Messen

Lanxess zeigt neue Lösungen für Reifenindustrie

Lanxess zeigt auf der Tire Technology Expo in Hannover Lösungen für die Reifenindustrie.

Der Lanxess-Geschäftsbereich Rhein Chemie präsentiert auf der Tire Technology Expo vom 20. bis 22. Februar 2018 in Hannover auf Stand 4014 seine Lösungen für die Herstellung von Reifen. Dazu gehören eine Palette an Rhenodiv-Trennmitteln, Rhenomark-Reifenmarkierungsfarben, Rhenoshape-Reifen-Vulkanisationsheizbälgen (Bladder), Rhenogran-Aramidfaser-Masterbatchen und Additiven.

Rubrik: 

Nexen mit Hostettler Autotechnik AG auf Autosalon

Nexen Tire zeigt erneut Präsenz auf dem Genfer Autosalon.

Nexen Tire zeigt erneut Präsenz auf dem Genfer Autosalon. In der bereits traditionellen Kooperation mit der Schweizer Hostettler Autotechnik AG präsentieren sich die beiden Unternehmen auf über 360 qm in Halle 7, Stand 7010. Im Fokus steht neben dem aktuellen Line-Up die Präsentation des neuen Winguard Sport 2 SUV.

Rubrik: 

Michelin rückt Road 5 und Power RS in Messefokus

Auf den kommenden vier Motorradmessen, auf denen Michelin Präsenz zeigen wird, stellt das Unternehmen seine beiden Reifen Road 5 und Power RS in den Mittelpunkt der Messeauftritte.

Michelin wird im Februar und März auf vier Motorradmessen Präsenz zeigen. Als Highlights kündigt das Unternehmen den neuen Michelin Road 5 und den Power RS an. Mit dem neuen Sport-Touring-Reifen Michelin Road 5 präsentiert der Reifenhersteller den Nachfolger des mit 1,5 Millionen verkauften Exemplaren Pilot Road 4.

Rubrik: 



Falken stellt Produktportfolio auf Fachmesse Autogloben vor

Vom 31.1. bis 1.2.2018 ist Falken auf der Messe Autogloben in Stockholm vertreten.

Falken ist derzeit auf der Kfz-Zulieferer-Fachmesse Autogloben in Stockholm vertreten. Auf dem 28 Quadratmeter großen Messestand stellt die Reifenmarke einen Teil ihres Produktportfolios vor: Neben den speziell für den nordischen Markt konzipierten Winterreifen ESPIA ICE und ESPIA EPZ II werden auch der Sommerreifen ZIEX ZE310 ECORUN, der SINCERA SN832 ECORUN sowie der AZENIS FK510 ausgestellt.

Rubrik: 

Einige Hersteller fehlen auf Genfer Automobilsalon

Der 88. Automobilsalon in Genf zählt wie gewohnt rund 180 Aussteller in den sechs „Autohallen“.

Der 88. Automobilsalon in Genf zählt wie gewohnt rund 180 Aussteller in den sechs „Autohallen“ und der speziell den Zulieferern und Vertretern der nationalen Branche reservierten Halle. In diesem Jahr wird die Bruttoausstellungsfläche von Palexpo laut den Messe-Verantwortlichen mit 106.000 Quadratmetern wieder voll besetzt sein - es fehlen allerdings Marken wie Opel, Infiniti, DS und Chevrolet/Cadillac.

Rubrik: 

Ken Block und BJ Baldwin zu Gast am Toyo Messestand

Ken Block und BJ Baldwin zusammen mit den Toyo Verantwortlichen zogen das Interesse der Messebesucher auf sich.

Auf dem diesjährigen Tokyo Auto Salon Mitte Januar stellte Toyo Tire zusammen mit Nitto aus. Der Präsident von Toyo, Takashi Shimizu, und der Geschäftsführer Tomoshige Mizutani nahmen die Messe zum Anlass, die Geschichte der Marken zu präsentieren. Darüber hinaus wurden am Toyo Messestand die Produkte Proxes und Open Country in den Fokus gerückt. Als besondere Gäste am Messestand begrüßte das Unternehmen Ken Block und BJ Baldwin.

Rubrik: 

LMI Technologies stellt Gocator Modelle 2430 und 2440 vor

Zur diesjährigen Tire Technology präsentiert LMI offiziell das neue Gocator Modelle 2440 am Markt.

LMI Technologies (LMI), Entwickler von 3D-Scan- und Inspektionslösungen, gibt seine Teilnahme an der Tire Technology Expo in Hannover vom 20. bis 22. Februar 2018 bekannt. Dort präsentiert LMI offiziell die neuen Gocator Modelle 2430 und 2440 am Markt. Die Gocator Lininenprofilsensoren wurden speziell für Gummi- und Reifenanwendungen entwickelt.

Rubrik: 

Avon-Präsenz auf IMOT

Avon zeigt seine Reifenlösungen auf der IMOT in München.

Avon zeigt seine Reifenlösungen auf der IMOT in München. In München wird der britische Reifenhersteller in Halle 1, Stand 105, zu finden sein. “Die Rückmeldungen von den Motorradfahrern zu den Reifen von Avon lassen keine Zweifel aufkommen, dass es sich um sehr gelungene, marktgerechte Produkte handelt”, äußert Michael Lutz, der neue General Manager DACH der Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd.

Rubrik: 

Auswuchtwelt auf Reifen1+ Tagung: Fasep und Actia Produkte im Fokus

Thomas Zink, Vertriebsleiter der Auswuchtwelt, präsentiert die Fasep Wuchtmaschine B441.G3 Tilt-System.

Die Auswuchtwelt wird bei der Partnertagung von Reifen1+ ein umfangreiches Portfolio präsentieren. Im Mittelpunkt steht zum Beispiel die Fasep Wuchtmaschine B441.G3 Tilt-System. Das Unternehmen bietet als einer der wenigen Hersteller weltweit noch „schwenkbare Wuchtmaschinen“ an, so die Auswuchtwelt.

Rubrik: 

Tokyo Auto Salon: Falken zeigt erstmals BMW M6 GT3 in Japan

Falken stellt denn BMW M6 GT3 zum ersten Mal in Japan vor.

Falken ist auch in diesem Jahr mit einem Stand auf dem Autosalon in Tokyo vertreten, der in der Makuhari Messe im Bezirk Chiba, Japan, stattfindet. Der diesjährige Messestand steht unter dem Motto „Avantgarde-Eschew Common Thinking“: Displays mit visueller Wirkung, wie zum Beispiel Illuminationen, die durch eine Vielzahl teils von der Decke hängenden LED-Monitoren erzeugt werden, sollen das Image von Falken als Marke unterstreichen.

Rubrik: 

Seiten