Messen

Messe Essen schließt erste Bauphase ab

Die erste Bauphase der Messe Essen-Modernisierung ist abgeschlossen.

Rund 500 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und der Messebranche feierten den Abschluss der ersten Phase der Messe-Modernisierung. Mit der Eröffnung des neuen, 2.000 Quadratmeter großen Glasfoyers mit direkt anschließenden neuen Kongressräumlichkeiten erreicht das im Mai 2016 gestartete Bauprojekt seinen wichtigsten Meilenstein.

Rubrik: 

ADAC seit 30 Jahren ideeller Träger der Essen Motor Show

Der ADAC ist seit 30 Jahren Partner der Essen Motor Show. Quelle: ADAC Motorsport.

Die Essen Motor Show und der ADAC feiern doppeltes Jubiläum: Vom 2. bis 10. Dezember öffnet die Messe bereits zum 50. Mal und der ADAC ist seit 30 Jahren als ideeller Träger mit dabei. Der Stand des ADAC in Halle 3 (Stand A-180) steht erneut im Zeichen des Motorsports: Der Club präsentiert dort sein Motorsport- und Klassik-Programm 2018 sowie die Highlights dieser Saison.

Rubrik: 

Premiere für Metzeler ME888 Marathon Ultra in „Orange Wall“-Version

Metzeler zeigt den ME888 Marathon Ultra in einer „Orange Wall“-Version auf der Custombike.

Metzeler stellt auf der Custombike in Bad Salzuflen vom 1. bis 3. Dezember 2017 den ME888 Marathon Ultra in einer „Orange Wall“-Version vor. Der Reifen mit in Orange gefärbten Seitenwänden feiert auf einer Thunderbike auf Basis einer Harley-Davidson Softail Slim in Halle 21, Stand E09, Deutschlandpremiere.

Rubrik: 



Premio zeigt Felgentrends der Saison 2018

Jean Pierre Kraemer wird am Messestand von Premio Tuning auch dieses Jahr Autogramme geben.

Premio Tuning gibt auf der 50. Essen Motor Show einen Ausblick auf die Felgentrends der Saison 2018. In Halle 11, Stand 11E120, stehen Premio Verantwortliche auf rund 160 Quadratmetern Standfläche für Fragen rund um die Themen professionelle Fahrzeugveredelung und sportliches Autozubehör zur Verfügung.

Rubrik: 

Eibach präsentiert neues Projektauto auf Essen Motor Show

Das Team von Eibach freut sich, auf der Essen Motor Show das neue Projektfahrzeug vorzustellen.

Mit einem neuen Standkonzept wird Fahrwerks-Spezialist Eibach auf der diesjährigen Essen Motor Show sein Markenprofil präsentieren. Das Beleuchtungskonzept, das die Produkte und Fahrzeuge in Szene setzt, wurde überarbeitet und es wird einen Café-Bereich mit Lounge-Charakter geben. Darüber hinaus können interessierte Besucher Eibach-Produkte direkt am Messestand kaufen.

Rubrik: 

Premiere der neuen Staffel von The Grand Tour in Essen

Die neue Staffel von The Grand Tour feiert im Rahmen der Essen Motor Show Premiere.

Anlässlich der 50. Essen Motor Show präsentiert Amazon Prime am 7. Dezember in der Grugahalle der Messe Essen die Premiere der zweiten Staffel von „The Grand Tour“. Die Amazon-Autoshow ist der Nachfolger von Top Gear. Besucher der Essen Motor Show haben kostenfreien Zutritt.

Rubrik: 

Toyo Proxes Sport SUV feiert Weltpremiere auf Essen Motor Show

Toyo Tires reist mit einer Reifenneuheit und Showcars zur Essen Motor Show.

Einer der wenigen Reifenhersteller, die auf der Essen Motor Show Präsenz zeigen, ist Toyo Tires. Zum sechsten Mal in Folge präsentiert sich das Unternehmen auf dem „PS-Festival“. Highlight am Messestand wird die Premiere des neuen Proxes Sport SUV sein.

Rubrik: 

GTÜ präsentiert Rarität HANKO Rheingold auf 1. Retro Classics Cologne

Der letzte HANKO Rheingold ist auf der 1. Retro Classics Cologne, vom 24. bis 26. November am Messestand der GTÜ, Halle 4.2 am Stand C 50 zu sehen.

Die GTÜ wird auf der 1. Retro Classics Cologne eine besondere Sechszylinder-Limousine von 1934 am Messestand zeigen. Vom 24. bis 26. November steht der vermutlich letzte existierende HANKO Rheingold in Halle 4.2 am Stand C 50. Durch die langjährige Kooperation von GTÜ-Classic und der Deutschen Museumsstraße wurde die Ausstellung dieser Rarität möglich.

Rubrik: 

EATD zieht nach Agritechnica-Auftritt positives Messefazit

Tianli freut sich über den gut besuchten Messestand auf der Agritechnica.

EATD, Europa Importeur von Tianli Reifen, zieht ein positives Agritechnica-Fazit und freut sich unter anderem über die Kontakte am Messestand. Mitarbeiter der deutschen Tianli Großhandelspartner Reifen Just und Reifen Müller standen am Messestand für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Rubrik: 

Zusage, Absage, Zusage – Tyre24 jetzt doch bei The Tire Cologne dabei

Zusage, Absage, Zusage – Michael Saitow will nun doch auf der The Tire Cologne ausstellen.

Im Juli 2017 teilte die Saitow AG mit, nicht als Aussteller auf der The Tire Cologne 2018 dabei zu sein. Gegenüber dem Fachmagazin AutoRäderReifen-Gummibereifung hatte Michael Saitow das „Marketingtool Messe“ als veraltet bezeichnet. Jetzt will das Unternehmen doch an der Messe teilnehmen.

Rubrik: 

Seiten