Magna Tyres Gruppe ernennt Vijay Nambiar zum General Manager

Montag, 29 August, 2016 - 08:15
Magna Tyres Gruppe ernennt Vijay Nambiar zum General Manager, Magna Tyre Middle East & Africa.

Die Magna Tyres Group gibt die Ernennung von Vijay Nambiar zum General Manager des neuen Magna Tyre Büros Middle East & Africa bekannt. Nambiar hat über 30 Jahre Erfahrung in der Reifenindustrie und war für Unternehmen wie Michelin und Bridgestone tätig. Seine letzte Anstellung hatte er bei U.C.G.T, ein Handelsunternehmen im Nahen Osten.

Bei Magna Tyrers hat sich Nambiar als Leiter der Aktivitäten des neuen Middle East & Africa Regionalbüros zum Ziel gesetzt, die Kundenbeziehungen und die Zufriedenheit in dieser Potenzialregion zu verbessern. „Ich kann es kaum erwarten, mit dem neuen Magna Tyres Büro anzufangen, das für alle Kunden in der Region große Vorteile und Ihnen die volle Unterstützung vor Ort bietet. Zudem möchte ich das Magna Tyre Markenimage auf den gleichen Bekanntheitsgrad, wie andere namhafte Premiummarken bringen“, so Vijay Nambiar. Ab 1. September wird Vijay Nambiar mit dem Nahen Osten und Afrika Büro Teil der Magna Tyres Group sein.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Magna eröffnet Niederlassung in Kanada.

    Die Magna Tyre Group baut ihr Niederlassungs-Netzwerk aus. Durch das neu errichtete Büro in Kanada erhofft sich das Unternehmen, einen neuen Markt erschließen und mehr Kunden in Kanada und den USA bedienen zu können.

  • Der Magna M-Terrain ist zum Beispiel neu in der Größe 750/65R25 verfügbar.

    Wie das Unternehmen bereits im Laufe des Jahres angekündigt hatte, erweitert Magna Tyres die Magna M-Terrain E4 Reifenserie um drei neue Größen. Drei weitere Größen stehen ab sofort zur Verfügung. Die M-Terrain-Reifen sind in den Dimensionen 750/65R25, 875/65R29 und 800/80R29 erhältlich. Durch den Ausbau des angebotenen Größenportfolios möchten Magna Tyres mehr Kunden auf der ganzen Welt bedienen.

  • Magna Tyres werden in den Niederlanden produziert.

    Die Magna Tyres Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 und forciert 2019 weiteres Wachstum. Im vergangenen Jahr erreichte Magna eigenen Angaben zufolge einige Meilensteine in der Unternehmensgeschichte, die das Wachstum der Marke Magna vorangetrieben haben, mit dem Ziel, die Position als am schnellsten wachsendes OTR-Unternehmen der Welt zu festigen.

  • Das Büro Magna Tyres South Africa befindet sich in Magwa Crescent, Waterfall City.

    Die Magna Tyres Group eröffnet ein neues Regionalbüro in Südafrika. Das Unternehmen verzeichnet eigenen Angaben zufolge innerhalb der letzten Jahre schnelles Wachstum in Südafrika und in den Nachbarländern. Daher sei die Expansion in der Region notwendig geworden, damit vor Ort und rund um die Uhr Unterstützung geboten werden kann.