Kärcher zum 6. Mal bei Rallye Dakar dabei

Montag, 28 November, 2016 - 12:15
Die Servicestationen von Kärcher sind bei der Rallye Dakar 2017 in La Paz (Bolivien) und Salta (Argentinien) zu finden.

Nach dem Erfolg der Kärcher Reinigungsstationen bei den letzten Ausgaben der Rallye Dakar, will der Reinigungsgerätehersteller aus Winnenden 2017 bereits zum sechsten Mal in Folge für die Sauberkeit der Fahrzeuge sorgen. Neben der offiziellen Ausrüstung des Großereignisses sponsert Kärcher auch wieder die Teams MINI X-raid und KTM.

In zwei Biwaks entlang der Strecke richtet Kärcher Reinigungsstationen ein, an denen alle Teams ihre Fahrzeuge mit Hochdruckreinigern und Nass-/Trockensaugern von Staub und Schmutz befreien können, bevor sie über Nacht fit für den nächsten Tag gemacht werden. Der Service steht in La Paz (Bolivien) und Salta (Argentinien) zur Verfügung.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Nicht nur die Reifen sorgen für das richtige Falken-Feeling, auch mit dem Äußeren des Porsches 944 rückt das Falken-Team rein optisch bereits in die erste Startreihe.

    Zwei Mitarbeiter der Falken Tyre Europe GmbH, Dennis Wilstermann als Pilot und Evropi Dionysiadou als Co-Pilotin, gehen am 8. September mit einem Porsche 944 bei der Youngtimer Rallye 2018 an den Start. Veranstalter der Rallye sind die Klassikstadt Frankfurt, der ADAC Hessen Thüringen, der HR4 und der TÜV Hessen. Der Porsche mit dem Baujahr 1984 wird mit dem Falken ZIEX ZE310 ECORUN in der Dimension 195/65R15 bestückt.

  • Mit der „Conti360° Quality Challenge“ sucht das Unternehmen die besten ServicePartner.

    Die „Conti360° Quality Challenge“ von Continental, die sich an alle ServicePartner wendet, läuft seit sieben Monaten. Gesucht werden die besten ServicePartner im Conti360°-Netzwerk. Die Challenge läuft noch bis Ende des Jahres.

  • Als Vollsortimenter zeigt Bohnenkamp auf der „Parts and Service World“ an Stand 1.49 zahlreiche Produkte.

    Die Bohnenkamp AG zeigt vom 13. und 14. Oktober 2018 auf der ersten „Parts and Service World“ in Kassel ihr Produkt- und Leistungsspektrum für Händler im Bereich Agrar- und Forsttechnik. Das Angebot reicht von Reifen über Felgen, individuell montierte Kompletträder und Fahrzeugkomponenten bis hin zum flächendeckenden Vor-Ort-Service.

  • Gerd Stubenvoll übernimmt die Geschäftsführung bei der Heinrich Nabholz Autoreifen GmbH.

    Gerd Stubenvoll übernimmt die Geschäftsführung bei der Heinrich Nabholz Autoreifen GmbH. Der Diplom-Kaufmann folgt auf Robert Cesak, der im Januar 2019 aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen ausscheidet.