxis hat uns bei allen Herausforderungen unterstützt“, so Alain Blanchard, CEO ABC Communications.

Rubrik: 

Seiten