Michelins luftlose Rad-Reifen-Kombination in Europa verfügbar

Freitag, 12 Januar, 2018 - 10:15
Michelin X-TWEEL SSL, eine luftlose Rad-Reifen-Kombination, ist ab sofort auch auf dem europäischen Markt erhältlich.

Die luftlose Rad-Reifen-Kombination Michelin X-TWEEL SSL ist ab sofort auch auf dem europäischen Markt erhältlich. Seit Jahresstart steht Nutzern von Kompaktladern, sogenannte Skid Steer Loader, die Rad-Reifen-Kombination in zwei Ausführungen und Dimensionen zur Wahl: Michelin X-TWEEL SSL All Terrain für den flexiblen Einsatz auf unterschiedlichen Bodenarten und Michelin X-TWEEL SSL Hard Surface für den Einsatz auf harten Untergründen wie Asphalt oder Beton.

Michelin X-TWEEL SSL ersetzt Reifen, Felge und Ventil durch eine fest verbundene Rad-Reifen-Einheit. Da der Reifen ohne Luftdruck auskommt, ist er nach Angaben des Unternehmens pannensicherer als konventionelle Reifen und bietet dadurch ein hohes Maß an Mobilität und Zuverlässigkeit. Nach der Montage ist also keine weitere Luftdruckkontrolle notwendig, was den Michelin X-TWEEL SSL praktisch wartungsfrei macht.

Lesen Sie einen ausführlichen Bericht über Michelins X-TWEEL SSL in der Februar-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Bridgestone hat sein Modell Potenza S001 an die Anforderungen des neuen Renault Mégane R.S. angepasst.

    Bridgestone rüstet den neuen Renault Mégane R.S. mit dem Reifen Potenza S001 aus. „Der Mégane R.S. ist ein neuartiges Fahrzeug. Er hat einen stärkeren Motor und die Radaufhängung sowie das Allradlenksystem wurden von Grund auf neu entwickelt und bis zur Serienreife gebracht. Dafür hat Bridgestone den Potenza S001 extra so entwickelt, dass er sich nicht nur perfekt an die neuen Anforderungen des Wagens anpasst, sondern die Vorteile unserer Innovationen perfekt ergänzt“, so Laurent Hurgon, Entwicklungsfahrer des neuen Renault Mégane R.S.

  • In Barcelona stellte Camso 13 neue Reifen vor und lies sie auf dem Gelände eines Gartencenters testen.

    Die Vorstellung zahlreicher neuer Reifen stand bei der ersten europäischen „Road-Free-Version“ der „Camso Experience“ – eine Produktpräsentation und Verkaufsveranstaltung zum Anfassen – in Barcelona auf der Agenda. Vor Kunden, internationalen Pressevertretern und Teammitgliedern stellte Camso 13 neue Reifen vor.

  • Zur Markteinführung stellt Reifen Krieg ein Starterangebot zur Verfügung: Kunden erhalten bei Abnahme von 8 Riken Lkw Reifen eine Weste.

    Seit März 2018 vertreibt Reifen Krieg GmbH exklusiv Nutzfahrzeugreifen der Marke RIKEN in Deutschland. Das RIKEN-Produktangebot umfasst 23 verschiedene Modelle für den Einsatz im Nah- und Fernverkehr, im Baustellenverkehr und Busreifen für den kommunalen Einsatz. Zusammen decken diese Reifen laut Reifen Krieg Angaben rund 70 Prozent der gängigsten Dimensionen im so genannten Quality Budget Segment des europäischen Marktes ab.

  • Der BluEarth-Van RY55 ist der neue Transporterreifen von Yokohama.

    Im Pkw-Bereich haben sich die BluEarth-Reifen von Yokohama bereits etabliert, jetzt präsentiert das Unternehmen mit dem BluEarth-Van RY55 auch einen speziellen Transporterreifen. Im Vergleich zu seinem Vorgänger RY818 ohne BluEarth-Technologie soll der BluEarth-Van RY55 um 50 Prozent verschleißresistenter sein, wobei gleichzeitig der Rollwiderstand Unternehmensangaben zufolge um 19 Prozent und die Nassbremsdistanz um neun Prozent reduziert werden konnten.