Messen

"IMPATTO"-Auftritt bei der Essen Motor Show

"IMPATTO" ist auf der Essen Motor Show zu sehen.

Die DIEWE-Wheels Gmbh zeigt auf der Essen Motor Show erstmals die neue Leichtmetallrad-Kreation "IMPATTO". Das einteilige Rad wird im Aluminiumdruckgussverfahren hergestellt. Laut Herstellerangabe besticht das Rad durch sein klassisches Design, eine hohe konkave Anordnung der Speichen und ein geringes Eigengewicht. Speziell für SUV und Fahrzeuge der Oberklasse wird die "IMPATTO" auch in 10×20 Zoll angeboten. Erhältlich ist das Rad in Argento (silber) und auf Anfrage in Handpoliert, Effektschwarz und in Anthrazit matt mit farbig abgesetztem Pint stripe.

Rubrik: 

TUNE IT! SAFE!-Kampagnenfahrzeug wieder Hankook-bereift

BRABUS-getunte A-Klasse im Polizei-Look mit Hankook-Hochleistungsreifen.

TUNE IT! SAFE!, die Kampagne für sicheres und legales Automobil-Tuning, wird auch im 8. Jahr vom Premium-Reifenhersteller Hankook als Hauptsponsor gefördert. Die gesamte Aktion wird unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), vom Verband der Automobil-Tuner (VDAT), von zahlreichen Partnern aus der Industrie sowie von Organisationen und Institutionen getragen. Das neue Kampagnenfahrzeug im Polizei-Look ist in der kommenden Saison eine von BRABUS und weiteren Partnern veredelte neue Mercedes-Benz A-Klasse.

Rubrik: 

Borbet stellt neue Felgendesigns auf der Essen Motor Show vor

Für die Klein- und Kompaktwagenklasse zeigt Borbet auf der Essen Motor Show das Tuningrad RS in der Farbe „bronze matt“.

Der Aluminiumrad-Hersteller Borbet präsentiert auf der diesjährigen Essen Motor Show in Halle 10, Stand 401, seine neuesten Räderdesigns. Ein Messehighlight sei zum Beispiel das Raddesign XR. Laut Herstellerangaben haben die Entwickler die Optik des BMW zugrunde gelegt und für die bayerische Premium-Marke ein Raddesign erarbeitet, das die Dynamik der Modelle unterstreicht.

Rubrik: 



Jäger-Modellreihen NS10 und ES5 feiern in Essen Premiere

Zwei neue Leichtmetallräder präsentiert Jäger-Felgen auf der Essen Motor Show. In Halle 2 (Stand 330) werden die Modellreihen NS10 und ES5 erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die NS10 ist zum Start in den Größen 9,0×20, 10,5×20 sowie 12,0×20 verfügbar. Die Jäger ES5 ist erhältlich in 9,0×20 und 10,5×20. Beide Designs werden ausschließlich in 5-Loch-Anbindung in den Farbvarianten Bright-Silver mit Diacut gedrehter Front und Platingrau mit Diacut gedrehter Front angeboten.

Rubrik: 

DEZENT-Neuheit auf Essen Motor Show zu sehen

Die DEZENT RN soll schnörkellose Eleganz verkörpern.

Leichtmetallräder zählen seit Jahrzehnten zu den Dauerbrennern im Tuningsegment und stehen dementsprechend auch bei den Besuchern der Essen Motor Show hoch im Kurs. Mit zeitlos-puristischen Entwürfen wartet seit zwei Jahrzehnten die Marke DEZENT auf. Als Teil der ALCAR Gruppe präsentiert sich das Unternehmen auch 2012 wieder am Gemeinschaftsstand mit der Nummer 208 in Halle 2.0. In den Finishs High Gloss oder Mattschwarz ist die DEZENT RN respektive ihre dunkle Schwester DEZENT RN dark eines der Highlights am Messestand. Die Designer haben sich ausschließlich für eine 5-Loch-Anbindung entschieden.

Rubrik: 

DTM hautnah auf der Essen Motor Show erleben

DTM-Champion Bruno Spengler wird bereits am 30. November bei der großen Messe-Eröffnung dabei sein.

„Fühl Dich wie Bruno!“ Unter diesem Motto empfängt die DTM beim Motorsport-Saisonabschluss auf der Essen Motor Show ihre Fans auf einem eigenen Stand. Die Besucher können wie der DTM-Champion einmal auf das originale Siegertreppchen der internationalen Tourenwagenserie klettern. Neben Spenglers Siegerauto, dem BMW M3 DTM, sind auf dem DTM-Stand in Halle 3 auch ein Audi A5 DTM und ein DTM AMG Mercedes C-Coupé ausgestellt.

Rubrik: 

Mit Felgen-Highlights, Dotz Girl Mirja und getunten Fahrzeugen zur Motor Show

Ob in der Farbversion „silber“, „rot“ oder wie hier in „grün“ – die Fast Fifteen wird zum Hingucker am Fahrzeug.

Auf der diesjährigen Essen Motor Show präsentiert Dotz das neue Rad Fast Fifteen, montiert auf dem BMW E92 DD1-Racer. Außerdem stellt sich erstmals das neue Dotz Girl Mirja vor. Darüber hinaus zeigt die Tuningfirma die Fast Fifteen blaze, die auf einem von Rieger Tuning auf 245 PS hochgerüsteten Audi A5 2.0 TFSi zur Schau gestellt wird.

Rubrik: 

KW automotive verlost KW Performance Paket im Wert von 10.000 Euro

Neben einem KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk inklusive Einbau geht es anschließend mit dem Fahrzeug des Gewinners auf die Nordschleife am Nürburgring.

Am KW automotive Messestand (Halle 3, Stand 341) auf der Essen Motor Show 2012 können alle Motorsportfans das Rüstzeug gewinnen, um mit dem eigenen Clubsport-Fahrzeug die „Grüne Hölle“ zu bestehen. Zu gewinnen gibt es ein individuell für das Auto des Gewinners angefertigtes KW Clubsport 3-way Gewindefahrwerk inklusive Einbau und Abstimmungsarbeiten wie in der Formel 1 auf dem KW 7-post Fahrdynamikprüfstand.

Rubrik: 

Tyre24Group präsentiert sich auf der Tuningmesse mit zwei Messekonzepten

Die Tyre24Group zeigt ihre Produkte auf der Essen Motor Show auf einem noch größeren Messestand.

Die Tyre24Group mit Sitz in Kaiserslautern präsentiert sich auf der Essen Motor Show in Halle 11 auf einem 140 Quadratmeter großen Stand (Stand 210) mit zwei unterschiedlichen Ausrichtungen. Auf 80 Quadratmetern zeigt sich das Tyre24 Automotive Network unter dem Motto „Dealers only - mehr Nähe zum Kunden”. In einer Business-Lounge wird den Geschäftskunden das „Making of” des neuen 3D-Alurad-Konfigurators vorgestellt.

Rubrik: 

Premio und VLN an gemeinsamen Stand auf der Essen Motor Show

Premio Reifen + Autoservice unterstützt die VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, jedes Fahrzeug in der „Grünen Hölle“ trägt eine mit dem Schriftzug versehene Nummerntafel des Sponsors. Gemeinsam treten die beiden Partner jetzt auch im Ruhrpott auf. Premio ist auf der Essen Motor Show Mitaussteller am Stand der VLN. Die Besucher können sich in Halle 6, Stand 506, über die Breitensportserie informieren.

Rubrik: 

Seiten