Messen

Pneuhage zeigt Optimierungspotenziale auf transport logistic

Auf 104 qm steht in Halle A6 225/331 der umfassende Reifenservice für Nutzfahrzeug-Flotten im Vordergrund.

Bei ihrer zweiten Teilnahme an der internationalen Leitmesse für Logistik und Mobilität vom 9.-12. Mai 2017 in München zeigt die Pneuhage-Gruppe Optimierungspotenziale für Fuhrparkbetreiber. In Halle A6 225/331 steht der Reifenservice für Nutzfahrzeug-Flotten im Vordergrund. Diese finden Beratung in aktuell 117 Stationen der Pneuhage Reifendienste und Ehrhardt Reifen + Autoservice. Für die Vor-Ort-Montage und Pannenservice sind über 270 Servicemobile im Einsatz.

Rubrik: 

CEMB zeigt Produktneuheiten auf Autopromotec

CEMB wird auf der Autopromotec verschiedene Auswuchtmaschinen, wie die ER100 ausstellen.

CEMB wird auf der Autopromotec vom 24. bis 28. Mai 2017 mit zahlreichen Produkten aufwarten. So zeigt das Unternehmen die neueste Entwicklung von Argos, mit der nach Unternehmensangaben innerhalb von nur fünf Sekunden eine genaue Radgeometriemessung durchgeführt werden kann. Darüber hinaus präsentiert CEMB verschiedene Auswuchtmaschinen, zum Beispiel ER100 und ER90.

Rubrik: 

Gewinner des European Tuning Showdown steht fest

(v.l.n.r.) Gewinner Platz 1, Mirko Tacchi  mit seinem Mini „Custom Hot Rod“, daneben Frank Tatas, Platz 2, gewonnen mit seiner Corvette C2 Split Window, Platz 3. Oliver Koerfgen, gewonnen mit seinem Alfa Romeo 75, und Moderator Clemens Verly.

64 internationale Boliden traten beim „European Tuning Showdown“ auf der Tuning World Bodensee in Friedrichshafen gegeneinander an. Mirko Tacchi aus Italien gewann schließlich mit seinem Mini Cooper „Custom Hot Rod“.

Rubrik: 



NTN-SNR mit neuen Produkten auf Autopromotec

Auf der Autopromotec können sich die Besucher über das Produktprogramm Raddrehzahlsensoren von NTN-SNR informieren.

NTN-SNR nimmt an der Autopromotec vom 24. bis 28. Mai 2017 teil und stellt neue Produkte und Dienstleistungen für den italienischen Markt vor. Unter anderem können die Besucher mehr über das Produktprogramm Raddrehzahlsensoren sowie die Applikationen TechScaN’R und Ipart erfahren. Der Messestand C64 befindet sich in Halle 18.

Rubrik: 

Essen Motor Show verkündet erste Aussteller für Jubiläumsausgabe

Viele Automobilhersteller werden auch dieses Jahr auf der Essen Motor Show ausstellen. Skoda hat bereits zugesagt.

Die Essen Motor Show feiert dieses Jahr ihr 50. Jubiläum. Einige Aussteller, wie zum Beispiel Heinrich Eibach, Koni, KW automotive, Momo, Osram, Ronal und Skoda haben bereits ihre Teilnahme an der Messe, die vom 02. bis 10. Dezember 2017 in der Messe Essen stattfindet, angekündigt. Auch die Dekra Automobil und Gewe Reifengroßhandel sowie der Motorsporthändler Sandtler und die Tuningschmieden Streetec und Z-Performance haben ihre Zusage mitgeteilt.

Rubrik: 

Vanessa Schmitt ist neue „Miss Tuning“

„Miss Tuning 2016“ Julia Oemler überreichte die Krone an Vanessa Schmitt aus Bruchsal.

12 Kandidatinnen standen bei diesjährigen Wahl zur „Miss Tuning“ bereit. Vanessa Schmitt aus Bruchsal konnte sich schließlich im Finale am 01. Mai 2017 auf der Tuning World Bodensee gegen ihre Wettbewerberinnen durchsetzen und darf sich ab sofort „Miss Tuning 2017“ nennen.

 

Rubrik: 

Bohnenkamp erstmals als Vollsortimenter auf Demopark

Das Messeteam der Bohnenkamp AG freut sich auf die Demopark.

Die Bohnenkamp AG präsentiert sich auf der Demopark erstmals als Vollsortimenter für alle Reifen und Räder im Garten- und Landschaftsbau. Die Messe findet vom 11. bis 13. Juni 2017 in Hörselberg statt und bietet eine Ausstellungfläche von 250.000 Quadratmetern. Bei der letzten Ausgabe 2015 kamen laut den Messeverantwortlichen 424 Aussteller und 36.000 Fachbesucher.

Rubrik: 

Autopromotec lädt zur virtuellen Reise

Vom 24. bis 28. Mai 2017 öffnet die Autopromotec wieder ihre Türen in Bologna.

Wie sieht die Werkstatt der Zukunft aus? Diese Frage haben sich die Organisatoren der diesjährigen Autopromotec gestellt, die vom 24. bis 28. Mai 2017 in Bologna ihre Tore öffnet. Unter dem Motto „Officina 4.0: Proof of Concept” können Besucher der Messe für Ausrüstungen und den Automobil-Aftermarkt in Halle 30 eine virtuelle Reise in den Servicebetrieb von Morgen machen.

Rubrik: 

Heuver reist mit Barkley Reifen im Gepäck zur Autopromotec

Auf der Autopromotec informiert Heuver vor allem über die Marke Barkley.

Heuver Reifengroßhandel wird 2017 auf der Autopromotec in Bologna vom 24. bis 28. Mai 2017 vertreten sein. Die Marke Barkley soll im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen. Der Messestand mit der Nummer C45 befindet sich in Halle 20. „Aufgrund unserer Position in Europa ist die Autopromotec für uns ein absolutes Muss. Sie ist eine der führenden Messen, auf der wir mit unserer jüngsten Marke Barkley gern vertreten sind“, so Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Reifengroßhandel.

Rubrik: 

Hankook zeigt Antriebsachsbereifung für Fernlinienbusse

Manfred Zoni ist Lkw-Vertriebsdirektor für die deutschsprachigen Märkte bei Hankook.

Mit dem SmartTouring DL22 präsentiert Hankook seine neue Antriebsachsbereifung für Fernlinienbusse. Wie die meisten Antriebsachsreifen von Hankook verfügt der neue Ganzjahresreifen über das 3PMSF-Symbol sowie die M+S-Markierung. Dieser Reifen ist noch bis heute, den 26. April auf der Bus2Bus in Berlin zu sehen. Hankook nimmt zum ersten Mal an der Fachmesse teil.

Rubrik: 

Seiten