Maxxis besucht Quad-Treffen in Fursten Forest

Freitag, 23 August, 2019 - 10:00
Maxxis-Reifen präsentiert sich beim Quad-Treffen in Fursten Forest.

Beim Quad-Treffen in Fursten Forest zeigt Maxxis als Reifenspezialist in diesen Segment vom 23. bis 25. August 2019 Präsenz. Maxxis International reist mit seinem Show-Truck über einem breiten Reifensortiment für den ATV- und Quad-Bereich an.

Laut den Maxxis-Verantwortlichen sind Veranstaltungen wie das Quad-Treffen willkommene Gelegenheit, sich mit der wachsenden Fangemeinde der vierrädrigen Kraftfahrzeuge auszutauschen und sie über das entsprechende Produktsortiment und dessen Einsatzmöglichkeiten zu informieren. 40 verschiedene Profile und 250 Größen stehen zur Verfügung. Von diesen besitzen laut Unternehmensangaben über 90 Prozent eine Straßenzulassung. Mit einem Erstausrüstungsanteil von rund 70 Prozent bei ATV und Quads sind man sich als Marktführer in diesem Segment. Beispielsweise würden Maxxis-Pneus von Suzuki, Yamaha, Honda, Kawasaki, John Deere, Can-Am, Polaris oder Arctic Cat verbaut.

Im Maxxis-Show-Truck gibt es dann die für den Profisport konzipierten Reifenmodelle RAZR Cross, RAZR Plus, RAZR XM und RAZR XC zu sehen. Vorgestellt werden auch die jüngsten Profile für Utility/Side by Side-Fahrzeuge, der Bighorn 3.0 und Coronado MU 9C. Beide lassen sich dank der E-4-Zulassung auf der Straße und im Gelände fahren.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Vredestein-Promotion-Team ist erneut "on Tour".

    Das Vredestein-Promotion-Team ist erneut "on Tour" und besucht in den kommenden sechs Wochen bundesweit 130 Händler. Der Focus bei diesem Roadtrip liegt auf dem Winterreifen Wintrac Pro – neben reichlich Material für den Point of Sale hat das Team traditionell jedoch auch wieder einen kleinen Snack für die stressige Zeit im Winterreifengeschäft dabei.

  • Das Ganzjahresprofil Premitra AP3 von Maxxis ist in 88 Größen verfügbar.

    Maxxis führt ein neues Ganzjahresprofil in zwei Varianten ein. Während der Premitra All Season AP3 mit 62 Dimensionen das Pkw-Segment abdecken soll, steht das davon abgeleitete SUV-Profil PREMITRA All Season SUV AP3 SUV in 26 Größen bereit.

  • Der neue Maxxis Premitra Snow - WP6 steht zur Markteinführung in 31 Größen bereit. Bildquelle: Maxxis.

    Reifenhersteller Maxxis hat zur kommenden Wintersaison einen neuen Winterreifen im Angebot. Der Maxxis Premitra Snow – WP6 verfügt über eine Vollsilica-Lauffläche und soll auf winterlichen Fahrbahnen optimale Traktion bieten. Zum Marktstart ist der neue Reifen in 31 Dimensionen zwischen 14 und 18 Zoll erhältlich.

  • Gute Reifen, gute Beziehungen - Alexander Hetjes (Oberbürgermeister Bad Homburg) und Christian Mühlhäuser (Managing Director Bridgestone Central Europe).

    Bad Homburgs Oberbürgermeister Alexander Hetjes am 03. Dezember die Bridgestone-Zentrale für die Region Central Europe besucht. Seit 1996 ist der japanische Reifenhersteller in Bad Homburg ansässig. Mit über 450 Mitarbeitern werden vom Standort aus die Geschicke des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden gelenkt.