Messen

Select präsentiert Softwarelösung auf KnollTec

Die Select AG ist mit der Premiere auf der KnollTec zufrieden.

Die Select AG nahm zum ersten Mal an der Hausmesse des Großhandelsunternehmens Knoll teil, das seit Anfang des Jahres Aktionär der Select AG ist. Im Rahmen der KnollTec präsentierte das Team um Select-Vorstand Stephan Westbrock den rund 3.500 Fachbesuchern die Neuheiten von Select-Connect, einer technischen Gesamtlösung zur Verbesserung von Arbeitsprozessen in Werkstätten.

Rubrik: 

Automechanika und Retro Messen kooperieren

Die Automechanika und die Retro Messen wollen zusammenarbeiten. Foto: Messe Frankfurt.

Olaf Mußhoff, Director der Automechanika Frankfurt, und Karl Ulrich Herrmann, Geschäftsführer der RETRO Messen GmbH, gaben im Rahmen der Retro Classics Bavaria bekannt, dass die Automechanika Frankfurt und die RETRO Messen künftig im Segment Classic Cars zusammenarbeiten wollen.

Rubrik: 

RH Alurad kündigt neuen Markenauftritt an

Ralf Weber, Technik und Geschäftsführer Wolfgang Böhmer am Messestand in Halle 11, E 110.

Auch in diesem Jahr präsentiert sich RH Alurad auf der Essen Motor Show mit einem eigenen Messestand. Dort können sich die Besucher über Neuheiten des Sauerländer Unternehmens informieren. So kündigen die Unternehmensverantwortlichen zum Beispiel den Launch ihres neuen Markenauftritts an. Wie das neue Logo beispielsweise auf den Nabenkappen aussieht, wird an einem Bildschirm visuell dargestellt.

Rubrik: 



Brock bietet RC29 jetzt auch in 20 Zoll an

Am Brock Messestand haben die Besucher die Auswahl von 40 verschiedenen Modellen.

An bekannter Stelle (Halle 2.0, Stand E108) und mit gewohnt vielen Rädermodellen zeigt sich Brock Alloy Wheels auf der Messe. Seit langem bietet Brock mit der B39 wieder ein Rad mit Vierloch-Anbindung an. Aber auch von RC Design gibt es Neuheiten. Das Doppelspeichen-Modell RC29 ist in den Farbvarianten „Dark Sparkle (DS)“ und „Himalaya Grey Voll-Poliert (HGVP)“ zu haben.

Rubrik: 

ATT-TEC BMW M2 bringt 430 PS mit Advan Sport V105 auf die Straße

Der Yokohama ADVAN Sport V105 ist auf dem ATT-TEC BMW M2 montiert.

Auch wenn Yokohama nicht als offizieller Aussteller auf der Essen Motor Show dabei ist, so sind Reifen der Marke dennoch zu sehen. Zum Beispiel setzt die ATT-TEC GmbH auf Yokohama Reifen. Der von 370 auf 430 PS und 620 Nm erstarkte BMW M2 ist mit dem ADVAN Sport V105 auf dem Messestand der Wheelscompany in Halle2, D142, D144 und D146 ausgestattet.

Rubrik: 

Hankook enthüllt neues TUNE IT! SAFE! Kampagnen-Fahrzeug

Das Tune-it-Safe! Kampagnen-Fahrzeug am VDAT-Messestand auf der Essen Motor Show.

Seit dem Gründungsjahr 2005 engagiert sich Hankook als Hauptsponsor und exklusiver Reifenpartner bei „TUNE IT! SAFE!“, der Initiative rund um sicheres Tuning des Bundesministeriums für Verkehr und des Verbandes der deutschen Automobiltuner e.V. (VDAT). Auf der Essen Motor Show enthüllte nun das Hankook-Management auf dem VDAT Messestand das neue Polizei-Kampagnen-Fahrzeug.

Rubrik: 

50. Essen Motor Show gestartet

Am Messestand der Wheelscompany waren namhafte Räder- und Reifenhersteller vertreten.

Noch bis zum 10. Dezember 2017 wollen die über 500 Aussteller der diesjährigen Jubiläumsausgabe der Essen Motor Show die Tuningfans für ihre Produkte begeistern. Den Besuchern wird von sportlichen Serienfahrzeugen, Tuning, Motorsport bis hin zu Classic Cars einiges geboten. Mit dabei sind zum Beispiel seitens der Reifenhersteller Continental, Hankook und Toyo. Aber auch Räderhersteller wie BBS, Borbet, Brock, Ronal, Tomason oder Tech Speedwheels sorgen mit ihren Neuheiten für Aufmerksamkeit unter den Besuchern.

Rubrik: 

Tec Speedwheels Präsenz auf Motorshow

Tec Speedwheels zeigt Präsenz auf der Motorshow in Essen.

Tec Speedwheels zeigt auf der Motorshow in Essen eine Vielzahl an neuen Designs. Neben dem Launch des Designrades GT8 zeigen die Verantwortlichen der Gewe Reifengroßhandel GmbH das Modell Tec Speedwheels GT7 in Rot-Schwarz und Gunmetall-Schwarz. Das sportive Rad charakterisieren die zehn Speichen, die sternförmig in konkaven Bögen von der Radnabe zum schlanken Felgenrand laufen.

Rubrik: 

Essen Motor Show zeigt E-Mobil und Schulbus mit Raketenantrieb

Ein Schulbus mit Raketenantrieb? Den gibt es auf der Essen Motor Show zu sehen.

Auf der 50. Essen Motor Show werden wieder Studien und Unikate zu sehen sein, vom selbstfahrenden E-Mobil bis hin zu einem Dragster mit Schulbus-Karosserie. Manche der Fahrzeuge in Halle 3 des PS-Festivals nehmen die Mobilität von morgen vorweg, andere richten sich als Einzelstücke oder Kleinstserien an wohlhabende Käufer.

Rubrik: 

Messe Essen schließt erste Bauphase ab

Die erste Bauphase der Messe Essen-Modernisierung ist abgeschlossen.

Rund 500 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und der Messebranche feierten den Abschluss der ersten Phase der Messe-Modernisierung. Mit der Eröffnung des neuen, 2.000 Quadratmeter großen Glasfoyers mit direkt anschließenden neuen Kongressräumlichkeiten erreicht das im Mai 2016 gestartete Bauprojekt seinen wichtigsten Meilenstein.

Rubrik: 

Seiten